It is currently 18.04.2019, 22:58

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 16 posts ] Go to page  1, 2  Next
 Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn 
AuthorMessage
||
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 283
Location: Wien
Gender: Female
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Post Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Ich bin von einer befreundeten Betreiberin eines Gnadenhofes gebeten worden, einen Pflegebully zu mir zu nehmen, die einen Einzelplatz suchte (sie hätte sie sonst selber genommen).

Ich hab dann so hin und her überlegt und mich dann beworben, da sich zwar Pflegestellen gemeldet hatten, aber alle schon Hunde zu Hause hatten.
Kurz darauf hat schon das Telefon geklingelt und wir haben uns unterhalten, ob mein Zuhause für die Hündin gut wäre. War es dann auch... :greensmilies151:

Die Herausforderung war, die Hündin war seit August 18 im Tierheim. Da sie damals stark übergewichtig war (ihr Bauch schleifte am Boden!) und Sommer war, kippte sie bei jeder Gelegenheit um. Zunge blau, Kollaps, etc. Das war nicht nur für die Hündin stressig, sondern auch für die Tierheimmitarbeiterinnen. Endlich aus schlechter Haltung gerettet und dann kollabiert die immer wieder. Das Autofahren hat sie auch besonders gestresst, deshalb hat man sie mal von ihrem Gewicht runtergebracht und jetzt eine Pflegestelle außerhalb Ungarns gesucht, damit sie untersucht werden kann.

Ich habe es dann geschafft innerhalb von 48 Stunden den Hund soweit zu bringen, mit mir nach Wien im Auto zu fahren... wir sind dann zu guter Letzt die 3,75 Std. in einem durch gefahren und sie war total gelassen. Unglaublich! :banane: Der Knackpunkt war, sie sass auf dem Rücksitz und konnte zwischen den Vordersitzen nach vorne schauen.

Wenn sie zur Vermittlung freigegeben wird, werde ich sie hier auch reinstellen, sie ist so ein Schatzi und so eine Hübsche ... :greensmilies109: :greensmilies109: :greensmilies109:

Aber lange Rede, kurzer Sinn, ich finde den deutschen Verein sehr seriös und das Tierheim in Ungarn sehr gut geführt und die haben wirklich jede Menge Bullyhündinnen dort. Ich war dort und es gab insgesamt 5 Englische Bulldoggenhündinnen (davon 2 von einem anderen Verein untergebracht), der leere Zwinger meiner Pflegehündin war sofort wieder mit zwei weiteren Bullyhündinnen "gefüllt". Alles superhübsche und superliebe Hündinnen.

https://www.hundundkatz-tierhilfe.de
Leider sind auf der Webseite nicht alle Hunde oben.
Sie haben auch eine Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/hundundkatztie ... rnational/

Ich habe die Hündinnen alle fotografiert und stelle sie mal hier rein.


17.03.2019, 16:28
Profile
||
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 283
Location: Wien
Gender: Female
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Image

Lotti

Image

Lotti und Hanna

Hanna ist kein Welpe, sondern ausgewachsen. Sie ist ziemlich kleinwüchsig.
Den beiden fehlt noch eine Impfung, dann kommen sie in die Vermittlung.
Bewerben kann man sich jetzt schon bei Hund und Katz Tierhilfe e.V.
:greensmilies020:


17.03.2019, 16:53
Profile
||
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 283
Location: Wien
Gender: Female
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Das ist mein Pflegling Greta, sie wird voraussichtlich nächste Woche in die Vermittlung kommen.
Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image


17.03.2019, 17:28
Profile
||
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 283
Location: Wien
Gender: Female
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Das ist Bella, sie hat zwei verschiedenfarbige Auge, eines blau, eines braun.
Ich weiß nicht, welcher Verein sie vermitteln wird, bei Interesse bitte bei Hund und Katz Tierhilfe e.V. nachfragen.

Image


17.03.2019, 17:30
Profile
||
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 283
Location: Wien
Gender: Female
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Das ist Betty, auch eine Bullyhündin, die von einem mir unbekannten Verein kommt.
Wer Interesse hat, bitte wiederum bei Hund und Katz Tierhilfe e.V. anfragen.

Image

Image


17.03.2019, 17:32
Profile
||
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 283
Location: Wien
Gender: Female
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Da es hier zuletzt einen Thread gab zum Thema bakterielle Infektionen bei ungarischen Tierheimhunden: was ich hier in Südungarn gesehen habe, hier wird genauso hygienisch gearbeitet wie in Österreich. Die Tierpflegerinnen sind ausgebildet und sehr engagiert. Es ist halt leider ein privates Tierheim und Spenden kommen nur aus Deutschland.


17.03.2019, 17:38
Profile
||
User avatar

Joined: 02.2019
Posts: 198
Gender: None specified
Wohnort: 29476
Vorname: Sascha
Barfer: Ja
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
.. ach herrje.. ich würde sie alle nehmen, wenn ich mehr als zwei Hände hätte :greensmilies009:

wo kommen die Hündchen denn ursprünglich her.. was verschlug sie ins Tierheim?

Kannst du nicht Greta bei dir behalten? Auf den Bildern siehts so aus, als hätte sie sich für ihr neues Heim selbst entschieden :greensmilies009:

____________________________________________
the more people I meet - the more I like my bulldog


17.03.2019, 17:52
Profile   Personal Album
||
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 283
Location: Wien
Gender: Female
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Die Hündinnen werden mittlerweile von Vermehrern dem Tierheim gegeben. Wenn das Tierheim keinen Platz hat, werden sie dem nächsten Vermehrer geschenkt... deshalb war es ja auch gut, dass Greta den Platz freigemacht hat für die nächsten, damit die nicht woanders "weiterarbeiten" müssen. Schlimm. Greta war allerdings keine Vermehrerhündin, sondern stammt aus schlechter Haltung und wurde dort freigekauft.

Ja, Greta ist ein Schatz und ich überlege, sie zu behalten. Allerdings wohne ich am Stadtrand und es ist trotzdem noch relativ viel Verkehr und ich habe keinen Garten. Sie ist schon relativ gestresst von den Autos, muss aber zum Erlösen jedenfalls raus. Da sie schon vor Stress angefangen hat zu husten, gehen wir jetzt nur mehr reine Gassirunden und nach erledigtem Geschäft geht sie mittlerweile von selber retour. Das tut mir natürlich weh, weil ich gesehen habe, wie gerne sie im Tierheim über die große Wiese galoppiert ist und ich das ihr hier nicht bieten kann. Habe auch schon überlegt aufs Land zu ziehen, aber die nächsten 1 - 2 Jahre spielts das sicher nicht finanziell. Naja, mal sehen... ;-)


17.03.2019, 21:19
Profile
||
User avatar

Joined: 02.2019
Posts: 198
Gender: None specified
Wohnort: 29476
Vorname: Sascha
Barfer: Ja
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Ist jetzt vielleicht blöd gefragt.. aber du hast doch ein Auto?.. wenn du Gretchen einmal täglich zum Gassigehen rausfährst?..und die anderen male eben nur mal kurz vor die Türe, so wie sie es für richtig erachtet.. vielleicht gewöhnt sie sich dann langsam an "städtischen Stress" und ist dennoch ausgelastet.
Blöd nur, dass Autofahren heute auch schon zum Luxus zählt.. die Benzinpreise sind unverschämt :greensmilies158:

____________________________________________
the more people I meet - the more I like my bulldog


17.03.2019, 22:15
Profile   Personal Album
Moderator
Moderator
User avatar

Joined: 02.2014
Posts: 4052
Gender: Female
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Lieb sehen sie alle aus Love:
Ich wünsche ihnen allen von Herzen möglichst schnell ein liebevolles, schönes Zuhause [smilie=tuut.gif]

Wie schön Ursula, dass Greta bei Dir in ein Leben als geliebtes umsorgtes Familienmitglied durchstarten darf :greensmilies020: Love:


20.03.2019, 14:30
Profile
||
User avatar

Joined: 01.2016
Posts: 283
Location: Wien
Gender: Female
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
Brindle09 wrote:

Wie schön Ursula, dass Greta bei Dir in ein Leben als geliebtes umsorgtes Familienmitglied durchstarten darf :greensmilies020: Love:



Ich verwöhne Greta nach Strich und Faden. Heute waren wir bei der Faszienmassage! :greensmilies151:


20.03.2019, 20:30
Profile
||
User avatar

Joined: 03.2019
Posts: 196
Gender: Female
Wohnort: Regensburg
Vorname: Iris
Barfer: Ja
Post Re: Bullies im Tierheim in Sükösd in Südungarn
UUUUUND? Hats ihr gefallen???

Bekam Bulle auch. Bei uns hiess das "Wellness". Anfangs wars nicht so gut für ihn weil alles verklebt war, aber dann: mega! :greensmilies020:

____________________________________________
Wer immer nur vergleicht, übersieht,
dass manche Dinge im Leben einmalig sind.


20.03.2019, 20:39
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 16 posts ] Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.