Aktuelle Zeit: 22.10.2017, 17:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Paul und Willi kriegen sich in die Haare.. 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
So,ich mach das jetzt mal hier auf.
Paule will immer den Willi wegbeissen,wenn ich in der Nähe bin.Die beiden Rüden alleine zusammen haben (bis jetzt noch) kein Problem..Wias denkt Ihr? :003:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


18.11.2011, 20:31
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
Habe ich gerade schon im anderen Teil geschrieben. Bei meinen war es auch so. Wenn ich nicht da war. Haben sie ganz lieb gekuschelt. Dann war alles Tuttie.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


18.11.2011, 20:33
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
kiki hat geschrieben:
Habe ich gerade schon im anderen Teil geschrieben. Bei meinen war es auch so. Wenn ich nicht da war. Haben sie ganz lieb gekuschelt. Dann war alles Tuttie.


Schon gesehen.. :101:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


18.11.2011, 20:36
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
:012:

Also, ich bin kein experte. In der Hundeerziehung handel ich ehe unbewusst und instinktiv. Kann nur wiedergeben wie ich das Leben zwischen die Beiden -von Anfang an gestallte.

Ich lasse zwischen mein Hunde kein disskusion gelten. Ich weiß, viele denken "die Hunde sollen alles untereinander ausmachen". Also ich teile diese Meinung nicht. :022: Sag mal so: ich habe die Beiden immer im Auge. Sollte ich die kleinste Anzeige von nervösität oder ankommende disskusion merken, (erkennt man sehr gut ander Körperhaltung -fixieren-, Beschwichtigungssignale (Calming Signals) wie schon angesprochen -z.B. Gähnen, schnelle Nasenlecken, usw.) spalte ich die beide. Sehr sanf gehe ich dazwischen und hole ich die aus dem Situation raus.
Spike nimmt leider die Signale von Maja nicht ernst. Also die Streit ist vorprogramiert.

Kommt natürlich immer auf die Situation an. Manchmal reicht ein Ablenkungsmanöver die angespannte Situation aufzulösen. Immer ganz sanf und spielerisch. Und natürlich bevor zu brennliche Situationen kommt. Wenn die in der Haare greifen -leider auch schon passiert, war voll meine Schuld wegen Fleischstücke- gehe ich dazwischen aber mit sanfte Töne hat das nicht mehr zu tun. Ich kann auch schreien. :panik:Tief - kurz und Laut. :008: Das hilft... sowas kennen die beide von mir nicht.

Mit Eifersucht kenn mich nicht aus, bei uns gibts keins. :greensmilies010: Ich behandel beide gleichwertig.

Ich hab nachgedacht, was ich machen würde wenn die beiden hier die gleiche Verhalten zeigen würden. Spalten und dann beide ignorieren, also stehen lassen und weg gehen. Und dann alles wieder von vorne anfangen, solang bis die begriffen haben, dass sie so nicht weiter kommen.

Ich denke aber, wie Kiki beschrieben hat, ergibts für mich schon ein Sinn. Finde ich gut. Bei dir könnte auch daran liegen, das die "Rangordnung" neu gestaltet werden muss. Wie gesagt, du bist die Familienoberhaupt und du hast zu bestimmen, wer, was und wie zu tun hat.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


18.11.2011, 21:31
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
Richtig. In einem wild lebenden Rudel greift das Alfatier auch ein. Ich bin auch kein Experte. Hatte es aber Aktuell ja auch. Im Grunde ist das mit Strukturen gemeint, was Andrea da geschrieben hat. Die sollen das auf keinen Fall selber ausmachen. Du musst ihnen zeigen was du davon hälst. Also ich beiden mal einen Eimer Wasser bei einer beisserei übergekipp. :008: Das Wohnzimmer sah aus wie die Sau, aber die Bully´s waren ganz schön verdutzt. Jetzt gucken sie immer ob ich eine Wasserflasche habe. Ich spritze jetzt mit Wasser aus der Flasche. Das hilft gut.

P.S Kommt aber nur noch vor wenn sie zu doll spielen. weil das sollen sie auch nicht, zur Zeit, weil sich das auch hochschaukeln kann.
Beissen im Augenblick :022:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


18.11.2011, 21:38
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
Ich hab Fliesen,also kein Problem.. :008: Also wir haben es ja schon mit schreien und rütteln probiert,das bringt gar nix..Finde ich auch nicht gut.Und sie werden es auch nicht unter sich austragen,nee soweit lasse ich es nicht kommen. :022: Ich probiere jetzt mal die sanfte Methode,vielleicht mit ablenken oder so..Aber jetzt hätte ich da noch 'ne Frage. :013: Also ich bin ja Cheffe und wer kommt dann?Paule ist ja sozusagen jetzt der Draufgänger und Willi macht anstallten zu kuschen,oder kommt schnell zu mir.Also sehe ich das so,dass Paule ranghöher ist.Sollte ich dann lieber versuchen den Willi auf den Platz des Ranghöheren zu setzen,weil es sonst wohl eher nicht aufhört.Aber Willi ist ein Clown und nicht besonders 'stark' in der Persönlichkeit.Wird er automatisçh ranghöher,wenn ich Paul Sofa,Bett usw. verbiete und Willi darf da sein? :003:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


19.11.2011, 01:33
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
Nee, das wird bei dir das Problem sein. Bei Emi und Gustav war es einfach. Emi war zuerst da undGustav kam dazu. Also war er der Arsch vons Ganze. Wer war denn vorher Chefe von den beiden. Vielleicht ist bei 2 Rüden auch so das der eine später versucht sich einen neuen Rang zu erkämpfen. Wenn Willi nicht besonders stark ist wird er vermutlich auch nicht Chef sein. Denk dran du hast ja jetzt Aktuell auch noch Polly (Blondine), das könnte dann auch ein Streitpunkt sein, wennn es nicht geklärt ist. Aber du schaffst das schon.
Wichtig ist Konsequenz. :greensmilies102: Klappt bei mir auch nicht immer., aber am Anfang solltest du es schon möglichst sein.
Wie schon Geschrieben. Schreibe ich gerne mal wie ich es jetzt so Handhabe. Ist vielleicht eine kleine Richtlinie. Profi bin ich schon drei mal nicht. Aber ein Luschenprofi erster Klasse. :008:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


19.11.2011, 09:10
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
Ich hab das jetzt interessiert verfolgt und wär schon neugierig wie es Silvana nun handhaben möchte.
Meint ihr ich hab beim Einzug von Suki einiges zu beachten was Floyd betrifft? Ich mein - eigentlich dachte ich mir dass ich mich dann vermehrt mit Floyd beschäftigen werden damit keine Eifersucht aufkommt aber auch sonst? Kiki da kannst du mir sicher auch einen Tipp geben?! :greensmilies009:

Das mit dem Wasser mach ich aber nicht sonst stellts mir den parkett auf :greensmilies151:

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


19.11.2011, 21:34
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
ManiFloyd hat geschrieben:
Ich hab das jetzt interessiert verfolgt und wär schon neugierig wie es Silvana nun handhaben möchte.
Meint ihr ich hab beim Einzug von Suki einiges zu beachten was Floyd betrifft? Ich mein - eigentlich dachte ich mir dass ich mich dann vermehrt mit Floyd beschäftigen werden damit keine Eifersucht aufkommt aber auch sonst? Kiki da kannst du mir sicher auch einen Tipp geben?! :greensmilies009:

Das mit dem Wasser mach ich aber nicht sonst stellts mir den parkett auf :greensmilies151:


Mach dir mal keine Sorgen wird schon laufen. Es hat bei uns nie Probleme gegeben. Bei Gustav und war es das erste Mal.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


20.11.2011, 08:32
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
:012:

Ich bin die Meinung, das langsam zu verwechselung kommt und unterscheidliche Themen ineinander laufen. In diesem Thread reden wir über zwei halb erwachsene, fast gleichaltige Rüden. Wo untereinander bedingt problemen haben. Deswegen hat Silvana ein extra Thema dafür aufgemacht.

Diese gruppen Konstellation darf man nicht mit Welpe-Erwachene, Junghund-Erwachsene Beziehung verwechseln. Es ist nicht vergleichbar. :022:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


20.11.2011, 10:54
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
Ja das stimmt das darf man nicht vergleichen - ich hab halt immer noch den kleinen Pooool im Kopf :008:

Jetzt sieht das natürlich wieder anderst aus. Silvana was hast du nun im Sinn mit den Herren ???

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


20.11.2011, 11:23
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Paul und Willi kriegen sich in die Haare..
Silvana hat geschrieben:
Also wir haben es ja schon mit schreien und rütteln probiert,das bringt gar nix..Finde ich auch nicht gut.Und sie werden es auch nicht unter sich austragen,nee soweit lasse ich es nicht kommen.


Welche Lösung hast du dann? :greensmilies010: Wenn wir über ein Situation reden (jetzt bei dein Konstellation) wo die beiden ineinander verbeissen und ernshaft aufeinander losgehen welche Wahl hast du? Wenn sie sich hochschaukeln, hast du mit sanfte "Spalten" keine Chanse. :greensmilies015:

Wie du schreibst die Beiden haben untereinander kein Problem. Nur in dein Anwesenheit. Hab ich jetzt richtig verstanden? :greensmilies045: Für mich klingt es nach ein reine Ressourcenproblem. In der Motto "Frauchen gehört mir". Also hier geht schlußendlich darum, wie du dich verhalten sollst. Da beide gerade ca. ein Jahr sind (ist das so oder?) könnte es gut mit der Puperät zusammen hängen ob das aber so ist kann man schlecht aus der Ferne beurteilen. Ich würde mich sehr deutlich durchsetzen, was diese Aktionen betrifft. :greensmilies009: Du bist die Entscheidungsträger.


Silvana hat geschrieben:
Also ich bin ja Cheffe und wer kommt dann?Paule ist ja sozusagen jetzt der Draufgänger und Willi macht anstallten zu kuschen,oder kommt schnell zu mir.Also sehe ich das so,dass Paule ranghöher ist.Sollte ich dann lieber versuchen den Willi auf den Platz des Ranghöheren zu setzen,weil es sonst wohl eher nicht aufhört.Aber Willi ist ein Clown und nicht besonders 'stark' in der Persönlichkeit.Wird er automatisçh ranghöher,wenn ich Paul Sofa,Bett usw. verbiete und Willi darf da sein? :003:


Sagt mal so, du bist ein Familienüberhaupt. In der Mensch-Hund beziehung existiert kein soziale Rangordnung. Geht doch garnicht. Du bist doch wieder ein Hund noch ein Wolf. [smilie=grimasse.gif]
Wir sind einfach so zu sagen "Ersatzeltern" für unsere Hunde, mit eine Vorbildfunktion. Unsere Hunde müssen sie sich auf uns verlassen können in jede Hinsicht. Auch, was die Konfliktlösung betrifft.

Wie deine Hunde die Rangordnung untereinander ausmachen.... das überlass sie. (das kann auch spielerisch geschehen, ohne das du als Mensch was mitkriegst)

Ich würde mich nur einmischen, wenn es zum ernshafte Konflikten kommt. Besser gesagt bevor zum ernshafte Konflikten kommt. Jede kennt die eigene Hunde, daher man kann selbe besser beurteilen -situation abhängig- wo die Grenzen sind.

Ich würde dir Silvana das Buch von Herr Bloch und E. Radinger "Wölfisch für Hundehalter" sehr auf Herz legen.

In deine Gruppe wird in der Zukunft zu einige veränderungen und zu Konflickte kommen. Auch wegen Polly. Babys und "halbstarke" Hunde sind nicht gerade einfach. :ohoh:

Besser, wenn du vorbereitet bist. :013: Manchmal ist der Hundeeziehung garnicht so kompliziert, wie man denkt. Wir Menschen neigen leider dazu alles überkomplizieren. Untem Strich, du muss um eine Harmonie in der Gruppe sorgen. :013: Mit viel Freiraum aber mit klare Regeln und mit ein absolute Souverenität.

PS.

Silvana, Cuba ist jetzt ein Hündin oder ein Rüde? Sorry. :greensmilies102:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


20.11.2011, 12:22
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de