Aktuelle Zeit: 23.01.2019, 12:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Halbfeuchtes Hundefutter 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3892
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Halbfeuchtes Hundefutter
Mehrere Hersteller bieten mittlerweile neben Trocken- und Nassfutter auch sogenanntes halbfeuchtes Hundefutter an,
entweder unter der Bezeichnung "Halbfeuchtes Hundefutter" oder "Softes Hundefutter" oder schlicht "Soft".
Wie alle diese Bezeichnungen vermuten lassen, liegt der Feuchtigkeitsgehalt bei diesem Futter zwischen dem von
Trocken- und von Nassfutter.
Optisch gleicht das halbfeuchte Futter dem TF: Pellets/Kroketten oder kleine "Päckchen" im Futtersack. Die Konsistenz
ist allerdings anders als die von TF, es ist aufgrund des höheren Feuchtigkeitsgehalts weicher und nachgiebig - also soft.
Auch soll es grundsätzlich intensiver riechen als TF, wobei es da bestimmt auch Unterschiede im diesbezüglichen Vergleich
verschiedener Produkte geben wird (Stichwort künstliche Aromen).

Trockenfutter hat einen Feuchtigkeitsgehalt von maximal 14 %. Liegt der Feuchtigkeitsgehalt des Futters unter 14 %, so fällt
er nicht unter die Pflichtangaben der Futterbestandteile, d.h. man wird hierzu keine Angaben auf der Packung finden.

Nassfutter enthält - logisch :ohoh: - einen viel höheren Feuchtigkeitsanteil, durchschnittlich um die 80 %. Es können aber
auch 74 % sein, etc., es gibt eine sehr große Bandbreite an Produkten unterschiedlicher Hersteller.

Der Feuchtigkeitsgehalt von halbfeuchten Futter liegt zwischen dem von TF und Nassfutter - allerdings in vielen Fällen nicht in
der Mitte oder im mittleren Bereich, sondern definitiv näher an dem von TF. Bei allen halbfeuchten Futtersorten, die ich
mir im Rahmen dieses Threads auf den Seiten der jeweiligen Hersteller angeschaut habe, wurde ein Feuchtigkeitsgehalt von
18 % deklariert. Bisher habe ich kein Softfutter entdeckt, wo einen höherer Feuchtigkeitsanteil angegeben ist.
Aber laut folgendem Link, welcher Informationen bezüglich Begrifflichkeiten und Werteangaben enthält, sollen bis zu 40 %
enthaltene Feuchtigkeit möglich sein:

https://www.tiermedizinportal.de/ernaeh ... elt/051305

Um deren Haltbarkeit zu erhöhen, enthalten nicht alle aber viele halbfeuchte Hundefutter Konservierungsmittel und/oder
Antioxidationsmittel. Dies ist von Hersteller zu Hersteller verschieden.
Füttert man halbfeuchtes Hundefutter, so muss ebenso sorgfältig auf ein ausreichendes Trinkwasserangebot geachtet werden
wie beim Füttern von TF.

Beim Recherchieren habe ich mehrmals gelesen, dass viele Hunde das halbfeuchte Futter aufgrund seines sehr intensiven
Geruchs sehr gerne mögen, manche Hundebesitzer geben es deshalb als Leckerchen, also in kleinen Mengen zwischendurch.

Ich selber habe keine Erfahrungen damit, mir ist auch erst vor kurzem aufgefallen, dass es so etwas wie softes Hundefutter
überhaupt gibt.
Habe aus Neugierde ein wenig dazu recherchiert und gedacht, ich schreibe hier ein bisschen was darüber.
Vielleicht hat ja jemand bereits Erfahrungen damit gemacht?

:koch:


11.01.2019, 02:21
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 717
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: AlzeyMainz
Vorname: Christina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Halbfeuchtes Hundefutter
Solches Futter habe ich bisher auch nur als Leckerlis benutzt. Meine drei haben das Futter genauso gerne angenommen, wie ihr Trockenfutter. Sie sind alle drei ziemlich verfressen. Wenn Fayne schon recht viel gefressen hat, bevorzugt sie das halbfeuchte Futter. Allerdings habe ich bisher noch kein halbfeuchtes Futter gefunden, welches ich den Hunden auch als Hauptnahrung geben würde. Wir bleiben dahingehend weiter beim Trockenfutter.


16.01.2019, 19:07
Profil ICQ
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3892
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Halbfeuchtes Hundefutter
:greensmilies280:
:greensmilies339: für Deinen Erfahrungsbericht mit dem halbfeuchtem Futter!
Wieviel Prozent Feuchtigkeitsgehalt hat denn das Futter das Du als Leckerli gibst?


20.01.2019, 00:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de