Aktuelle Zeit: 22.10.2017, 17:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!! 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
:012: Claudia,

na denn erst einmal Urlaub vom Urlaub. . :greensmilies124:

Das tut mir ja wirklich leid - vor allem für Spike :greensmilies267: . Er war mit Sicherheit überfordert. Fremde Umgebung, fremde Gerüche, Menschen und dann noch die ganzen Viecher. :panik:
Wahrscheinlich hat er auch noch nicht sooo oft Urlaub mit Euch gemacht :greensmilies045: .

Bullies sind halt viel emotionaler, als man vermutet. Leider kann ihr Körper das dann nicht kompensieren und es kommt zu diesem Luftröhrenscheiss :datz: Absolut richtig, daß Du ihm etwas zur Beruhigung gegeben hast :greensmilies009:

Diese Situation kriegst Du nur in den Griff, wenn Du ihn immer wieder und möglichst oft woanders hin mitnimmst.

Bei uns ist das alles etwas leichter, da wir immer auch einen älteren Hund (Berta) mithaben. So lernt der Neue (im Moment Kurti), daß Urlaub, Hotel, oder Wohnmobil überhaupt nichts Schlimmes ist.
Sei nicht böse auf Spike. Der nächste Urlaub wird bestimmt entspannter :greensmilies009:

LG
Heide


29.07.2012, 14:26
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
Oh Mensch, tut mir so sehr Leid für euch und natürlich für Spike auch. Der arme kleine Kerl, es war auch gut gemeint von auch mit ihm dort hin zu gehen...
Kann man leider nicht mehr ändern, es ist schon passiert. Ich hoffe alle beteiligten erholen sich schnell wieder von diese misslungene Urlaub. :greensmilies267:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


29.07.2012, 22:29
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 1090
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden
Vorname: Heinz
Barfer: Nein
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
Oh hört sich ja nicht so toll an,woran merke ich ein Luftröhrenkollaps,fals ich mal in so einer lage mit Henry komme.
Lg Heinz und Henry :101:


29.07.2012, 23:18
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
:012:

Für euren Urlaub tut es mir leid.

Wir haben egal welchen Hund wir hatten, das wegfahren vom Welpenalter an geübt. Man sollte einen Urlaub mit schon etwas planen
und ein wenig auf den Hund abstimmen. Sonst wird es Stress pur. Ich könnte mir auch vorstellen, das sich dein Stress den du entwickelt hast, sich auf deinen Hund übertragen hast.

Wir haben sie immer überall mit hin genommen und mit kleinen Tagestouren geübt.
Wir fahren auch immer an den gleichen Ort. Also unser 2. zu Hause das wissen sie. Wenn wir ankommen sind sie immer
sehr aufgeregt. Wir lassen sie dann am Strand laufen und toben und fahren dann in die Wohnung. Die kennen sie ja auch.
Urlaub finden unsere Hunde toll. Sie freuen sich dann, das das ganze Rudel 24 Std. zusammen ist und man so schöne Sachen
unternimmt.
Ich war mit Emi ja jetzt auch bei Heide. Emi fand es toll. Es war alles fremd, aber das macht ihr nichts aus. Sie weiß das ich da bin
und im sie Zweifel beschütze. Wie gesagt meine Hunde sind es aber gewohnt mit uns zu reisen.
Stimmt und wir hatten vor drei Wochen eine Kurzurlaub in fremder Umgebung gemacht.
Dort wollte sich Gusti ja aus dem Fenster stürzen. [smilie=nocomment.gif]
Also Erkenntnis - Üben - üben -üben. :008: Dann klappt es auch mit dem Urlaub. :greensmilies020:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


30.07.2012, 08:14
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
Henry hat geschrieben:
Oh hört sich ja nicht so toll an,woran merke ich ein Luftröhrenkollaps,fals ich mal in so einer lage mit Henry komme.
Lg Heinz und Henry :101:



Man erkennt das am Geräusch, das ist sehr laut und es raschelt beim Atmen, dann wird die Zunge blau und wenn man dann den Hund da nicht rausbekommt, fällt er um.
Das ist Vererbung, die Knorpel der Luftröhre sind instabiel und knicken wie ein zusammengehaltener Gartenschlauch ein, und je mehr der Hund atmet je zuer geht die Luftröhre.
Wenn es ganz schlimm ist wird beim TA ein Stand gesetzt, das ist ein Gittergeflecht, was in der Luftröhre einoperiert wird.

Am Anfang hatte Spike das selten, jetzt immer öfters.

:greensmilies280:

____________________________________________
Bild


30.07.2012, 14:58
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
kiki hat geschrieben:
:012:

Für euren Urlaub tut es mir leid.

Wir haben egal welchen Hund wir hatten, das wegfahren vom Welpenalter an geübt. Man sollte einen Urlaub mit schon etwas planen
und ein wenig auf den Hund abstimmen. Sonst wird es Stress pur. Ich könnte mir auch vorstellen, das sich dein Stress den du entwickelt hast, sich auf deinen Hund übertragen hast.

Wir haben sie immer überall mit hin genommen und mit kleinen Tagestouren geübt.
Wir fahren auch immer an den gleichen Ort. Also unser 2. zu Hause das wissen sie. Wenn wir ankommen sind sie immer
sehr aufgeregt. Wir lassen sie dann am Strand laufen und toben und fahren dann in die Wohnung. Die kennen sie ja auch.
Urlaub finden unsere Hunde toll. Sie freuen sich dann, das das ganze Rudel 24 Std. zusammen ist und man so schöne Sachen
unternimmt.
Ich war mit Emi ja jetzt auch bei Heide. Emi fand es toll. Es war alles fremd, aber das macht ihr nichts aus. Sie weiß das ich da bin
und im sie Zweifel beschütze. Wie gesagt meine Hunde sind es aber gewohnt mit uns zu reisen.
Stimmt und wir hatten vor drei Wochen eine Kurzurlaub in fremder Umgebung gemacht.
Dort wollte sich Gusti ja aus dem Fenster stürzen. [smilie=nocomment.gif]
Also Erkenntnis - Üben - üben -üben. :008: Dann klappt es auch mit dem Urlaub. :greensmilies020:

LG Kiki


Seit Spike da ist, war er nur krank, immer humpeln und nur kurze Wege, dann die Gelenk-op, wieder nur Monate langes um den Block schleichen, spielverbot mit anderen Hunden. 3x gebissen worden in der Prägungsphase, zuletzt noch Anfang des Jahres, wie soll man da was üben.
Wenn wir uns mal mit Hunden getroffen hatten, wurde Spike blau und viel in Ohnmacht, großes Blutbild ergab Calziumüberschuß, totales Kreislaufversagen mit Fieber und Muskelzucken.
Mein wunsch war es immer, den Hund überall hin mitzunehmen, ich wollte gerne laufen und doch ist es schwierig, wenn man einen kranken Hund hat. Er ist jetzt 3 Jahre alt und schon 4x operiert worden. Ich will kein Mitleid, nur man muß auch bedenken, dass es anders ist, wenn der Hund nicht gesund ist.
Meinen Kindern hats jedenfalls gefallen und er mußte halt dann auch mal in der Wohnung bleiben. Er jammert ja nicht, wenn er mal alleine bleibt.
:greensmilies280:

____________________________________________
Bild


30.07.2012, 15:09
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5720
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
:012: Claudia,
das sind wirklich keine guten Voraussetztungen zum üben :022: armer Spike
ich weiß wie es ist mit einem kranken Hund,bei uns musste auch alles umgestellt werden. Aber das ist halt so,Wotan kann ich überall mitnehmen, Bomba nicht, aber sie würde so gerne :( damit sie sich nicht zurückgesetzt fühlt, lasse ich dann Wotan auch zu Hause. Man kann es sich nicht immer aussuchen, aber wir lieben unsere dicken Kinder doch und da geht es auch so :013: das ganze Leben besteht aus Kompromissen--so ist es halt

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


30.07.2012, 15:49
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
:013:

ja, da hast du Recht und der Dicke hat Lebenslänglich bei uns bekommen, das ist ja auch schon was. Ich weiß nicht wieviele ihn schon abgegeben hätten, sei es aus Kostengründen oder Bequemlichkeit.

Werde wieder mit dem Hundetrainer laufen und schauen was man noch alles trainieren kann. Stück für Stück :013:

lg claudia

____________________________________________
Bild


30.07.2012, 17:20
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5720
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
ich drücke die Daumen, das sich vielleicht doch noch etwas bessert
zu wünschen währe es Euch und auch Spike---er könnte noch viel mehr Spaß haben am Leben, aber er ist ja noch jung und kann noch viel lernen

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


30.07.2012, 17:49
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
Alles wird gut :greensmilies267: . Ihr schafft das schon :greensmilies009:

LG
Heide


30.07.2012, 19:29
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Urlaub auf dem Bauernhof ohne Hundebilder!!!!!
:012:

Wenn ihr alles mit Ruhe angeht ein wenig übt. Wird das alles schon klappen.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


31.07.2012, 07:36
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de