Aktuelle Zeit: 23.02.2018, 07:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 altersgerechte Größe 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Eivissa
Vorname: Su
Barfer: Nein
 altersgerechte Größe
Hallo ihr Lieben.
Wie alt würdet ihr den kleinen Racker schätzen?
Er soll angeblich 12 Wochen sein . Den Anschein habe ich allerdings nicht so ganz . Er wiegt 5,4 kg.

Vielen Dank vorab für euer Feedback
:talk:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


24.01.2017, 20:39
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4678
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: altersgerechte Größe
:greensmilies280: Hallo und :willkommen: hier im Forum.

Warum angeblich ? bei einem seriösen Züchter gibt es keine Zweifel am Alter der Welpen.
Wenn du zweifelst ,kann es nicht seriös sein.

Meiner Meinung nach könnte der Welpe auch 8 Wochen alt sein,denn das Gewicht was du schreibst ,haben unsere Welpen mit ca 7 Wochen. Rüden sind natürlich schwerer wie Hündinnen und die Größe der Eltern spielt auch eine große Rolle.
Aber für 12 Wochen definitiv zu klein und zu leicht, wenn es eine reinrassige Bulldogge ist.

____________________________________________
Bild


25.01.2017, 13:41
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2016
Beiträge: 125
Geschlecht: männlich
Highscores: 18
Wohnort: Bayern
Vorname: Andreas
Barfer: Nein
Beitrag Re: altersgerechte Größe
:greensmilies280: Meine Irmi hatte mit 12 Wochen 8 kg gescheit füttern dann wird die kleine Maus, hauptsache Gesund

____________________________________________
Grüße aus Bayern
Bild


25.01.2017, 17:23
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 627
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: AlzeyMainz
Vorname: Christina
Barfer: Nein
Beitrag Re: altersgerechte Größe
animal1989 hat geschrieben:
gescheit füttern dann wird die kleine Maus, hauptsache Gesund



Der Welpe sieht jetzt nicht unterernährt aus. Würde Nadines Einschätzung auf alle Fälle zustimmen, unseriös und falsche Angaben des Alters.


25.01.2017, 17:35
Profil ICQ
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3413
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: altersgerechte Größe
:greensmilies280: Hallo Su und herzlich :willkommen: hier im Forum!
Ich persönlich finde 5,4 kg für einen 12 Wochen alten EB Welpen auch sehr bzw. zu leicht,
hätte aber vermutet, dass der Welpe dann auch richtig mager aussieht.
Das Baby auf Deinen Bildern sieht für mich aber nicht zu dünn aus.
Es kann vorkommen, dass ein Welpe im Wurf (viel) kleiner ist als seine Geschwister.
Meistens holen diese Kleinen mit der Zeit Größe und Gewicht auf.
Hast Du Geschwister und Eltern von dem Kleinen gesehen/kennengelernt?
Wie Nadine bereits geschrieben hat kann die Größe der Eltern auch eine Rolle spielen.

Vielleicht noch zu dem Thema Seriosität - Vermehrer verkaufen fast immer (viel) zu junge Welpen,
deren Alter sie höher angeben, als es tatsächlich ist. Ein Grund hierfür ist neben gesparten Aufzucht-Kosten,
dass Vermehrer die Welpen meistens nicht impfen (bzw. nicht impfen lassen) - und die Folgen davon zeigen
sich aufgrund der Inkubationszeiten und der Entwicklung des Immmunsystems nicht selten genau dann,
wenn die Welpen so langsam in ein abgabefähiges Alter kommen (um die 8 Wochen), also "müssen" die
Kleinen vorher unter gefälschten Altersangaben und vollgepumpt mit Medikamenten, die die Krankheiten
noch zusätzlich unterdrücken, 'an den Mann' gebracht werden, denn kommen die Krankheiten dann bei den
Käufern zum Ausbruch, hat der Vermehrer längst sein Geld und ist nicht selten über alle Berge.
Dies als ganz allgemeine Information - ich kenne die Herkunft und die Hintergründe des kleinen Welpen auf
Deinen Bildern nicht und will an dieser Stelle nicht behaupten, dass es sich um einen Hund vom Vermehrer
handelt. Zur Vorsicht würde ich aber definitiv raten, wenn Angaben nicht zu stimmen scheinen/ein Verdacht
diesbezüglich besteht.


25.01.2017, 19:01
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 461
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 31863
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: altersgerechte Größe
Muss nicht sein.
Mein Manni wog mit 11 Wochen 6 Kilo. Er war eine sehr niedrige Bulldogge und nie ein Bulle. Eher Sportmodell.


25.01.2017, 19:03
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Eivissa
Vorname: Su
Barfer: Nein
Beitrag Re: altersgerechte Größe
Ich bin mir sehr sicher, dass der Arme von einem Vermehrer stammt :( . Papiere gibt es keine . Lediglich Impfpass mit 1.Impfung...
Ich habe ihn zur Pflege übernommen, denn es gibt tatsächlich Leute, denen binnen 1 Woche einfällt, dass Job und Welpe nicht so gut zusammenpassen :böse:

Ich möchte ihn schnellstmöglich von dem "tollen" RC Futter auf Wolfsblut adult umstellen . Mit 12 Wochen natürlich machbar, aber was wenn er doch nicht 12 Wochen ist ?


26.01.2017, 10:24
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 627
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: AlzeyMainz
Vorname: Christina
Barfer: Nein
Beitrag Re: altersgerechte Größe
Ohje der arme :( :greensmilies015:
Super, dass du dich um den Zweg kümmerst!

Normalerweise würde ich einem Welpen in dem Alter noch Welpenfutter geben. Auch mit 12 Wochen.


26.01.2017, 10:39
Profil ICQ
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5930
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: altersgerechte Größe
Hallo Su,
herzlich :willkommen: bei uns.
muss den anderen Recht geben, denke auch das Du evl noch warten solltest mit der Futterumstellung.

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


26.01.2017, 13:15
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3413
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: altersgerechte Größe
Ich kann verstehen, dass Du von RC nicht begeistert bist, würde aber auch noch warten
mit einer Futterumstellung bei dem Kleinen.


26.01.2017, 15:30
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Eivissa
Vorname: Su
Barfer: Nein
Beitrag Re: altersgerechte Größe
Ich werde noch ein paar Wochen warten, bis der Kerl etwas größer/schwerer geworden ist . :greensmilies009:


26.01.2017, 16:11
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3413
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: altersgerechte Größe
:greensmilies280: Hallo Su, wie geht es denn dem kleinen Schnuffel?


03.02.2017, 19:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de