Aktuelle Zeit: 23.02.2018, 07:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Zaubern 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4678
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zaubern
karin hat geschrieben:
:008: :008: Habt ihr auch bemerkt ,wenn Bully pupst, dann geht der Kopf rum,äls würde er
Fragen---HE, ich wars net----------und einen ganz komischen, erstaunten Blick :008:




ja das kenne ich von unseren auch :008:

____________________________________________
Bild


23.04.2012, 19:58
Profil Besuche Website
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12421
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zaubern
Ich kenn das nicht. Meine Hunde pupsen nicht. :greensmilies010:

Ammie hat geschrieben:
:igitt: Mein Bully kann zaubern,weil er es schafft das die Luft stinkt :008:


Mit "zaubern" hat as nicht viel zu tun. :022: Ehe dass dein Welpe das Futter nicht richtig verdauen kann oder sie frisst zu hektisch. Was für ein Futter fütterst du denn ? Kann sein, dass er sein Futter nicht verträgt. :greensmilies010: Die meiste Hundefutter haben leider ein viel zu hohe Getreideanteil und darauf ist der Verdauungstrakt eines Hundes nicht ausgelegt. Daher die Blähungen. Also so ganz ohne Grund ist ein Pups wohl nicht.

Evtl. könnte Heilerde das Problem lösen.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


23.04.2012, 21:33
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zaubern
Von einigen Barfern hier pupsen die Hunde auch.. :013:
Vertragen die Hunde dann auch ihr gesundes Futter nicht :frage: :greensmilies010:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


23.04.2012, 22:04
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12421
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zaubern
Kommt darauf Silvana was sie Füttern. :greensmilies010: Von Pansen z.B. können Hunde auch pupsen... nicht selten. Einige füttern nicht nur reine frisches Futter, sondern auch noch TF (also Teilbarf).... oder der Hund bekommt noch zusätzlich irgendwelche -nicht auf natürliche Basis hergestellte) Leckerlis. Oder er verträgt bestimmte Bestandteile im Futter nicht.
Oder.... der Hund frisst sehr hektisch. Oder, aus irgendwelche Grund die Darmflora aus dem Gleichgewicht gekommen. (AB, Entwurmungsmittel usw.) Oder... oder....oder. :greensmilies151: Auf jedem Fall ohne Grund pupst ein Lebewesen nicht. Eine übermäßige Gasentwicklung bei der Verdauung ist nicht normal. Ich meinte hier nicht ein "ab und zu" luftchen lassen, sondern um regelmäßige Blähungen.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


23.04.2012, 22:20
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zaubern
Achso.. :greensmilies339:
Also meine pupsen auch,ist aber noch ziemlich im grünen Bereich würde ich mal sagen.Aber als Karamela kam,boah die ist einmal quer durchs Haus gelaufen mit musikalischer Untermalung,sowas hatte ich vorher noch nie gesehen.. :panik: :greensmilies093: :greensmilies079:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


23.04.2012, 22:35
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12421
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zaubern
Silvana hat geschrieben:
Aber als Karamela kam,boah die ist einmal quer durchs Haus gelaufen mit musikalischer Untermalung,sowas hatte ich vorher noch nie gesehen.. :panik: :greensmilies093: :greensmilies079:


So war das damals auch bei Maja, wo sie zu uns kam. :ohoh: Kann aber Stress auch ein Rolle Spielen :013:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


23.04.2012, 22:40
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zaubern
Wer weiss was das war..Weisste noch was für ein Knockengerippe sie war?!Ich möchte lieber nicht wissen,was es da zu fressen gab.Wenn es überhaupt was gab.. :004:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


23.04.2012, 22:44
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Bremen
Vorname: Peter
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zaubern
Es ging mir eher um Bezaubernde Püpschen ,als um qüelende Blähungen.Unser Pupsi bekommt noch Welpenfutter von Happydog und teilweise schon gemischt z.b.Thunfisch,sie bekommt kein schwein und kein geflügel.Als Leckerli , Kalbsblasen und Pferdeziemer,was sie sehr gut verträgt!!Ich fange jetzt an mit Gekochten Pferdefleich mit gemüse,was ich in Übringens auch einfriere.Ach so sie liebt Quark und Frischkäse,natürlich in maßen. Im Ganzen,es wird ihr an nichts fehlen,und trotzdem geht nanchmal der kleine Kringelschwanz hoch und es entweicht ein PUPS. :008:
Manoka hat geschrieben:
Ich kenn das nicht. Meine Hunde pupsen nicht. :greensmilies010:

Ammie hat geschrieben:
:igitt: Mein Bully kann zaubern,weil er es schafft das die Luft stinkt :008:


Mit "zaubern" hat as nicht viel zu tun. :022: Ehe dass dein Welpe das Futter nicht richtig verdauen kann oder sie frisst zu hektisch. Was für ein Futter fütterst du denn ? Kann sein, dass er sein Futter nicht verträgt. :greensmilies010: Die meiste Hundefutter haben leider ein viel zu hohe Getreideanteil und darauf ist der Verdauungstrakt eines Hundes nicht ausgelegt. Daher die Blähungen. Also so ganz ohne Grund ist ein Pups wohl nicht.

Evtl. könnte Heilerde das Problem lösen.

:022:


24.04.2012, 16:38
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zaubern
Hahaaaa,meine Cuba hat auch den Spitznamen Pupsi.. :008: Hört sie auch super drauf!!! :013: :008:
Im alten Forum schrieb mal eine Userin,dass sie die Pupse ihrer Hündin mag.Die riechen irgentwie wie Marzipan,schrieb sie!Das werd ich wohl nie vergessen.. :008:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


24.04.2012, 18:22
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de