Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 05:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
 Schrecksekunde 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 884
Wohnort: Werne
Geschlecht: männlich
Wohnort: Werne
Vorname: Frank
Barfer: Ja
Beitrag Schrecksekunde
Heute hatte ich das erste Mal ernsthaft Stress mit Baccara. Wir waren zusammen an meiner Garage und ich habe ein wenig geschraubt. Dann sind wir aus der Garage heraus und wollten nach Hause fahren. Ich hatte es versäumt, Baccara an die Leine zu nehmen, was sie prompt mit abhauen erwiderte. Ich bin hinter ihr her, habe gerufen und geflucht, aber keine Chance, quer über die Strasse, um zwei Radfahrer herum (diese mit Panik in den Augen) und zu einem Haus, in den Garten. Dort grosses Geschrei, ich hinterher und was war geschehen: Baccara hatte einen ca. 5 Jahre alten Jungen umgerannt. Nun der Junge und seine noch kleinere Schwester am schreien wie am Spiess, besorgte Eltern kommen aus dem Haus gestürmt....Eine ganz schlimme Situation...

Der Junge liess sich nur ganz schwer wieder beruhigen und hatte leichte Kratzspuren von Bacca am Arm.

Leute ich kann Euch sagen, da hatte ich echt Panik in den Augen. Die Eltern waren Gott sei Dank nicht so sehr sauer, aber es war mir total unangenehm und ich habe mich tausend Mal entschuldigt. ES WAR MEINE SCHULD, ich habe nicht aufgepasst und in Zukunft kommt Bacca nur noch an die Leine, bis sie auf mein Kommando hört.
So ein Mist..................

LG
Frank

____________________________________________
Bild


24.05.2013, 22:45
Profil YIM
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 1087
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden
Vorname: Heinz
Barfer: Nein
Beitrag Re: Schrecksekunde
Mensch Frank,du machst ja sachen :datz:
Hast noch Glück gehabt mit den Leuten,es giebt viele die würden jetzt Theater machen und alles mögliche an Schmerzens Geld verlangen,sowas wird doch ausgenutzt von der schlechten Menscheit die leider überhand nimt :greensmilies269:
Ich hatte bis jetzt noch Glück und kam nicht in solch einer Situation.
Gut aufpassen :bett:
Schwitze richtig mit

LG Heinz und Henry [smilie=tuut.gif]


24.05.2013, 23:52
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schrecksekunde
:greensmilies280:

man wächst mit seinen Aufgaben, ja aufpassen muß man, und bis man einen Bulli richtig kennen gelernt hat, ist ja schließlich eine sehr eigene Rasse, vergeht auch einige Zeit.

Ich hab auch doof geguckt, mein Spike schnappt nach Kindern :greensmilies069: , obwohl er mit unseren im Korb liegt, also geht ich jetzt immer mit runter zum Hund, wenn die Kinder kommen, also Nachbarskinder.

Wir haben eine Katze, ich hab gedacht, mein Hund mag Katzen, irrtum, er mag nur unsere Katze.

Sei froh, das es so glimpflich ausgegangen ist.

Hol dir ne Schleppleine, dann kannst du schrauben und dein Hund etwas schnüffeln.

:greensmilies280:

____________________________________________
Bild


25.05.2013, 10:19
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1734
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Wustrau
Vorname: Babett
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schrecksekunde
Hallo Frank :greensmilies280:
Noch mal Glück gehabt,aber mit dem hören auf Kommando ist das bei den sturen Eseln sone Sache die machen eh was sie wollen :greensmilies151:


LG.Babett u. Erwin Love:

____________________________________________
LG.Babett u. Erwin

Bild


25.05.2013, 10:26
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schrecksekunde
Kurt hört auch bis auf den heutigen Tag nur, wenn er noch greifbar ist, oder keine Ablenkung (Leute, Hunde..) in der Nähe sind.. :böse:
Ich hab zwar keine Angst, daß Kurti jemanden verletzt, ich hab eher Angst, daß er verletzt wird :panik: .

Also muß er viel an der Flexi-Leine laufen. Ist blöd - ist aber so :greensmilies010:

Berta hört zuverlässig und ist jederzeit abrufbar. Ergo: Leinenbefreiung :greensmilies264:

Sei froh, daß es so glimpflich ausgegangen ist. Ich würde Baccara mit Bodenanker und Leine fixieren, damit so etwas nicht noch einmal passiert. Sie hätte auch vor ein Auto laufen können.

LG
Heide


25.05.2013, 10:39
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1343
Wohnort: 23869 Elmenhorst
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Elmenhorst
Vorname: Anja
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schrecksekunde
:greensmilies280:
Baah, das war wohl ein großer Schreck :greensmilies093:
Im Winter waren wir im Wald unterwegs, man mußte noch durch den Schnee stapfen
so waren kaum Leute unterwegs.
Rudi und Bobby waren ohne Leine und ich versuche immer alles im Blick zu haben.
Es ist mir nicht gelungen, den Rudi sah die ältere Dame und dachte "wer ist da in meinem Wald unterwegs,
der sage ich mal nett guten Tag" Bobby fand die Idee auch Klasse und rast hinterher.
Die Dame wird erst von Rudi dann von beiden angesprungen und schreit was das Zeug hält "nehmen sie Ihre Hunde weeeeeeg"
Ich hinterher und kriege Rudi zufassen und Jogi schnappt sich Bobby, in den vergangen Sekunden
hat die Damen Qualen der Angst überstanden.
Ich habe mich tausendmal entschuldigt und dann liest sie (die Dame) auf Bobby's Geschirr "SCHMUSEBACKE"
alles Ok, ach so Schmusebacke ist das, na wenn das Schmusebacke ist, dann ist alles Ok.
Ich dachte ich spinne, wenn da jetzt "Killer" drauf gestanden hätte würden wir uns wohl mit einer Anzeige vergnügen :greensmilies069:
Psychologie der Worte, oder :greensmilies010:
Kein Gang mehr ohne Leine :greensmilies009:
LG
Anja


25.05.2013, 11:49
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5717
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schrecksekunde
Hallo Frank,
den Schreck muss man erst mal verdaun.
Gsd ist nichts schlimmes passiert und die Eltern des Jungen haben gut reagiert.
Unsere Grobmotoriker denken sich nichts dabei und können ihre Kraft auch selbst gar nicht einschätzen.
lass den Kopf ncht hängen, Baccara lernt das auch noch....

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


25.05.2013, 13:23
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 183
Wohnort: Weimar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weimar
Vorname: Melissa
Barfer: Nein
Beitrag Re: Schrecksekunde
das ist ja echt erschreckend!

wir hatten letztens eine ähnliche situation.

waren zum männertag bei einem freund im garten in einer gartenanlage. dot sind alle sehr vertraut miteinander und die gärten haben keine zaumbegrenzung zueinander.

zum männertag hat alles super geklappt.


am nächsten tag waren wir wieder dort, um abends ein bisschen zu grillen. während wir alle gegessen haben, war douglas auf einmal verschwunden :greensmilies010:

wir haben ihn gerufen und uns umgeguckt und sechs gärten weiter haben wir auf einmal douglas gesehen, wie er fröhlich durch die beete flitzt. hatte etwas vom weißen kanninchen von alice im wunderland :greensmilies151:

wir haben ihn gerufen, aber er stand wie verwurzelt da. zum glück war sonst niemand im garten.... ich bin dann zu ihm hin und hab gesehen, dass da doch ein kleiner drahtzaun war, durch den sich douglas nicht mehr getraut hat. bin dann rüber und hab ihn hoch gehoben. dabei hat mir douglas auch noch eine ameise vors kinn geschleudert... hat gebrannt wie hölle :böse:

er konnte sich dann erstmal einen großen anranzer von seinem papa anhören und musste den rest des abends an der leine verbringen....

übermut tut selten gut! :greensmilies269:

____________________________________________
Liebe Grüße von Melissa mit Douglas

Bild


25.05.2013, 13:57
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schrecksekunde
Oh Gott oh Gott.. :panik: :panik: :panik:
Interessant,wie viele hier mitreden können!!! :greensmilies151:
Ich würde nix sagen,wenn ein fremder Bully durch meinen Garten donnert,aber andere Leute sind da ja bestimmt anders und Kratzspuren am Kinderarm lässt vielleicht auch bei vielen Leuten die Alarmglocken läuten..
Gut das nix ernstes passiert ist!

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


25.05.2013, 16:47
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schrecksekunde
:greensmilies280: Gut, dass nicht schlimmes passiert ist. Das haben wir auch hinten uns. Balu hat auch mal abgehauen, gsd zwei Häuser weiter könnte ich ihm einfangen. Er hat Kinder spielen gehört und das war für ihm "Was ganz tolles". :igitt: Kinder gequietsche hat ein große anziehungs Kraft, besonders für junge Hunde. Du darfs auf Bacarra nicht böse sein.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


26.05.2013, 07:33
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 884
Wohnort: Werne
Geschlecht: männlich
Wohnort: Werne
Vorname: Frank
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schrecksekunde
Ich bin nicht böse auf Baccara, ich habe einen Fehler gemacht. Ich habe sogar eine Schleppleine, meine Frau hat noch einen Kleingarten in meiner Heimatstadt Fröndenberg. Wenn sie Baccara dort mit hinnimmt, kommt er auch an die Schleppleine, damit sie nicht durch die anderen Gärten geht.
Ich hätte die Leine an meiner Halle auch benutzen müssen. Obwohl ich Baccara schon durch die Wurst hätte drehen können. Ich hasse es, wenn sie mich kurz herankommen lässt und dann gekrümmt und schwanzwedelnd wieder abhaut. Auch wenn sie im Haus etwas im Haus geklaut hat (Schuhe, Zeitungen etc), reagiert sie genauso, sie läuft stolz mit erhobenem Haupt mit ihrer Beute laufend weg, keine Chance, diese kleine Dicke zu bekommen. Da haben wir schon wilde Verfolgungen gehabt, die sie, glaube ich, genießt. Mit Leckerli klappt es dann aber immer.......

LG
Frank

____________________________________________
Bild


26.05.2013, 11:25
Profil YIM
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2331
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schrecksekunde
Du hast mehr wie Glück gehabt mit den Eltern. Sowas gibt es ganz selten und wer selbst Kinder hat, weiß das ich Recht habe.
Boh , ich möchte mir das gar nicht vorstellen.

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


26.05.2013, 21:38
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de