Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 16:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Kotfressen - Koprophagie 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
Manoka hat geschrieben:
meschi hat geschrieben:
:008: Fini hat beim heutigen Gassi-Gang wieder ordentlich bei den Pferdeäpfeln zugelangt :008:

:greensmilies102: :igitt:


:greensmilies074:

Na dann weis ich was du Heute in der Thema "Was kommt heute in den Napf?" schreibst. :greensmilies151:



Fini würde unter Garantie eine Napf voll Pferdeäpfel leeren :greensmilies151: :ohoh:

____________________________________________
Bild


16.02.2012, 19:20
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
Kurt und Berta fressen ständig Pferdeäppel. Finde ich jetzt nicht soooooooo dramatisch, da Pferde Pflanzenfresser sind. Ekeliger sind da andere Kackhäufchen :igitt: :greensmilies117: .
Allerdings muß ich bei Kurt aufpassen, da der auch einen ganzen Doppelzentner Pferdemist fressen würde :greensmilies074: :greensmilies074:
Da gibts dann schon mal ordentlich "Mecker" :bett:
Und eigentlich wissen beide auch, daß Kacke fressen unerwünscht ist. Wenn sie dann so suuuper unauffällig auffällig wegschleichen :greensmilies036: :greensmilies036: , weiß ich meist genau, was sie vorhaben :greensmilies151: und kassiere sie am Misthaufen wieder ein :greensmilies158:


16.02.2012, 19:38
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 365
Wohnort: Ahrensbök
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siblin
Vorname: Erika
Barfer: Ja
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
Manoka hat geschrieben:
Also ich habe eine großes Problem mit Maja, was ich einfach nicht im Griff bekomme. Alle meine Versuche sind gescheitert. :greensmilies010:

Sie ist ein Kotfresserin. Aber sie frisst nicht alles.... nein sie sucht die "beste" raus. Komisch, manche Haufen markiert sie, manche beachtet sie überhaupt nicht.... aber die meisten saugt sie auf. :greensmilies074: :greensmilies158:

Hab viel im Internet darüber gelesen....hab im andere Forum Ratschläge gelesen, aber so richtig hilft keine.

Man sagt, es ist Ernährung bedient.... es ist Langerweiler..... der Hund will Aufmerksamkeit.

Man Rät zum Ananas zufütterung, zum Stinke Käse geben. Hmmm... hab alles probiert. Hilft nichts so richtig.

Hab eine Theorie aufgestellt, das sie wegen die enthaltene Lockstoffe (was von TF übrich bleibt beim andere Hunde) spring so auf der Haufen an. Aber Theorie hilft leider nicht im Praxis.

Habt ihr für mich ein Rat?



Andrea hast Du das Problem in den Griff bekommen ?

____________________________________________
Liebe Grüße
Erika, Ronja, Shela und Samu

Bild


02.02.2013, 23:12
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
:012:

:022: Leider nicht. Ich denke, das Problem sitzt einfach im Kopf. Hab mich damit abgefunden. :igitt: Der Agst bleibt, dass sie sich infiziert. Möglichkeit wäre noch ein Halti, aber so richtig liegt mir das nicht.

Könnte mit der Vergangenheit zusammen hängen. Diese Gedanken hab ich auch schon mal gehabt. :greensmilies045: Ich weiß seit Kurzem leider von wo Maja herkommt, wo sie gelebt hat und wozu sie missbraucht wurden. Ich will sie nicht mehr stressen..... etwa Ronjas Geschichte.

Komisch, dass sie auch Angst hat, wenn sie Kackt und willl sie der eigene Kot auch schnell verputzen. :greensmilies045:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


03.02.2013, 08:16
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 763
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwesten
Vorname: Mareike
Barfer: Nein
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
:012:


Tröste dich, Andrea :greensmilies289:

Macy frisst auch nach wie vor ihre Hinterlassenschaften, wenn ich sie nicht davon abhalte :greensmilies102:

Aber eben nur ihren eigenen.......andere interessieren sie nicht :ohoh:

Mach mir auch keinen Kopf mehr darüber, sie ist ansonsten fit und gesund :greensmilies020:

____________________________________________
Bild


03.02.2013, 12:26
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1147
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Berlin
Vorname: Sonja
Barfer: Nein
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
unser Spike liebt Katzen-Kacka :greensmilies156: am liebsten als Eispraline. Leider machen die Katzen der Nachbarn gern mal in unseren Garten und der alte Herr tut manchmal Nachts als ob er Pipi muss aber eigentlich sucht er nur Pralinen. Wenn ich dann nach ihm schaue und ihn schon von weitem schmatzen höre könnt ich :greensmilies079: Ich glaub auch, dass es an den Lokstoffen im futter liegt. Ich such immer alles ab (deshalb macht dieser schlaue Hund es ja auch nachts :datz: ), hab auch angst das er sich was einfängt und ekelig ist es natürlich auch.

____________________________________________
LG Spike, Perla und Sonja


Bild

>> Treffen sich zwei Planeten:
>> "Na, wie gehts dir?"
>> "Uuhh, schlecht. Ich hab' Homo Sapiens"
>> "Keine Angst, das geht vorbei"


03.02.2013, 13:42
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2066
Wohnort: NRW Grenze zu Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: OWL
Vorname: Elke
Barfer: Nein
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
:012: Sonja,

da bist du nicht alleine, mein letzter Hund Bubs und jetzt auch Friedemann sucht sich im Garten die Katzenschitte. Ich hasse es!! :003:

:101:

____________________________________________
Liebe Grüße,
Bild
Maiky, Friedemann und Elke


03.02.2013, 15:06
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1343
Wohnort: 23869 Elmenhorst
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Elmenhorst
Vorname: Anja
Barfer: Ja
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
:012:
Also meine beiden mögen Pferdeäpfel, auch als Parfait
und Katzen Aa, wenn sie etwas finden :igitt:
Einzige Möglichkeit: Bobby, mach einen Bogen (zickig und etwas lauter gesprochen)
plus ein langer strenger Blick :greensmilies158:
Aber ich Küsse sie trotzdem :greensmilies243:
weil ich den kleinen Snack längst vergessen habe wenn sie so süß schmusen kommen
:greensmilies109: :greensmilies109: :greensmilies109:
LG
Anja


03.02.2013, 21:30
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
:012:

Hast du schon mal versucht eine andere Verknüpfung herzustellen, ich mein, wenn du sie beim ansteuern von Kot beobachtest, klicker doch mal und geb ihr ein Leckerchen.

Könnte ein Versuch wert sein.
Ich denke, man müßte diese Verbindung, ah draußen lecker kaka, total unterbinden, für eine gewisse Zeit.
Da find ich die Sache mit dem Halti garnicht so schlecht. Und dann Klickertraining.

Ich hab auch schon gelesen, man soll einige Scheißhaufen mit Senf preparieren, aber wer macht das schon?? :igitt: :igitt: :igitt:

lg

____________________________________________
Bild


03.02.2013, 22:34
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
:012:

Gustav liebt alles was irgendwie wie Kacke aussieht. Er frisst es und wälzt sich auch gerne drin.
Sehr gerne frisst er auch Fuchskacke. :igitt: Da habe ich immer Angst vor dem Fuchsbandwurm, der
ja sehr gefährlich ist. Die Bilder kennt ihr ja alle in denen er sich zuvor in Kacke gewälzt hat. :greensmilies093:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


04.02.2013, 07:50
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2066
Wohnort: NRW Grenze zu Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: OWL
Vorname: Elke
Barfer: Nein
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
Gustav, Du bist doch so ein kleiner süßer Bully...in Kacke wälzen ist doch sehr unschön!
Mein Friedemann macht das nicht aber wirft sich an die Bäume und reibt sich ordentlich daran und rollt sich um den Baum rum, das liebt er.


:101:

____________________________________________
Liebe Grüße,
Bild
Maiky, Friedemann und Elke


04.02.2013, 08:08
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 943
Wohnort: Lenti
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lenti
Vorname: Baerbel
Barfer: Nein
Beitrag Re: Kotfressen - Koprophagie
ich bin heute erst auf dieses Thema gestossen - und muss erwähnen, daß meine Hope manche Hundekacke liebt und diese seeehr genüsslich mampft!

Hope ist bei uns groß geworden - musste noch nie in ihrem Leben hungern - wurde auch nicht irgendwie missbraucht - dies mal vorweg! Hope kam mit 8 Wochen zu uns - und war und ist kerngesund!

Ich habe schon häufig dieses - meines - Ekelproblem auch mit hiesigen TA´s angesprochen - und jeder sagt mir "ist Natur"!

Hope mag auch nur erlesene KAckas - die frisst nicht jeden Haufen ;) - bin selbst schon im Garten auf der Lauer gelegen um rauszufinden, welche Hinterlassenschaften sie bevorzugt - um eventuell, an ihren Futterzusätzen was zu ändern!
So nach dem Motto - der Kacka von George schmeckt ihr - also bekommt sie das Gleiche, weil ihr vielleicht was fehlt!

Aber Nein - ich konnte nichts rausfinden! :022:
Hope´s KAcka wurde auch schon mehrfach untersucht - alles ist in ORdnung - kein Befall o.ä.
Wenn ich mit Hope an der LEine draussen bin - alles kein Thema - sobald sie wo riecht und ich sage NEIN - ist alles gut!

Aber bei uns im Garten - muss ich immer vor Hope raus - und suche den Garten ab, beseitige Kackas - damit sie nichts findet!
Und - inzwischen habe ich sie wenigstens soweit - wenn ich sie mit rausnehme, zu meiner Puppu-Einsammel-Aktion - geht sie nirgends ran, weil sonst gibts ein seeeeeehr lautes NEIN - und mHope mag garnicht wenn ich brülle :008:

ihren eigenen Kot frisst sie gsd nicht!

Also Andrea - Du bist nicht alleine :101:

Ich bin auch froh daß Hope die Einzige ist welche hier solch eine Manie an den Tag legt!

____________________________________________
Liebe Grüßle - Bärbel


Bild

Many people will walk in and out of your life,
but only true friends will leave footprints in your heart.

Eleanor Roosevelt


07.02.2013, 12:19
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de