Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Unfähig Bulldoggen zu halten??? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 175
Geschlecht: weiblich
Wohnort: wechseltgerade
Vorname: Stefanie
Barfer: Nein
Beitrag Re: Unfähig Bulldoggen zu halten???
Danke für Eure Antworten!!!

Also ich denke nicht, daß wir 1 Hund Menschen sind... Ich habe seit 17 Jahren immer mehrere Hunde und auch nicht immer einfache!
Wir werden uns heute mal einen Kopf machen. Außerdem stellen wir neue Regeln für alle auf! Ich glaube auch, daß das mit den Besitzansprüchen dem Verhalten am nähesten kommt.
Auch, wenn wir jetzt Monate keine ( sichtbaren ) Probleme hatten, hab ich noch einen Gedanken und eine Frage :

Am Anfang hatten wir mit J.D. einige Probleme. Er hat als ganz kleiner Zwerg nach uns geschnappt und war super jähzornig, wenn ihm was nicht gepasst hat. Das habe ich darauf geschoben, weil er ja so gut wie ohne Mama und ohne Geschwister oder andere Soziale Kontakte zu Artgenossen aufgewachsen ist.
Kann das jetzt quasi noch mal durchkommen?
Wir sind mit allen Hunden regelmäßig auf dem Hundeplatz... Als wir die Probleme mit Dudley hatten, hatten wir ja einen Hundetrainer hier. Werde ihn wohl mal wieder kontaktieren denke ich!


18.11.2012, 14:59
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unfähig Bulldoggen zu halten???
Manche Sachen sind "auf der Festplatte" fest eingebrannt - und in Stress-Stuationen kann das IMMER wieder mal durchkommen--

Hunde haben zwar kein LAngzeitgedächtnis- sie leben im Jetzt und hier--

sonst könnte mann gar nicht verstehen, dass sie sich trotz Misshandlungen etc,. an einen neuen Menschen binden können--

aber es gibt Auslöser-- da kommt das Unterbewusste - die "Festplatte " wieder durch--

Mein alter Schnackelmann ( Schnauzer-Dackel-Mix aus dem TH Wü) wurde Immer- IMMER-
krawallig ung war kaum zu halten- wenn eine männl. Person, um die 1,70M mit Käppi und Besen näher als einen Meter an ihn heran kam --

ohne Besen - mit käppi - nicht gut, aber zu handlen
mit Besen - ohnen Käppi- genau so

2 M groß - kein Problem-
jedes Kind durfte in seinem MAul rumhantieren, die Ohren anschauen- er ging einfach weg, wenn er die NAse voll hatt- kein Schnappen, Brummen etc.

aber die eine Kombination --- der mutierte zum tollwütigen Werwolf und ließ sich nur duch mich bändigen

Und das 12 Jahre lang....

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


18.11.2012, 15:13
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 576
Wohnort: Schöppenstedt
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Schoeppenstedt
Vorname: Lara
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unfähig Bulldoggen zu halten???
Ach man, das ist echt blöd :021: J.D ist halt ein kleiner Dickschädel, war er ja als Welpi schon , ausser an dem Tag wo wir da waren :008: Ich denke mit Hilfe eines Experten bekommt ihr den kleenen bestimmt wieder in den Griff! Ich drück euch auf jeden Fall alle Daumen und Pfoten! :101:

____________________________________________
Bild


18.11.2012, 19:56
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 175
Geschlecht: weiblich
Wohnort: wechseltgerade
Vorname: Stefanie
Barfer: Nein
Beitrag Re: Unfähig Bulldoggen zu halten???
Danke Lara :101:

Ja, wir geben uns Mühe! Ich hab ihm gestern mal das Schöninger Tierheim gezeigt... Und als er das da gesehen hat, hat er Besserung gelobt :008:

Und wir werden uns auch bessern! Denn es liegt ja nur an uns, wenn er uns nicht ganz für voll nimmt! Aber Curly, die hat hier immer noch die Macht :013: Da kommt man sich echt blöde vor *grins*


19.11.2012, 14:15
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 576
Wohnort: Schöppenstedt
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Schoeppenstedt
Vorname: Lara
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unfähig Bulldoggen zu halten???
Hach ja, ich fand es soooo geil als sie Spencer angeschnautzt hat und er panisch weggelaufen ist. :008: :008: :008: Aber bei der Größe muss man sich halt durchsetzten :013: Wir drohen Spencer immer mit Kinderbergwerk, da ist er dann auch immer ganz artig :008:

____________________________________________
Bild


19.11.2012, 23:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de