Englische Bulldoggen Forum
http://www.englischebulldoggen-welt.de/

Grössenwahn
http://www.englischebulldoggen-welt.de/viewtopic.php?f=23&t=5493
Seite 3 von 5

Autor: Blacksun [ 15.09.2016, 10:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

:greensmilies280:

Von dem Um und Löcher graben können wir auch ein Lied singen... Kleinlennox hat gestern auch im Garten JEDES Beet umgegraben, 3 Tomatenpflanzen herrausgerissen und sich dann im Kartoffelfeld eingebuddelt und ist auf Wühlmaussuche gegangen. Zuletzt wurde dann noch die Solarlampe niedergewaltzt..schade das man hier keine Videos reinstellen kann, ihr hättet euch schlapp gelacht(hab alles mim IPAD gefilmt) :greensmilies151:

Trotz der Verluste hatte JEDER seinen Spass.. Hund wohl ganz besonderst :greensmilies119:

Autor: Lunchen [ 15.09.2016, 11:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

:greensmilies151: :greensmilies151: :greensmilies151:
Ja stimmt, Frieda hatte auch viel Spaß, ich kenn keinen anderen
Bully der so viel Hummeln im Hintern hat und nur im Laufschritt unterwegs ist. Love:

Autor: Gerlinde [ 15.09.2016, 13:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

Ich muss sagen, ich habe echt Glück mit meinen. Sie haben wirklich noch nie etwas kaputt gemacht im Haus. Lediglich im Garten ein paar kleine Pflänzchen, wenn sie im Frühjahr neu austreiben. Auf Holz klopf ...

Autor: Tine [ 15.09.2016, 15:19 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

was habt Ihr denn für bewegungsfreudige Bullys :greensmilies151: :greensmilies151: :greensmilies239:
dagegen ist Wotan ja eine Schlaftablette. Er hat noch nie etwas kaputt gemacht, das wäre ihm viel zu anstrengend :greensmilies151:

Autor: Lunchen [ 15.09.2016, 17:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

Ich bin ein Bücherwurm :greensmilies280: und Paul hat sich wohl
überlegt es auch mal zu probieren :greensmilies269:
Am Ende war nichts mehr vom Buch zu gebrauchen. War aber das einzige
Mal. Frieda ist schon ein anderes Kaliber.
Alle Körbchen haben bei uns keine Ecken mehr :greensmilies102:
Sie ist total aufgedreht und weiß nicht wohin mit ihrer Energie. sie ist fast den ganzen Tag
im Garten und rennt und buddelt, legt sich ganz selten mal hin. :greensmilies108:

Autor: piggels [ 15.09.2016, 18:32 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

Ja so läuft das hier auch! :greensmilies151:
Gunnar hat jetzt beschlossen da er nun 18 Wochen alt ist möchte er unsere 10 jährige Cockerhündin decken die gerade läufig ist.. soll ich euch was sagen ich trau es ihm zu... ich trenne die lieber! Das ist kein Welpe wie ich es k :greensmilies102: enne....

Autor: Mimi [ 15.09.2016, 19:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

Der Gunnar :greensmilies151: :greensmilies151:

ich würde ihn gern mal kennen lernen :greensmilies282:

Liebe Grüße
Andrea

Autor: piggels [ 15.09.2016, 19:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

Überleg Dir das nochmal :greensmilies079: haha

Autor: Mimi [ 15.09.2016, 19:18 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

:greensmilies151:

Liebe Grüße
Andrea

Autor: Emma05 [ 15.09.2016, 19:58 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

Mußte jetzt auch lachen. Sie sind einfach so süß :greensmilies009:
Bei Deiner Erfahrung mit 13 Hunden, muß Gunnar wirklich ein super " Exemplar " sein, oder hattest Du noch keinen Bully?
Das 1. Jahr hatten wir keinen Zaun, hinter uns ist nur Acker.Alles war gut. Seit der Zaun ( mein Wunsch :datz: ) da war, dürfen sich die linken Nachbarn nicht mehr bewegen :panik: :greensmilies009:
Der Garten wurde abgeschafft und die Blumen nach Madams Wunsch und Wegen angelegt. Gebuddelt wurde dann nicht mehr. :greensmilies120:
Im Haus wurde nie was kaputt gemacht, allerdings war sie ja die Jahre mit auf Arbeit und so immer unter Kontrolle.

Autor: piggels [ 15.09.2016, 21:22 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

Diese Viecher sind doch bekloppt😂😂
Man kann sich kaputt lachen- von gelegentlichen Wutanfällen abgesehen. 😁Gunnar ist die zweite Bulldogge sonstv hatte ich immer englische Bullterrier.... und die sind noch chaotischer! Der Rest ist immer so buntgewürfelt. Bleibt hier an Viechern hängen was andere nicht mehr gebrauchen können...

Autor: Tine [ 16.09.2016, 05:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: Grössenwahn

Eure Geschichten sind einfach herrlich :greensmilies151: :greensmilies151: :greensmilies151:
außer das Wotan ab und an mal jemanden umrennt--typisch Bulldogge, ist er ganz lieb und meine Bömbi war sowiso immer artig.
Sie hat gerne Plüschtiere kaputt gemacht, ich musste ihr aber immer sagen, das sie das darf :greensmilies151: sie liebte das und durfte das auch. :greensmilies009:

Seite 3 von 5Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software