Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Sexmonster trotz Chip? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
 Sexmonster trotz Chip?
:012:

Ich habe ein richtige Sexmonster zu Hause. :greensmilies102: Also Gusti versteht sich. Trotz Chip sieht es bei uns den ganzen Tag so aus. :021: Plus Stundenlangem Emi ablecken. Wenn er Emi nicht ablecken darf leckt er meine Beine ab. :greensmilies108:
Nachdem er denChip bekommen hat ist es nach fast 6 Wochen noch schlimmer geworden. :greensmilies093:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


29.05.2012, 20:09
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
:012:
Ein Bild habe ich noch. Die Zunge hängt sonst wo. :greensmilies158:
Bild

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


29.05.2012, 20:12
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
Ist ja schon ungewöhnlich :greensmilies045: . Ich kenne n Haufen Leute, die ihre Rüden mit diesem Chip haben kastrieren lassen und bei allen hats funktioniert..

Wenn die chemische Kastration nicht funktioniert, hat die chirurgische in der Regel auch keinen Erfolg... :greensmilies108:

Na, ja - Hauptsache ist, daß er nicht mehr so agro ist und das scheint sich ja wirklich verbessert zu haben.

Mußt halt mit einem Testosteronbomber leben :greensmilies264:

Liebe Grüße,
Heide


29.05.2012, 20:24
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
Das letzte bild ist klasse, ich lach mich hier grad total schlapp. Auch Brutus hat so seine angewohnheiten, maar ja es ist nicht so schlimm da er ja alleine ist und wir nehmen es für lieb... :008: :008: :008:

____________________________________________
Bild


29.05.2012, 20:26
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
:012:

Ja klar Spaß, aber das ist für Emi und Gusti bestimmt nicht toll. Emi hat mit Gusti zu tun und Gusti ist Dauer geil. :greensmilies102:
Irgend etwas muss passieren. Kann es sein das der 1. Chip nicht wirkt?
Unser Wasserbett hat ganz schön Seegang. [smilie=nocomment.gif]
:021: Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


29.05.2012, 20:29
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
Kann auch sein dass deine Hündin ihr Parfüm immer trägt. Wir haben hier eine kastrierte Hündin, da rammelt mein Spike schon, wenn er noch neben ihr -steht-.

Vielleicht hat er noch nicht mitbekommen das der Chip wirkt :greensmilies045:

Geillitis da hilft nur Peniszillin :008:

____________________________________________
Bild


29.05.2012, 20:42
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4588
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
Eigentlich müßte er wirken, ist es einer für 6 Monate gewesen?

____________________________________________
Bild


29.05.2012, 21:00
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
:012:

Na ich hoffe das es vielleicht das letzte aufbäumen ist. :greensmilies010: Aber er hat die Öhrchen schön.

Bild

LG kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


29.05.2012, 21:09
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5717
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
:012: Kiki, also ich habe Wotan im Januar den Chip für 1 Jahr setzten lassen und es funktioniert.
Bei Wotan sah das genau so aus wie bei Dir auf den Bildern----den ganzen Tag
bei uns funktioniert es :greensmilies010: gestern hat er seit vielen Wochen mal wieder versucht aufzureiten, aber ich glaube das war nur so ein Geistesplitz :greensmilies151: danach war wieder Ruhe---schon komisch, ist vielleicht die Dosierung nicht richtig gewesen? Kannst Du beobachten ob seine Eierchen kleiner geworden sind? Die müssten nähmlich schrumpfen.

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


30.05.2012, 07:18
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
:021:
Könnte es sein das der Chip die Hormone noch nicht aufgelöst hat? Kann so ein Chip auch mal Fehlerhaft sein?
Wenn ich ihn kastrieren lasse weiß ich jetzt auch nicht mehr ob das überhaupt etwas bringt. Andererseits ist so wie Gusti es macht
total Trieb gesteuert und bringt vielleicht doch etwas. Deswegen habe ich ja mal die Fotos gemacht, damit ihr mal seht wie das den ganzen Tag hier abgeht.

:greensmilies015: Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


30.05.2012, 07:24
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
Tine hat geschrieben:
:012: Kiki, also ich habe Wotan im Januar den Chip für 1 Jahr setzten lassen und es funktioniert.
Bei Wotan sah das genau so aus wie bei Dir auf den Bildern----den ganzen Tag
bei uns funktioniert es :greensmilies010: gestern hat er seit vielen Wochen mal wieder versucht aufzureiten, aber ich glaube das war nur so ein Geistesplitz :greensmilies151: danach war wieder Ruhe---schon komisch, ist vielleicht die Dosierung nicht richtig gewesen? Kannst Du beobachten ob seine Eierchen kleiner geworden sind? Die müssten nähmlich schrumpfen.


Ich weiß nicht so genau ob die Dinger kleiner geworden sind? Manchmal denke ich ja, manchmal nein.

LGKiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


30.05.2012, 07:26
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sexmonster trotz Chip?
Ich denke mal das es nicht schaden könnte sich mit deinen tierarzt zusammen zu setzen. Der müsste es doch am bestenb wissen und könnte dan eventuell eingreifen. :013:

____________________________________________
Bild


30.05.2012, 08:30
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de