Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 05:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 kastrierte Hündin 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4594
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag kastrierte Hündin
Hat jemand von euch seine Hündin kastrieren lassen und ein verändertes verhalten festgestellt?

Unsere Brooklyn ist ja nun seit knapp 5 Monaten kastriert und seit ca 2 Monaten ist sie manchmal total komisch und legt ein verhalten an den Tag was sie sonst nicht gemacht hat. Aber nur in manchen Situationen dazu gehören aggresives anspringen und zwicken wenn zb besuch da ist und sie darf nicht hin , wenn ich dann aus dem zimmer rausgehe oder duchgehe springt sie mich an und wenn ich sie nicht mit raus lasse hängt sie mir an der Hose :igitt: genau das gleiche wenn es klingelt Tür oder Telefon dann dreht due die durch.hat sie nie gemacht.
Ich lenke sie nun mit leckerlis ab aber so richtig weiß ich nicht ob es richtig ist oder ich ihr verhalten damit bestärke.

Vielleicht habt ihr noch tips?

Achja sie beißt nicht zu ist "nur" ein zwicken

____________________________________________
Bild


18.11.2013, 20:51
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2331
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: kastrierte Hündin
Nadine, da kann ich nicht helfen. Habe nur positive Erfahrungen nach der Kastra gemacht.
Das Bespringen ist total weg. Bei uns war es so schlimm, dass es nach der Läufigkeit auch bei Spaziergängen passierte und das ist schon peinlich in der Öffentlichkeit. :greensmilies079:
Dazu kamen ständig Milchfluss,Blasenentzündung und Scheinträchtigkeit.
Vielleicht spielt sich im Rudel alles anders ab, keine Ahnung.

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


18.11.2013, 21:16
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: kastrierte Hündin
:greensmilies280: Nadine ,
wir haben Berta mit 4 Jahren in 2011 kastrieren lassen. Wir wollten sie sowieso nie belegen lassen und als sie dann noch mit Scheinträchtigkeiten, Nestchen bauen, depressivem Verhalten,Milchfluss usw. anfing haben wir uns entschieden sie kastrieren zu lassen. Außerdem ist Kurti 2011 eingezogen..
Ich habe keine nennenswerte Veränderung festgestellt, außer daß sie noch verfressener geworden ist, als sie ohnehin schon war.

LG
Heide


18.11.2013, 21:42
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4594
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: kastrierte Hündin
Ich weiß auch nicht ob es nun unbedingt mit der Kastration zusammenhängt, vielleicht ist es auch nur eine phase und sie will testen wie weit sie gehen kann :greensmilies010: ich ignoriere es so gut es geht aber manchmal hilft nur noch leckerli um ohne sie aus dem zimmer zu kommen .es ist auch nicht Jeden Tag.

Aber gut wenn ihr keine Veränderung durch kastra festegestellt habt.
Verfressen war sie vorher schon , da pass ich auch auf das sie nicht zuuu dick wird.

____________________________________________
Bild


18.11.2013, 21:59
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: kastrierte Hündin
:greensmilies280:

Emily ist auch kastriert. Ich glaube das sie auch ohne die Kastration eine Dramaqueen geworden wäre.
Das mit den Leckerlies würde ich lassen. Damit belohnst du ja ihr Verhalten noch.
Ich finde das Verhalten so wie du es beschreibst, hört sich für mich nach - ich habe hier die Kontrolle - an.
Das würde ich unterbinden. Denn so ein kleiner Kontrolletti kann echt nerven. :greensmilies151:


LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


19.11.2013, 06:53
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5717
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: kastrierte Hündin
Hallo Nadine,
als ich Bömbel bekam war sie ja schon kastriert,es gab bei ihr keinerlei Probleme in dieser Hinsicht. Ich denke auch, das sie testet wie weit sie gehen kann. Ist zwar jetzt ein blödes Beispiel aber Wotan verändert momentan auch manches Verhalten,( er wird jetzt auch 4 Jahre) vielleicht sind es einfach nur Phasen :greensmilies010:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


19.11.2013, 07:42
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 361
Wohnort: Bensheim
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bensheim
Vorname: Nici
Barfer: Nein
Beitrag Re: kastrierte Hündin
Huhu,

vielleicht ist es im Moment auch nochmal ein hormonelles Geschehen? 5 Monate ist ja ein Zeitraum in dem Brooklyn vielleicht wieder läufig gewesen wäre? Manchmal haben die Mädchen nach einer Kastra noch 1x eine Art Schein-Läufigkeit.

Ich würde auf jeden Fall auch das nicht gewünschte Verhalten unterbinden, aber grad vom Zeitraum her vielleicht doch noch einmal einen Hormonstatus machen. Oder einfach mal beim TA nachfragen, ich meine das ich sowas schon öfter mal gehört hab.

Ich drück Dir die Daumen, und freu mich wenn Du uns auf dem Laufenden hältst.

liebe Grüße, nici


19.11.2013, 10:03
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4594
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: kastrierte Hündin
Danke für eure antworten. :greensmilies009:
Ich werde euch auf jeden fall auf dem laufenden halten ob sich was verändert.
Ja vom Zeitraum her könnte sie jetzt wieder die läufigkeit haben.
Mal sehen ...

____________________________________________
Bild


19.11.2013, 10:38
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de