Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 16:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Hormonchip unter 1 Jahr 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 545
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: AlzeyMainz
Vorname: Christina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
Verhaltenstechnisch lässt sich die Frühkastration sicherlich bis ins Unendliche ausdiskutieren.
Denke das kommt auch auf den Hund an. Unsichere und wenig sozialisierte Hunde werden mit einer frühen Kastration größere Probleme haben.
Du kennst deine Hunde und insbesondere Gunnar da am besten. Wobei der Chip oder die Spritze ihre Wirkung ja wieder nachlassen. Du willst es ja auch nur vorübergehend, oder?
Wäre die Frage, ob sich eine eventuelle Entwicklungsverzögerung (wenn bei dem scheinbar schon weit entwickelten Gunnar überhaupt zutreffend) nach Abklingen der Hormone wieder aufgeholt werden kann :greensmilies045:

Bin gespannt was dein Tierarzt sagt.


04.01.2017, 23:37
Profil ICQ
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5717
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
Cyrus0704 hat geschrieben:
Verhaltenstechnisch lässt sich die Frühkastration sicherlich bis ins Unendliche ausdiskutieren.
Denke das kommt auch auf den Hund an. Unsichere und wenig sozialisierte Hunde werden mit einer frühen Kastration größere Probleme haben.
Du kennst deine Hunde und insbesondere Gunnar da am besten. Wobei der Chip oder die Spritze ihre Wirkung ja wieder nachlassen. Du willst es ja auch nur vorübergehend, oder?
Wäre die Frage, ob sich eine eventuelle Entwicklungsverzögerung (wenn bei dem scheinbar schon weit entwickelten Gunnar überhaupt zutreffend) nach Abklingen der Hormone wieder aufgeholt werden kann :greensmilies045:

Bin gespannt was dein Tierarzt sagt.



mir wurde damals zu dem Chip gesagt, das dies gerade bei unsicheren Hunden die bessere Wahl als eine Kastration ist. Der Chip setzt die Hormone nicht ganz auf NULL, so das sich auch ein sehr junger Hund gut weiterentwickeln kann. Und das die Hormone nicht auf NULL gesetzt werden kann ich nur bestätigen :greensmilies151: :greensmilies151: Bei solchen Testosteronbündeln wie den unseren müssten wohl schärfere Geschütze aufgefahren werden :greensmilies151: Bei Wotan ist trotz Chip noch Sexualverhalten sichtbar, aber eben nicht so stressig für ihn.

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


05.01.2017, 08:34
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 217
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
:greensmilies280:

ich mußte jetzt beim durchlesen vom thread ein paarmal laut lachen, sorry. :greensmilies151: :rollsmile:

wenn dein tierarzt noch keine erfahrungen hat damit, den chip so früh zu setzen, vielleicht findest du einen zweiten, der damit erfahrung hat.
ev. eine universitätstierklinik?


05.01.2017, 09:26
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 436
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 31863
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
Hallo, also laut TiHo Hannover sollte es keine Probleme geben mit dem Chip o. Spritze.Jeder gewonnene Monat ist allerdings zu begrüssen.
Ich spiele auf Zeit, solange wir es schaffen - ist ja schon wieder eine Woche ins Land gegangen.
Ich schicke Gunnar viel mit den alten Hündinnen raus, da läuft er gerade und Motte ermuntere ich sich durchzusetzen. Ansonsten klaube ich ihn rigoros von Motte runter und verbiete jegliches gerammel.... bei Katzenverfolgung gibts übelst Ärger! ewig schaffe ich das nicht - entweder die Phase geht vorüber oder er muss chemisch entmannt werden! :greensmilies009:


07.01.2017, 00:40
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 193
Wohnort: 58762 Altena
Geschlecht: männlich
Wohnort: Altena
Vorname: Hellfried
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
Hallo, also Emil hat nun vier Wochen nach setzen des Chips seine rammelei zu 100% eingestellt.....
Gruß pelle

____________________________________________
Der Weg ist das Ziel!


07.01.2017, 11:03
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 436
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 31863
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
Mein Hormonbomber läuft noch ohne Chip .... :greensmilies151:
Ich hoffe ich kann es bis zum Frühjahr rauszögern, dann werden hier alle und auch meine Hündinnen läufig!
Aber er ist schon ne harte Nummer :ohoh:


25.01.2017, 08:34
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5717
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
piggels hat geschrieben:
Mein Hormonbomber läuft noch ohne Chip .... :greensmilies151:
Ich hoffe ich kann es bis zum Frühjahr rauszögern, dann werden hier alle und auch meine Hündinnen läufig!
Aber er ist schon ne harte Nummer :ohoh:


:greensmilies151: :greensmilies151: bedenke das es 8 Wochen dauert bis der Chip wirkung zeigt :rollsmile:

wie geht es Nessie?

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


25.01.2017, 09:57
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 436
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 31863
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
...ja ich weiss 8 Wochen vorher... :ohoh:
Hoffe ich bin rechtzeitig...


25.01.2017, 10:43
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 545
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: AlzeyMainz
Vorname: Christina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
Habe gestern nochmal meine Hundetrainerin gefragt, sie meinte, dass man den Chip ohne Bedenken unter einem Jahr setzen kann. So pauschal könnte man das an dem Alter "1 Jahr" nicht festmachen, da die Hunderassen unterschiedlich früh geschlechtsreif werden. Sie sagte bei einem Chihuahua Rüden z.B., der durchaus schon mit 12 Wochen geschlechtsreif werden kann, kann man den Chip deutlich früher setzen, wenn es von Nöten ist.
Wir hatten gestern im Training auch einen Neuzugang, ein kleiner Spitz der alle Hunde sofort besprungen hat und total unkontrollierbar war. Den Besitzerin riet die Trainerin auch den Hormonchip zu setzen.


29.01.2017, 13:53
Profil ICQ
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 515
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niederoesterreich
Vorname: Gerlinde
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
Wenn mir ein Trainer gleich bei der ersten Begegnung zu einem Hormonchip oder einer Kastration raten würde, dann wäre ich sehr skeptisch.

____________________________________________
Liebe Grüße,
Gerlinde, Conti Charly & die Boston-Mädels


30.01.2017, 11:06
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 545
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: AlzeyMainz
Vorname: Christina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
Sie hatten vorher schon mehrere Einzelstunden. Aber am Samstag das erste Mal Gruppentraining. Da das auch nicht so gut lief, möchte sie noch mehr Einzelstunden mit ihr machen, bevor es wieder in die Gruppe geht.
Sie ist wirklich erfahren und ausgebildet.


30.01.2017, 15:55
Profil ICQ
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 436
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 31863
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hormonchip unter 1 Jahr
Kann man so aus Entfernung schlecht sagen, wobei ich ( mache derzeit grade 4 Junghundegruppen zur Vertretung bis Herbst) seltenst zur Kastration bei Verhaltensproblemen rate. Aaaber es gibt sie die Hormonproblemjungs :greensmilies151: und wenn die Trainerin Erfahrung hat wird sie es einschätzen können. Allerdings sollte man nicht zu freizügig mit solchen Empfehlungen sein.
Ich nehme ungeeignete Hunde einfach aus der Gruppe. Schmerzfrei!


30.01.2017, 18:06
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de