It is currently 14.10.2019, 22:08

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 18 posts ] Go to page  1, 2  Next
 Erzfeinde 
AuthorMessage
||
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 515
Location: Niederösterreich
Gender: Female
Wohnort: Niederoesterreich
Vorname: Gerlinde
Barfer: Ja
Post Erzfeinde
Haben eure Hunde eigentlich (auch) einen Erzfeind? Charly hat leider einen - einen jungen, ganz entzückenden, devoten Labrador-Buben. Dessen einziger Fehler war es, dass er nach Charly in "seiner" Gasse eingezogen ist. Wenn wir den im Ort treffen, dass rastet Charly total aus. Wenn ich ihn loslassen würde, dann würde er sich ganz sicher auf ihn stürzen. Vorgestern haben wir ihn wieder getroffen und Charly hat sich gebärdet als ob er ihn fressen wollen würde. Echt peinlich.

____________________________________________
Liebe Grüße,
Gerlinde, Conti Charly & die Boston-Mädels


03.10.2016, 16:38
Profile
||
User avatar

Joined: 02.2013
Posts: 779
Gender: Female
Highscores: 1
Wohnort: AlzeyMainz
Vorname: Christina
Barfer: Nein
Post Re: Erzfeinde
Ohja... Cyrus hat einen. Den nennen wir sogar "Erzfeind" wenn er vorbeikommt :greensmilies151: die Mädels haben sowas nicht ^^

Besagter Erzfeind wohnt bei meinem besten Kumpel in der Straße. Mein Kumpel wohnt im ersten Stock an einer Hauptstraße. Wenn der Erzfeind unten auf dem Bürgersteig Gassi geführt wird dreht Cyrus oben in der Wohnung total durch, rast wie ein Bekloppter Richtung Balkontür und wenn die zufällig offen steht explodiert er förmlich auf dem Balkon.
Keine Ahnung warum, die zwei haben sich noch nie näher als ca. 10 m gesehen. Aber bei diesem Hund ist es echt sehr extrem. Der hat auch ein Geschirr mit gefühlten 5 Millionen Marken die alle klappern und klirren, sodass er von jedem Hund aus der Ferne schon gehört wird. Das ist ein relativ kleiner Hund mit denen Cyrus sonst eigentlich weniger Probleme hat.
Sonst juckt es Cyrus überhaupt nicht, wenn andere Hunde unten auf der Straße entlang laufen. Er schaut anderen Hunden dort oft nach, ohne nur einen Mucks von sich zu geben.
Dieser Erzfeind dreht aber selbst bei allen anderen Hunden, die ihm begegnen völlig durch. Meine Kleine ist zu allen Hunden total lieb und schmeißt sich sogar bei 12 Wochen alten Welpen auf den Rücken, aber dieser Hund kläfft und zieht an der Leine, wenn er nur sie auf der anderen Straßenseite laufen sieht.


03.10.2016, 19:55
Profile ICQ
||
User avatar

Joined: 04.2013
Posts: 2709
Gender: Female
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Post Re: Erzfeinde
Jo, Daisy ein Riesenschnauzer. Leider müssen wir da immer vorbei und schon 100m vor dem Haus steht eine wahnsinns Bürste . Gut an die Leine und fertig. ( Sie waren mal beste Freunde in der Jugendzeit u. dann wurde sie von ihr 2 mal richtig nieder gebissen )
Wieder 100m weiter ist sie zu jedem Hund lieb. Wir werden es nicht mehr ändern und leben damit.

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


03.10.2016, 20:37
Profile
||
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 6365
Location: Thüringen
Gender: Female
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Post Re: Erzfeinde
Wotan hatte auch einen Erzfeind--einen schwarzen Labrador, der ihn zweimal gebissen hat.
Er ist letztes Jahr verstorben.Mit anderen Hunden hat er keine Probleme, es sei denn sie sind groß und schwarz. Das hat Wotan zurückbehalten.
Ich habe lange versucht das mit anderen schwarzen Hunden abzutrainieren, aber nach der Püpertät war das Thema durch. Da kennt er keinen Spaß. Wotan bellt und droht nicht, er lässt sie rankommen und dann geht er ohne Vorwarnung los. Ein bestimmter Abstand hilft und funktioniert.

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin


04.10.2016, 05:47
Profile
||
User avatar

Joined: 09.2015
Posts: 759
Gender: None specified
Wohnort: Neumuenster
Vorname: Baerbel
Barfer: Ja
Post Re: Erzfeinde
Paul war mit allem und jedem verträglich, die Betonung liegt auf "war".
Er ist vor ca 1 Jahr von einem schwarzen Labbirüden angegriffen worden.
Dieser Hund kam unangeleint mit einer riesigen Bürste und mit gebleckten Zähnen
auf uns zu und hat Paul (er war übrigens angeleint) so derbe gezwickt, das der arme Kerl
gar nicht wußte wie ihm geschah. Seitdem geht mit großen schwarzen Hunden
gar nichts mehr. Auch er warnt nicht sondern geht gleich los.
Frieda ist Gott sei Dank mit jedem anderen Hund verträglich.


04.10.2016, 08:46
Profile
||
User avatar

Joined: 02.2018
Posts: 33
Gender: None specified
Wohnort: Bochum
Vorname: Maida
Barfer: Ja
Post Re: Erzfeinde
Oh ja, mein großer hat auch in der Nachbarschaft so einige Hunde mit denen er nicht in guter Verbindung steht :D
Ich finde das immer wieder total witzig aber denke, dass es wirklich auch mit Vorsicht zu genießen ist.

Wir sind auch gerade dran uns zu informieren welcher Hund als nächstes in unseren Haushalt passt. Haben nämlich einen Hund und würden uns freuen halt noch einen zweiten zu haben.

Bei https://www.wolf-dog-blog.com/hunderass ... d/azawakh/ haben wir schon die Rasse Azawakh gefunden, die schauen wirklich super aus und sind auch vom Verhalten wirklich top.
Es muss aber auch jeder für sich entscheiden wie er damit umgehen will.

Natürlich ist es auch so, dass man seinen Hund erziehen muss.


25.05.2019, 12:48
Profile
||
User avatar

Joined: 02.2019
Posts: 583
Gender: None specified
Wohnort: 29476
Vorname: Sascha
Barfer: Ja
Post Re: Erzfeinde
Azawakh.. musste ersteinmal gucken was das ist.. wie spricht man den Namen aus?

Vom Bulldog zum Windhund? Das ist ja man ein großer Sprung in eine komplett andere Richtung :greensmilies151:

____________________________________________
Respect your parents. They passed school without google.


25.05.2019, 20:41
Profile   Personal Album
||
User avatar

Joined: 04.2013
Posts: 2709
Gender: Female
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Post Re: Erzfeinde
Vom Bulldog zum Windhund? Das ist ja man ein großer Sprung in eine komplett andere Richtung :greensmilies151:[/quote]

Ich mag die komischer Weise auch.
Wir hatte mal am Strand eine Situation. Emma und 2 Windhunde, an denen sie natürlich nicht schnuppern konnte.
Emma stand in der Mitte. Als die 2 merkten Emma steht rum und hat kein Interesse mehr, waren die gelangweilt.
Dann kam mit Macht Emma ins Spiel. Der ganze Strand hat gelacht, weil die Windhunde sowas von überrascht waren.
Emma hat trotzdem verloren :rollsmile:
Windspiele gibt es hier auch 2, leider habe ich keine Bilde mit den Dreien.

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


05.06.2019, 00:18
Profile
||
User avatar

Joined: 06.2016
Posts: 610
Location: Viernheim
Gender: Male
Wohnort: Viernheim
Vorname: KevinMargo
Barfer: Ja
Post Re: Erzfeinde
:greensmilies280:

ohhh ja... Rocky der Nachbarshund... selbe Etage 4 Stock. So n kleiner weißer der Dauerkläffer. Grundlos einfach so den ganzen Tag am bellen, drinn wie draußen. Jetzt haben die sich noch BECKY dazu geholt.. auch so ne kleine rotzfreche Fusshupe. Non Stop aber wirklich nochnstop am Duett Bellen jetzt. Grad heute morgen der Oberknaller. Stehe mit Lenny brav an der Leine vorm Fahrstuhl. Er kommt und ich höre schon das jmd. drin ist. Ziehen uns zurück in den Flur. Tür geht auf Rocky und BECKY beide OHNE Leine rausgestürmt und gleich den Dicken angeklefft OHNE Ende.. :böse: Halter natürlich total überfordert sie einzufangen. Lenny lässt sich nix gefallen und hängt wild knurrend und scharrend im Geschirr. Nach gefühlten 5 Minuten hat der seine dann immernoch willdkleffenden Furien unterm Arm. :greensmilies093: Ich liebe jeden Hund ABER heute war ich echt kurz davor dieses kleine kleffende Wesen an die Wand zu tretten oder Lenny einfach los zu machen und ihm ein verfrühtes Frühstück zu gönnen. :böse:

Bin immernoch auf 180 :greensmilies158:


05.06.2019, 07:18
Profile
||
User avatar

Joined: 02.2013
Posts: 779
Gender: Female
Highscores: 1
Wohnort: AlzeyMainz
Vorname: Christina
Barfer: Nein
Post Re: Erzfeinde
Ohje deinen Unmut kann ich vollkommen verstehen! Das ist echt sau nervig. Im Prinzip müsstest du die Besitzer an die Wand treten. Unverständlich wie man solche Hunde dann ohne Leine laufen lassen kann :greensmilies127:


05.06.2019, 19:29
Profile ICQ
||
User avatar

Joined: 02.2012
Posts: 3359
Location: 2013 REICHELSHEIM/ODW
Gender: Female
Wohnort: REICHELSHEIM
Vorname: karin
Barfer: Nein
Post Re: Erzfeinde
:greensmilies280: ALSO DIESE KLÄFFENDEN FUSSHUPEN -EIN GREUELICH
NUR ERZIEHUNG--MEINE MEINUNG
UNSERE BULLY-HÜNDIN EINE GANZ GEMÜTLICHE LIEBE HÜNDIN IST ALS SIE EIN
VIERTEL JAHR JUNG WAR VON VIELEN HUNDEN ANGEGRIFFEN WORDEN
VON WEGEN WELPENSCHUTZ !
ES WAR SCHLIMM HEUTE WEIS ICH:UNSERE BULLYS HABEN KEINE RUTE KEINE
SCHNAUZE UND DIE ÖHRCHEN AUCH NET RICHTIG ZU SEHEN
ALSO STÜRZEN SICH DIE ANDEREN HUNDE AUF UNSERE BULLYS :rollsmile:
GLAUBT MIR -ES IST SO
ALS PAULA 10JAHRE ALT WAR HAT SIE SICH AUF JEDEN GRÖSSEREN HUND OHNE VORWARNUNG GESTÜRZT UM IHN ZUBEISSEN!

AZAWAKH MIT JAGTHUND AMBITIONEN-- NEE WÜRDE ICH NICHT MACHEN-
ABER JEDEM DAS SEINE

____________________________________________
Image

Erinnerungen sind wie Wärmflaschen für's Herz


05.06.2019, 20:15
Profile
||
User avatar

Joined: 09.2013
Posts: 1330
Gender: None specified
Wohnort: Langenhain
Vorname: Brigitte
Barfer: Nein
Post Re: Erzfeinde
Was Karin hier schreibt den Welpenschutz betreffend, fällt mir auch gerade besonders auf.
Wenn ich mit Bruno draußen bin, wird er auch oft von anderen Hunden böse angebellt, auch die Hündin der Nachbarn bellt und
knurrt ihn an und sogar die Schäferhündin unseres Sohnes, die auf unserem Hof ist, zieht die Nase kraus. Bruno möchte immer zu jedem
Hund gleich hin, aber da muss ich ständig aufpassen und ihn meist hochnehmen. Das ist mir zu riskant, ehrlich. Ich weiß nicht, ob ich da zu
übervorsichtig bin, aber das sind alles richtig große Hunde. Nur eine freundliche Hündin haben wir bisher getroffen.


06.06.2019, 10:03
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 18 posts ] Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.