Englische Bulldoggen Forum
https://www.englischebulldoggen-welt.de/

EB-Hündin Cheyenne - VERSTORBEN
https://www.englischebulldoggen-welt.de/viewtopic.php?f=33&t=5363
Page 6 of 6

Author: Brindle09 [ 13.04.2019, 16:04 ]
Post subject: Re: EB-Hündin Cheyenne

Emma05 wrote:
Ach Ursel, es ist so toll das du dich so kümmerst.
Mir zerreißt es das Herz, aber ich kann dem Mädel nicht helfen.


Das finde ich auch - wie schön Ursula dass Du Cheyenne besucht und kennengelernt hast Love:
Mir geht es wie Dir, Grit, und es macht mich einfach unendlich traurig.

Author: Brindle09 [ 13.04.2019, 16:06 ]
Post subject: Re: EB-Hündin Cheyenne

:greensmilies281: Cheyenne wartet immer noch geduldig auf ein richtiges Zuhause bei lieben Menschen...

Hier nochmal der Text von ihrem Profil im Tierheim Eilenburg:

"Mein Name ist Cheyenne und es wird gesagt , dass ich eine2006 geborene Englische Bulldogge bin, aber als Dame redet man ja auch nicht so gern übers Alter.

Ich bin am 02.11.2015 vom Tierheim, aus schlechter Haltung, geholt worden. Auch , wenn sich hier liebevoll um mich gekümmert wird - ein eigenes zu Hause fände auch ich absolut spitze.
Allerdings kann ich nicht einfach so überall hin.
Ich träume von einem zu Hause , in dem ich defintiv alleine , ohne andere Tiere meine Fellkrauler in Anspruch nehmen darf und in dem Kinder vielleicht schon so 12 Jahre und älter sind.
Alleine bleiben gruselt mich nicht , aber länger als 3-4 Stunden hält meine Blase leider nicht mehr durch.
Durch die HD und meinen doch eher kräftigen Körperbau, fällt es mir leider schwer viele Treppen zu steigen und als großer Sport - und Joggingkumpel bin ich ehrlich gesagt auch nicht geeignet , am Ende sind meine zweibeinigen Kumpels ja sowieso schneller als ich.
Was ich noch in mein Köfferchen packen würde , wäre eine Augensalbe, die jeden Tag geschmiert werden müsste , aber ich finde es gibt Schlimmeres.

Wenn du dich jetzt angesprochen fühlst , weil du lieber eine Kuschelrakete als eine Sportskanone um dich hättest und eine Pflegestelle oder ein dauerhaftes Zuhause für mich hast , dann melde dich doch einfach und vereinbare ein Probekuscheln."

Es muss doch einen Platz geben für diese liebenswerte, eigenwillige kleine Seniorin... :greensmilies108: :greensmilies093:

Author: Muecke [ 13.04.2019, 19:06 ]
Post subject: Re: EB-Hündin Cheyenne

ach kleine Cheyenne.. ..wir wären heute noch losgefahren dich zu holen.. aber du wärst hier nicht allein..

Author: alterschwede [ 09.06.2019, 21:41 ]
Post subject: Re: EB-Hündin Cheyenne

:( :( :(
RIP Cheyenne... habe gerade von Katharina erfahren, dass sie im Tierheim verstorben ist... :wein:

Author: Brindle09 [ 09.06.2019, 23:59 ]
Post subject: Re: EB-Hündin Cheyenne - VERSTORBEN

Cheyenne ist nicht mehr auf der Suche nach einem Zuhause -
sie ist im TH verstorben.
Das TH war ihr Zuhause, die Tierheimmitarbeiter ihre Familie.
Sie wird von ihrer Familie sehr vermisst.
Danke an die Leute vom Tierheim, dass sie sich all' die Jahre so liebevoll um diese süße, liebe Hündin gekümmert
haben - DANKE.


Liebe Cheyenne, es tut mir leid...

Du wurdest geliebt.

RIP Du Süße.

Author: alterschwede [ 10.06.2019, 18:59 ]
Post subject: Re: EB-Hündin Cheyenne - VERSTORBEN

Es ist so traurig ... :( :( :(

Page 6 of 6All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software