It is currently 09.04.2020, 06:39

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 20 posts ] Go to page  Previous  1, 2
 Ichthyotherapie (Knabberfisch) beim Hunde 
AuthorMessage
||
User avatar

Joined: 07.2011
Posts: 924
Location: Lenti
Gender: Female
Wohnort: Lenti
Vorname: Baerbel
Barfer: Nein
Post Re: Ichthyotherapie (Knabberfisch) beim Hunde
ich habe mal im TV bei den Auswanderern o.ä. eine Sendung gesehen von Deutschen die haben auch Malle ein Fisch-Spa aufgemacht - die Fische per inet bestellt und einfliegen lassen!
Die Kunden hingen dann ihre Füße in ein größeres Aquarium und liessen sich an den Füßen rumknabbern!
Naja - wäre nicht wirklich mein Ding - ist das so hygienisch? - überlegt mal - der eine hat Schweissfüße - der andere Fußpilz ... :greensmilies243:

____________________________________________
Liebe Grüßle - Bärbel


Image

Many people will walk in and out of your life,
but only true friends will leave footprints in your heart.

Eleanor Roosevelt


20.10.2011, 09:30
Profile Visit website   Personal Album
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 12300
Gender: Female
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Post Re: Ichthyotherapie (Knabberfisch) beim Hunde
Kann nicht viel dazu sagen. Ich hab nicht gesehen, wie diese Leute ihre Geschäft geführt haben und wie weit sie dazu geschult waren. Gehört aber auch nicht zu diese Thema.

Bei der Therapie, egal ob es um Pflege oder um Behandlung von Hautkrankeiten geht, gelten strenge Hygienevorschriften. Das wasser in der Behandlungswanne wird ständig gefiltert und entkeimt durch eine spezielle Filterpumpe und eine UVC Sterilisations-Vorrichtung, außerdem wird 4 mal am Tag das wasser komplett gewächselt und täglich desinfiziert.

Die Fische werden ständig auf Krankheiten und das Fischbehälter auf Bakterien und Keime untersucht.

So schaut in der Praxis aus. Hmm....sollte so sein. :greensmilies045:

Ich denke man sollte diese Therapieform Ernst nehmen und nicht mit "i...u....pfui" unterbewerten. Viele Menschen mit unheilbare oder schwere dermatologische Krankheiten schon geholfen.

Hier geht aber garnicht um die Menschen, sondern um die Hunde. :013:

Daher ist mein Frage -im meine Augen berechtigt- aufgetaucht ob man die Ichthyotherapie auch bei Hunde (wie beim Blutegeltherapie, was nachweislich beim Gelenkserkrankungen sehr erfolgsreich eingesetzt wird) auch eingesetzt werden kann.

Mein bemühungen irgendwas herauszufinden sind nicht ohne Grund und auch nicht aus Spaß. :022: Wenn ich sollche Bilder sehe, stell ich mir automatisch die Frage....wie könnte man diese arme Geschöpfe noch helfen.

Image Image

Quelle: hauttierarzt.de

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


20.10.2011, 11:26
Profile Visit website   Personal Album
User avatar
Post Re: Ichthyotherapie (Knabberfisch) beim Hunde
Bobely wrote:
ich habe mal im TV bei den Auswanderern o.ä. eine Sendung gesehen von Deutschen die haben auch Malle ein Fisch-Spa aufgemacht - die Fische per inet bestellt und einfliegen lassen!
Die Kunden hingen dann ihre Füße in ein größeres Aquarium und liessen sich an den Füßen rumknabbern!
Naja - wäre nicht wirklich mein Ding - ist das so hygienisch? - überlegt mal - der eine hat Schweissfüße - der andere Fußpilz ... :greensmilies243:



So ganz kann ich die Argumente auch nicht verstehen. Wenn man in öffentliche Schwimmbäder oder Saunen geht, kommt man doch auch mit Schweiss füssen, Nagelpilz und Fusspilz event. in Berührung. Was die Ichthyotherapie angeht, glaub ich dass es oft die letzt Möglichkeit ist so armen Menschen und jetzt vielleicht auch Tieren zu helfen. :greensmilies020:


20.10.2011, 13:30
||
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 6536
Gender: Female
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Post Re: Ichthyotherapie (Knabberfisch) beim Hunde
Bobely wrote:
ich habe mal im TV bei den Auswanderern o.ä. eine Sendung gesehen von Deutschen die haben auch Malle ein Fisch-Spa aufgemacht - die Fische per inet bestellt und einfliegen lassen!
Die Kunden hingen dann ihre Füße in ein größeres Aquarium und liessen sich an den Füßen rumknabbern!
Naja - wäre nicht wirklich mein Ding - ist das so hygienisch? - überlegt mal - der eine hat Schweissfüße - der andere Fußpilz ... :greensmilies243:

Ich war ja da Bärbel und ich fand das ganz OK!Sowieso muss sich jeder vorher die Füsse waschen,weiss aber nicht,ob das jetzt spezial Shampoo war oder was normales.Und die Füsse werden auch kontroliert.Wer offene Wunden oder Krankheiten hat,darf ´nicht rein´..

Boahhhh Manoka was ist das denn?Sowas hab ich ja noch nie gesehen,sieht ja schlimm aus.. :021:

____________________________________________
Image
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


20.10.2011, 14:15
Profile Visit website   Personal Album
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 12300
Gender: Female
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Post Re: Ichthyotherapie (Knabberfisch) beim Hunde
Demodikose

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


20.10.2011, 15:54
Profile Visit website   Personal Album
||
User avatar

Joined: 07.2011
Posts: 9771
Gender: Female
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Post Re: Ichthyotherapie (Knabberfisch) beim Hunde
Das ist ja furchtbar. :021: HAbe ich auch noch nie gesehen. :022:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Image


20.10.2011, 16:00
Profile Visit website   Personal Album
||
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 2251
Location: Austria
Gender: Female
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Post Re: Ichthyotherapie (Knabberfisch) beim Hunde
Ja sieht schlimm aus. Du hast zwei Bilder reingestellt. Ist das nun ein hund der schon eine solche Behandlung hatte oder wieso ist das zweite Bild vom Hund so gerötet. Wurde da schon die Haut abgefressen oder irgendwie anderst entfernt??

Wäre toll wenn sowas wirklich für Hunde machbar wär.

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Image
Patenbullys Spike & Perla


20.10.2011, 16:16
Profile
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 12300
Gender: Female
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Post Re: Ichthyotherapie (Knabberfisch) beim Hunde
Ich weiß nicht Manu, warum sie unterschiedliche Hautbild zeigen. Meistens kommen andere Infektionen noch dazu. Diese Hunde wurden natürlich nicht mit "Fischle" behandelt. :022: Wir suchen doch gerane nach Antworten.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


20.10.2011, 17:50
Profile Visit website   Personal Album
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 20 posts ] Go to page  Previous  1, 2

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.