Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 13:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Reihenfolge der Geburt 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 281
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grafenau
Vorname: Rosanna
Barfer: Nein
Beitrag Reihenfolge der Geburt
:012:

Meine Freundin erzähte mir dass die Reihenfolge, in der die Welpen auf die Welt kommen, auch eine Rolle spielt für deren späteres Verhalten. Die These also, "dominanter" die ersten und eher "zurückhaltend" die letzten. :greensmilies045: Kennt sich jemand von Euch damit aus und kann mir das erklären?
Wieder so ein Ammenmärchen? :greensmilies010:

____________________________________________
LG Rosa & Max


08.06.2012, 19:53
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Reihenfolge der Geburt
:012:

Hm ich weiß nicht. Da gehen die Meinungen auseinander. Gustav war der 4. bei der Geburt. Der Wurf bestand aus 5 Welpen.
3 Schwestern und noch einem Rüden. Der andere Rüde ist leider verstorben. Man weiß nicht warum.
Gustav ist so eine richtige Rampensau ohne Rücksicht auf Verluste. Man sagt den erstgeboren noch das sie selbstbewusster
und frecher sind. Wenn es dann auch noch ein Rüde ist, ist er eben ein ganzer Kerl. :greensmilies151:
Dann würde ich sagen Gustav hat sie alle raus getreten, weil er den Platz für sich alleine wollte.
Er war auch immer der 1ste an der Milchbar und später am Napf.
Auf anderen rumtreten, das macht er heute noch. Er ist eben der Boss. [smilie=nocomment.gif] Meint er.

Lg Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


09.06.2012, 07:01
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Reihenfolge der Geburt
:012:

Hm... ich weiß auch nicht so richtig. :greensmilies010: Wie es im Praxis ausschaut.... hab selbe keine Erfahrung.

Was ich aber mal gelesen habe, dass in den 70 Jahren ein amerikanischer Tierarzt Laborversuche dürchführte. Der fand heraus, dass schwangere Hündinnen, welche Stress ausgesetzt waren oder unter bestimmten Medikamenten standen, Nachwuchs auf die Wet bringen, der emotional weniger stabil waren und weniger entwickelt worden waren.

Man konnte auch feststellen, dass der Nachwuchs von Müttern, die gestreichelt und verwöhnt wurden, gutmütiger waren. Denke mal, es ist einfach wie bei der Menschen. Welpen haben auch die Fähigkeit zu fühlen, schon vor der Geburt.

Der TA schreibt, dasss die Welpen haben an der regelmäßige kontakt mit der Mensch durch streicheln und zureden gewöhnen und reagieren darauf, in der späten Schwangerschaftsphase.

Zu Schluss, schreibt er, dass Welpen von Müttern, welche in einer freundlichen, stressfreien Umgebung leben, einen besseren Start in das Leben bekommen. Der Züchter und sein Umfeld hat somit bereits während die Trächtigkeit der Hündin, einen wichtigen Einfluss auf das Wesens, was die Welpen bei ihrer Geburt mitbringen.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


09.06.2012, 07:22
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Reihenfolge der Geburt
Aha.. :greensmilies127: Ich hab auch noch was..Ich hatte mal gehört,dass die Erstgeborenen immer die Stärksten sein sollen! :greensmilies010: Jetzt hatte ich aber letzens gelesen,dass zuerst die Kleinsten rausflutschen,eben weil sie so klein sind und es schneller geht.Was denn nun :frage: :greensmilies045:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


11.06.2012, 22:32
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 943
Wohnort: Lenti
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lenti
Vorname: Baerbel
Barfer: Nein
Beitrag Re: Reihenfolge der Geburt
mmmmmhh - so ganz kann ich das Ganze nicht wirklich bejahen!

Dass erst die kleinsten rausflutschen - auch nicht!

Es ist ja so daß die Hundewelpen in zwei "Perlenketten" jeweils dicht gepresst hintereinander liegen!
Da liegen die kleinsten zwischen den Dicken etc.
Derjenige der am Hintersten liegt - Beckenausgang - der kommt zuerst zur Welt! Manchmal sogar der Dickste!
Wobei es naütrlich bei unseren Engländern ganz schön mistig ist - wenn der dickste zuerst kommt - und der aufgrund seiner Größe nicht alleine zur Welt kommen kann!

Erstgeborene - selbstbewusster? - kann ich nicht wirklich bestätigen!

Aber vielleicht muss ich erst mal eine ganze Geburt auf normalem Wege mit erlebt haben und die Welpies aufgezogen haben um darüber nun wirklich eine Aussage machen zu können!

____________________________________________
Liebe Grüßle - Bärbel


Bild

Many people will walk in and out of your life,
but only true friends will leave footprints in your heart.

Eleanor Roosevelt


12.06.2012, 11:38
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Reihenfolge der Geburt
Kurti ist so ein Erstgeborener :gold: und hat 5 Geschwister. Er hat als erster die Wurfkiste verlassen und ist auch ansonsten recht keck gewesen. Als wir ihn abholten, meinte seine Züchterin noch schmunzelnd, er hätte bereits seine Geschwister beim Fressen dominiert..

Ich finde trotzdem nicht, daß er ein Alpha-Rüde ist. Kurti ist mehr so der aufgeblasene Poser und Wichtigtuer. Wenn man ihn als Welpen abends hoch nahm, um zur letzten Gassi-Runde zu gehen, hat er immer frech geknurrt und Gift und Galle gespuckt :greensmilies158: . Aber das wars auch. Immer viel Rauch um nichts.. :greensmilies151:

Wenns ernst wird, versteckt er sich schön hinter Berta :greensmilies151: :greensmilies108:

Die ist keine Erstgeborene, aber sehr selbstbewußt, souverän und nicht ängstlich.
Sie bellt nicht viel rum, paßt aber hervorragend auf und beschützt Haus und Hof.. und Kurti :greensmilies151:

Mein Jack Russel Terrier Einstein war übrigens auch ein Erstgeborener :gold: und ein Draufgänger, Kraftprotz und Testosteronbomber vor dem Herrn. Der hatte wirklich vor gar nichts Angst.
Aber ob die Reihenfolge der Geburt dafür veranrwortlich war? :frage:


12.06.2012, 21:04
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Reihenfolge der Geburt
BillieJean hat geschrieben:
Kurti ist so ein Erstgeborener :gold: und hat 5 Geschwister. Er hat als erster die Wurfkiste verlassen und ist auch ansonsten recht keck gewesen. Als wir ihn abholten, meinte seine Züchterin noch schmunzelnd, er hätte bereits seine Geschwister beim Fressen dominiert..

Ich finde trotzdem nicht, daß er ein Alpha-Rüde ist. Kurti ist mehr so der aufgeblasene Poser und Wichtigtuer. Wenn man ihn als Welpen abends hoch nahm, um zur letzten Gassi-Runde zu gehen, hat er immer frech geknurrt und Gift und Galle gespuckt :greensmilies158: . Aber das wars auch. Immer viel Rauch um nichts.. :greensmilies151:

Wenns ernst wird, versteckt er sich schön hinter Berta :greensmilies151: :greensmilies108:

Die ist keine Erstgeborene, aber sehr selbstbewußt, souverän und nicht ängstlich.
Sie bellt nicht viel rum, paßt aber hervorragend auf und beschützt Haus und Hof.. und Kurti :greensmilies151:

Mein Jack Russel Terrier Einstein war übrigens auch ein Erstgeborener :gold: und ein Draufgänger, Kraftprotz und Testosteronbomber vor dem Herrn. Der hatte wirklich vor gar nichts Angst.
Aber ob die Reihenfolge der Geburt dafür veranrwortlich war? :frage:



Haha, der war wie Gusti hat sie alle raus getreten und später drauf rum getrampelt. :008:
Ich könnte mir vorstellen, das da auch noch einen Unterschied zwischen Hündin und Rüde gibt.
LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


12.06.2012, 21:55
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Reihenfolge der Geburt
Vielen Dank Bärbel..Damit ist meine Frage auf jeden Fall schon mal beantwortet.. :013:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


12.06.2012, 23:07
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de