Aktuelle Zeit: 21.02.2018, 02:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Ist sie wirklich zu dick? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 31
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Salzgitter
Vorname: Susanne
Barfer: Nein
Beitrag Ist sie wirklich zu dick?
Hallo,

meine Tochter war heute mit Curry (8 Monate) beim TA. Ihre Augen tränen. Dafür gibt es jetzt Salbe.

Aber die TÄ meinte, dass Curry zu fett wäre. Sie ist 8 Monate, Schulterhöhe ca. 30 cm und wiegt 17,5 kg. Die TÄ meint man müsse die Rippen spüren können und das kann man bei Curry nicht wirklich und wir sollten Light-Futter geben. Wir füttern TF (select Gold sensitiv) wie auf der Packung steht. 200 gr. aufgeteilt auf 2 x. Barfen möchten wir nicht.

Ist sie wirklich schon zu fett und müssen wir sie schon auf Light umstellen? Und gibt es überhaupt getreidefreies (auch kein Reis) Lightfutter.

Also genau betrachtet hat sie einen schmalen Hintern und wird nach vorne hin breit. Ihre Eltern waren am Poppes auch schmal und vorne sehr breit. Oder reicht es auch aus, einfach jetzt das Gewicht zu halten.

Fragen über Fragen. Aber es ist unsere 1. Bulldogge. Vorher hatten wir zwei Beagle-Damen und eine war sehr schlank und eine war eher moppelig.

LG
Susanne


24.07.2014, 15:10
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie wirklich zu dick?
Hast du ein aktuelles Foto von ihr? Nur anhand von Zahlen ist das schwer festzustellen.....

Aber die Rippen sollte man schon fühlen (aber nicht sehen) können....

:greensmilies280:

____________________________________________
Bild


24.07.2014, 17:15
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 31
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Salzgitter
Vorname: Susanne
Barfer: Nein
Beitrag Re: Ist sie wirklich zu dick?
Muss ich mal schauen das ich mal eins einstelle


24.07.2014, 18:31
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4678
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie wirklich zu dick?
:greensmilies280: ein Foto wäre sehr hilfreich um es beurteilen zu können.

Light Futter würde ich nicht geben,dann lieber die Futtermenge reduzieren und Leckerlis weg lassen und durch Obst / Gemüse ersetzen

____________________________________________
Bild


24.07.2014, 19:55
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 6
Wohnort: 47804 Krefeld
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: 47804
Vorname: Brigitte
Barfer: Nein
Beitrag Re: Ist sie wirklich zu dick?
Da Deine Hündin ja noch in der Wachstumsphase ist, würde ich keinesfalls auf Lightfutter umstellen, allenfalls darauf achten das sich keine kl. Kegelkugel zeigt, wenn Du von oben auf den Rücken schaust. Kann es sein, das Dein Tierarzt generell auf sehr schlanke Tiere steht?. Mir hat vor Jahren ein Tierarzt bei meinem BKH-Kater im Alter von 10 Monaten etwas ähnliches gesagt. Ich habe ihm daraufhin erklärt, das es sich in der Pubertät spätestens von selbst legen würde und so war es auch. Er hatte auch später nie mit Übergewicht zu kämpfen. Also lass Dich nicht irritieren.
Gruß
begum


30.07.2014, 08:06
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 87
Wohnort: Bensheim
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bensheim
Vorname: Peter
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie wirklich zu dick?
Light-Futter ist der größte Dreck.

17,5kg für 8 Monate bei eienr EB ist nicht zu viel..... jedoch bei der Schulterhöhe, sofern sie stimmt definitiv.

Würde mal, sofern die Zahken stimmen auf Aufstellungshunde tippen bzw. zumindest sehr schwere Eltern (schwer gebaut).

Es gibt auch die Tendenz fetter und faltiger zu sein, könnte also sein dass es "normal" ist.

Sie ist wie gesagt eher nicht zu schwer und auch nicht zu schnell gewachsen, eher zu klein für ihr Gewicht.

Aber wie gesagt bitte kein Light-Futter.

LG Peter

____________________________________________
http://www.old-rascal.de (English Bulldogs aus Hessen / Mitglied im CEB e.V.)


30.07.2014, 10:41
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 87
Wohnort: Bensheim
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bensheim
Vorname: Peter
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie wirklich zu dick?
Und 200g sind auch nicht zu viel.

Sofern es nicht 200g pro Portion ist ;-)

____________________________________________
http://www.old-rascal.de (English Bulldogs aus Hessen / Mitglied im CEB e.V.)


30.07.2014, 10:42
Profil Besuche Website
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12420
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie wirklich zu dick?
Kein Light-Futter bitte. :greensmilies015: Hier muss ich mich auch anschliesen

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


30.07.2014, 11:05
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie wirklich zu dick?
:greensmilies280:

Kein Light-Futter. Man kann auch einfach das normale Futter reduzieren oder dem Hund mehr Bewegung
verpassen. Bild
Das Gewicht hängt auch immer von der Größe ab. Auch gibt es Hunde die sind sehr strak bemuskelt sind
und bringen deswegen mehr auf die Wage.
Ein Bild wäre toll.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


31.07.2014, 05:29
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de