Aktuelle Zeit: 18.12.2018, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3860
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis
http://ngin-food.com/artikel/diese-grue ... an-nestle/

http://www.gruenderszene.de/allgemein/t ... nis-Kritik


06.04.2017, 15:31
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3860
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis
Ich kann die Enttäuschung und den Unmut vieler Kunden von Terra Canis
verstehen. Selbst habe ich das Futter nie gekauft, und jetzt käme es für mich
auch nicht mehr in Frage.


06.04.2017, 15:36
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2016
Beiträge: 924
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis
Kannte die Firma, bzw. das Futter, bisher nicht.

Aber ganz ehrlich.....Rinderbraten mit Spreewaldgurken und Teltower Rübchen :greensmilies239: :greensmilies239:

dazu fällt mir gar nichts mehr ein :greensmilies045:

Liebe Grüße
Andrea


06.04.2017, 15:42
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2016
Beiträge: 924
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis
und auf dieser Dose ist auch noch eine englische Bulldogge abgebildet :greensmilies069:

Liebe Grüße
Andrea


06.04.2017, 15:44
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3860
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis
:greensmilies280: Ich habe damals in München gewohnt, als das Futter auf den
Markt kam und Verbreitung fand. Ich hatte eine gute Bekannte mit einer sehr, sehr
kranken jungen Boxerhündin. Diese vertrug dieses Futter (für ihre Verhältnisse), und da wir uns
viel über Hundeernährung unterhielten (die Erkrankung der Boxerhündin bewirkte, dass
sie so gut wie nichts vertrug und sich immer erbrach, furchtbar mager war und insgesamt
alles sehr schwierig war) setzte ich mich damit auseinander.
Aufgrund dieser 'Ausgangsbasis' habe ich die Entwicklung des Unternehmens mehr oder weniger
über die Jahre verfolgt.


06.04.2017, 15:54
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3860
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis
Mimi hat geschrieben:
und auf dieser Dose ist auch noch eine englische Bulldogge abgebildet :greensmilies069:

Liebe Grüße
Andrea


:greensmilies151: Tatsächlich, habe es mir gleich mal angeschaut. Die Zeichnung ist aber hübsch,
finde ich :rollsmile:


06.04.2017, 15:57
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 499
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 31863
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis
... ein Futtermittelhersteller ist wie der andere....
Aus sowenig wie möglich soviel Gewinn wie möglich quetschen...
Kann selbst am hochgelobten Wolfsblut nichts tolles finden....
Es gibt hier schon immer mal Fertigfutter für alle- aber ich vergleiche das dann mit TK Pizza für uns Menschen!
Schmeckt mal aber wirklich gesund geht anders :greensmilies151:


06.04.2017, 17:13
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 665
Wohnort: Thale
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thale
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis
ich kaufe keine produkte mehr von diesem verein....ist zwar nicht einfach, aber es geht....

das sind für mich verbrecher....wer trinkwasser privatisieren will und den ärmsten der armen das wasser nimmt,
sodass sie das zurückkaufen müssen....geht gar nicht. :greensmilies158:

und im napf kommt sowieso nur barf

@sandra-das wolfblut hat dolle nachgelassen. anfangs war es noch gut....ich hatte es mal gefüttert, da ich teilbarfer war.
dann haben sie aber riesen haufen gekackert und das ein paarmal am tag. die haben das futter verändert, auch wenn die das nicht zugeben wollen. nun barfe ich die hunde ganz und bin voll zufrieden.

____________________________________________
Liebe Grüße von KêRsTîN mit CâRlô îM HêRzEn & CâRdA & NêSsî

Bild
you are the best that could happen to me
-Bulldog's hinterlassen Pfotenabdrücke auf unseren Herzen-


07.04.2017, 09:37
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 515
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niederoesterreich
Vorname: Gerlinde
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nestlé hat nun den Mehrheitsanteil von Terra Canis
Jössas - das habe ich gar nicht mitbekommen. Vielen Dank für die Info!! Terra Canis ist schon sehr hochwertiges Futter im Vergleich zu vielen anderen. Wir kaufen öfters die Gemüsedosen (wenn ich mal kein selbst püriertes mehr habe als Notlösung) und eine Ölmischung. Das werden wir allerdings ab sofort nicht mehr machen.

____________________________________________
Liebe Grüße,
Gerlinde, Conti Charly & die Boston-Mädels


19.04.2017, 16:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de