Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Wie war Silvester für Eure Hunde ? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 261
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dortmund
Vorname: Vanessa
Barfer: Ja
Beitrag Re: Wie war Silvester für Eure Hunde ?
Ich könnte eine Party feiern [smilie=tuut.gif]
Nach dem Aragorn heute Morgen nur schnell gepinkelt hat, gefühlte 5 Minunten, bin ich gerade mit ihm zum Wald gefahren, erst wollte er nicht laufen und als ein anderer Hund kam, ist er aufgetaut und mit gegangen. :greensmilies119: Danach ist er auch ohne den anderen Hund weiter gelaufen, zawr noch etwas Ängstlich aber er hat geschnüffelt und es war fast wie immer. Ich bin total erleichtert. Ich denke in ein paar Tagen hat er es hoffentlich verkraftet. :greensmilies100:

____________________________________________
Bild
Mein Name ist Terror, ich bin der Terror auf vier Pfoten.
Auch wenn ich klein bin wie ein Knoten, bin ich der Terror auf vier Pfoten.


02.01.2012, 12:37
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Wie war Silvester für Eure Hunde ?
:prossi: erstmal wünsche ich euch allen ~~ein gutes, erfolgreichen und vorallem gesundes 2012

Für uns war eigentlich der ganze Abend ne Katastrophe. Seit man im Sommer am Hang hinter unserem Haus gesprengt hat ist Floyd furchtbar ängstlich wenn er nen knall oder eine Sirene ähnlich dem Warnsignal von damals hört. Somit haben wir unser Quartier auf der Couch aufgeschlagen. Ausgezogen bietet sie genug Platz für alle Bewohner. Floyd konnte sich überhaupt nicht mehr entspannen und wir haben ihn dann massiert und verwöhnt :013: ohne Ende. Suki hat ihn dann auch etwas versucht abzulenken aber da war nichts.

Sie war erst ganz cool da sie´s ja auch nicht kennt und hat sich da gar nichts draus gemacht. Sie wollte dann gegen halb neun raus auf die Piselwiese und da es schon länger ruhig war dachten wir na gut schnell schnell hopp hopp und da kams dann ----- ein surren der aufsteigenden Rakete und Suki war dann auch ne Rakete. Wie der litz ist sie die Terrassentüre reingestolpert , so schnell ich konnte sie nicht mehr greifen. Dann hat sie´s reingenudelt und sie begann zu hinken - Na super toll - eh schon ne Wut und dann das noch. ( es war nach ner Zeit wieder gut aber es hätte auch anderst sein können)

Mit Pinkeln war es dann auch vorbei - suki hab ich ab und an mal in die Badewanne gesetzt weil sie kanns noch nicht so lange halten. Sie hat das auch gleih genutzt zum pinkeln und hat dann bis zum morgen durchgehalten. Floyd sowieso - der muß ja ne Blase haben wie ein Ochse. :008:

Wir sind auf jeden Fall froh dass es vorbei ist - ich will an nächstes Jahr noch gar nicht denken :003:

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


02.01.2012, 16:44
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Wie war Silvester für Eure Hunde ?
Frieda hat wie jedes Jahr Silvester verschlafen. Im Ort haben wir aber einen total fertigen Schäferhund aufgelesen und versorgt, der leider ohne Halsband durch die Gegend lief. Gestern meldeten sich seine Besitzer aus einem ca 5 km weit entfernten Nachbarort und so konnte das neue Jahr auch für das Hundchen mit einem glücklichen Reiseende beginnen.

____________________________________________
Bild


02.01.2012, 17:24
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Wie war Silvester für Eure Hunde ?
Schlumpf hat geschrieben:
Ich könnte eine Party feiern [smilie=tuut.gif]
Nach dem Aragorn heute Morgen nur schnell gepinkelt hat, gefühlte 5 Minunten, bin ich gerade mit ihm zum Wald gefahren, erst wollte er nicht laufen und als ein anderer Hund kam, ist er aufgetaut und mit gegangen. :greensmilies119: Danach ist er auch ohne den anderen Hund weiter gelaufen, zawr noch etwas Ängstlich aber er hat geschnüffelt und es war fast wie immer. Ich bin total erleichtert. Ich denke in ein paar Tagen hat er es hoffentlich verkraftet. :greensmilies100:


Wie gehts Aragorn Heute? Wirds besser?

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


03.01.2012, 12:18
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 261
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dortmund
Vorname: Vanessa
Barfer: Ja
Beitrag Re: Wie war Silvester für Eure Hunde ?
Irgendwie läuft er nur wenn er richtig doll muss. Mit Spike ist er gestern mit Überreden mit gekommen. Ich habe ein neues Thema auf gemacht da ich ziemlich ratlos bin wie ich ihm die Angst nehemen kann :greensmilies010:

____________________________________________
Bild
Mein Name ist Terror, ich bin der Terror auf vier Pfoten.
Auch wenn ich klein bin wie ein Knoten, bin ich der Terror auf vier Pfoten.


03.01.2012, 12:49
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1147
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Berlin
Vorname: Sonja
Barfer: Nein
Beitrag Re: Wie war Silvester für Eure Hunde ?
Wünsch euch allen ein fohes Neues,
wir haben ja bei uns groß gefeiert und waren so 20 Leute. Unser Spike hat wieder ne menge Herzen erobert. Er war gut drauf und den trubel findet er glaub ich immer ganz spannend, solange Herrchen oder Frauchen in sichtweite sind. Dazu muss ich sagen das bei uns vor 24 Uhr fast garnicht geknallt wurde. Um 24:00 Hab ich Spike ins Haus gespeert und bin mit den anderen vors Grundstück gegangen um zusehen wie alle Ihr Geld in die Luftsprengen :008: 2 mal kurz rein, gucken was unser Dicker macht und da er mir immer aus dem Schlafzimmer entgegen kam, dacht ich alles super gelaufen. Um 5:45 als die Letzten endlich gegangen waren bin ich rein und find meinen Freund und meinen Hund auf der Couch im Tiefschlaf. Geh ins Schlafzimmer und freu mich auf mein Bett und dann seh ich es, ein riesen Pipifleck :003: nach kurzer überlegung ob ich mich zu den beiden auf die Couch lege hab ich das Bett dann doch frisch bezogen. Unser Dicker war so müde das er das Frühstück erst um 16 Uhr verlangt hat.
:greensmilies074: Abendbrot aber trotzdem um 19:00 Uhr wollte :008:

____________________________________________
LG Spike, Perla und Sonja


Bild

>> Treffen sich zwei Planeten:
>> "Na, wie gehts dir?"
>> "Uuhh, schlecht. Ich hab' Homo Sapiens"
>> "Keine Angst, das geht vorbei"


03.01.2012, 15:15
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de