Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 13:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Hilferuf 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 759
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Neumuenster
Vorname: Baerbel
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hilferuf
Hallo ! :greensmilies280:
Das stimmt wohl, es werden und sind schlaflose Nächte. :greensmilies009:
Aber sie will einfach nicht das die Babys getrennt werden.
Es ist ihre Entscheidung und das muß man so akzeptieren.
Den Babys geht es super. Sie trinken gut und nehmen gut zu. :greensmilies074:


02.08.2016, 19:20
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3683
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hilferuf
:baby: Hallo Bärbel, wie geht es denn den Kleinen? :baby:


08.08.2016, 19:19
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 759
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Neumuenster
Vorname: Baerbel
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hilferuf
Hallo Katharina ! :greensmilies280:
Heute mußte der kräftigste Junge leider eingeschläfert werden. :(
Er konnte plötzlich nicht mehr trinken und der Hals war angeschwollen.
Ich hoffe so das es der einzige bleibt, aber sie haben eben noch keine
Abwehrkräfte.
Meine Freundin ist ziemlich fertig, es ist halt sehr anstrengend :greensmilies102:


08.08.2016, 19:57
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3683
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hilferuf
:greensmilies281: Das tut mir sehr leid :wein:
Hoffentlich hat sich kein anderes Baby angesteckt - das war
bestimmt ein Infekt, oder? Ja, das mit den fehlenden Abwehrkräften ist
bei so kleinen Waisenbabies immer ein riesiges Problem...
Ich drücke ganz ganz fest die Daumen, dass alle anderen es schaffen.


RIP kleines Baby...komme gut über die Regenbogenbrücke, kleiner Hundebub :wein:


08.08.2016, 23:02
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6140
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hilferuf
:greensmilies015: R.I.P. kleiner Junge
schade und sehr traurig---er hatte keinen guten Start ins Leben :greensmilies015:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


09.08.2016, 07:22
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 759
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Neumuenster
Vorname: Baerbel
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hilferuf
Heute morgen sind 3 von den Kleinen gestorben. :(
Im Labor wird jetzt geprüft unter was für einem Keim die Kleinen leiden.
Es geht so schnell, die Lymphknoten am Hals schwellen an
und die Babys ersticken........
Meine Freundin tut alles für die Süßen und fühlt sich sooo machtlos.
Wir sind total traurig :wein:


10.08.2016, 11:55
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3683
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hilferuf
Oh nein...RIP ihr drei kleinen armen Mäuschen :wein: :wein: :wein:

Das tut mir so leid für die Kleinen und für Euch :greensmilies267: :(
Ohne Mutter und die erste Milch mit den Abwehstoffen kommt es leider meistens
zu großen Problemen. Das Immunsystem der Kleinen kann sich dann nicht richtig
entwickeln. Das ist immer sehr, sehr schwer. Und der Wurf ist sehr groß, das könnte
auch eine Rolle spielen (wobei ich weiß ja nicht, was für ein Mischling die Mutter
war - für manche Rassen sind Riesenwürfe ja auch normal).
Ihr tut Euer bestes und alles, was in Eurer Macht steht - die Kleinen bekommen
dadurch eine Chance, die sie sonst nicht gehabt hätten - - mehr könnt Ihr nicht tun :greensmilies267:
Aber es ist herzzerreißen, wenn man alles versucht, und dann doch nicht alle retten
kann - ich denke an Euch und drücke Euch unendlich fest die Daumen, dass der Keim bestimmt
werden kann und behandelbar ist und die anderen Kleinen es schaffen :greensmilies093: :greensmilies093: :greensmilies093:

Ganz ganz ganz viel Glück und fühlt Euch gedrückt aus der Ferne [smilie=tuut.gif]


10.08.2016, 13:35
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6140
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hilferuf
on nein :wein: kommt gut über die Regenbogenbrücke

es tut mir sehr leid, das es trotz Eurer Benühungen die Babys nicht geschafft haben.
Ich wünsch Euch weiter ganz viel Glück mit den anderen Zwergen

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


11.08.2016, 06:42
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3683
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hilferuf
:huhu: Hallo Bärbel, wie geht es den Kleinen heute?


11.08.2016, 13:35
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 759
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Neumuenster
Vorname: Baerbel
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hilferuf
Hallo Katharina ! :greensmilies280:
Ich erreich meine Freundin nicht. Sie war ja heute mit den Babys
zum TA. Ich denke sie schläft jetzt.
Ich wird heute Abend berichten wies den Kleinen geht


11.08.2016, 15:42
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3683
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hilferuf
:huhu: Hallo Bärbel, ich traue mich fast nicht zu fragen, wie es
Euch allen geht...


12.08.2016, 13:25
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 759
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Neumuenster
Vorname: Baerbel
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hilferuf
Hallo Katharina ! :greensmilies280:
Bis jetzt gibt es keinen weiteren Todesfall zu beklagen :greensmilies009:
Wir hoffen, das es so bleibt.
Irgendwann heute soll der Bescheid vom Labor kommen........
wir warten drauf und hoffen das die restlichen
Babys durchkommen


12.08.2016, 15:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de