It is currently 20.08.2019, 00:21

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
 Zwei Bücher über Allergien (und andere Hautprobleme 
AuthorMessage
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 04.2011
Posts: 12460
Gender: Female
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Post Zwei Bücher über Allergien (und andere Hautprobleme
"Allergien beim Hund"
von Dr. med. Vet. Vera Biber

16,95 EUR

Das Inhaltsverzeichnis zeigt, wie thematisch umfassend die Tierärztin und Hundezüchterin Dr. Vera Biber das Problem "Allergien" erklärt und Hilfe bietet.

Besonders die so bedeutenden Zusammenhänge zwischen dem Immunsystem und unserer allgemeinen, mit immer mehr künstlichen Stoffen belasteten Umwelt - auf die der Organismus genetisch nicht vorbereitet ist - werden beschrieben und erklärt.
Neben diagnostischen und therapeutischen Methoden widmet Dr. Biber dem Futter große Aufmerksamkeit, sowohl in vorbeugender Hinsicht als auch in heilender. Neu war für mich, dass manche Verhaltens- und Nervenauffälligkeiten, z.B. Aggression und Epilepsie, eine allergische Reaktion des Gehirns auf künstliche Zusatzstoffe im Futter sein können! In solchen Fällen konnte oft allein eine Futterumstellung helfen, wie Dr. Biber aus ihrer Praxisarbeit berichtet.

http://www.amazon.de/Allergien-beim-Hun ... 3440120619

Hautkrankheiten und Allergien beim Hund
Volker Wienrich

7,95 EUR

Dieses kleine Buch (95 Seiten) ist sehr tabellarisch aufgebaut, es hat ein bißchen Mini-Lexikon-Charakter, das aber bezüglich der Anzahl der angesprochenen Hautkrankheiten ziemlich umfassend.

Hat ein Hund unklare, oft entzündliche Hautprobleme, so kann dem wegen der vielen Bilder von Hauterkrankungen auf die Spur gekommen werden. Knapp werden jeweils die Symptome und die eventuell möglichen Behandlungen genannt - allerdings keine naturkundlichen. Dabei sind gerade bei Hautproblemen die homöopathischen Mittel oft die einzig wirksamen... Bei Allergien wird als Therapie leider nur Kortison genannt, und dass man eben die allergie-auslösenden Stoffe meiden soll.

Es gefällt mir, dass im Buch rassetypische Dispositionen für Hautkrankheiten genannt werden. Auf die genannten Krankheiten wird im Buch auch eingegangen.

"Bulldoggen: Atopie, bakterielle Infektion, Zyklische Follikel-Dysplasie, Demodikose, Schilddrüsen-Unterfunktion, Hefeinfektion, Granulom, Mastzellentumor."

http://www.amazon.de/Hautkrankheiten-Al ... 3275014536

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


17.09.2011, 11:08
Profile Visit website   Personal Album
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.