Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 16:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 hilfe?!!! 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
Miniwutz hat geschrieben:
ich hab bis jetzt noch nicht gelesen, was fürn Bulli ihr habt??
dann kann man sich doch ein besseres Bild machen :013:


Hast du Recht Claudia. Hängt natürlich viel davon ab.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


01.06.2012, 20:55
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jessen
Vorname: desi
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
ein englisch Bulldog haben wir


01.06.2012, 21:08
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
:greensmilies280:

wenn er nur geschnappt hat, kann es eigentlich nicht soo schlimm sein,allerdings kommt es auch auf die Eltern an. Wenn die keine Hunde mögen, kann sowas schon mal stressig werden.

Ich würd auch nochmal nach dem Jungen fragen

____________________________________________
Bild


01.06.2012, 21:11
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jessen
Vorname: desi
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
petraK hat geschrieben:
1) Hundeschule - " Balltraining"

2) der Hinweis des Ordnungsames auf den MAulkorb war ein Wink mit dem Zaunpfal.
besorgt euch so ein Ding und zeigt guten Willen ( ihr müsst ihn ja nicht anlegen) ;-)
eine Anschrift für Maulkörbe für Bullis kann ich gerne einstellen

Ich habe auch so ein Ding - z. Zt. verliehen--- in der Hoffnung, dass er bald wieder bei mir ist

und - keep cool-- ihr habt alles richtig gemacht --

wenn es wirklich zur VErhandlung kommt könnt ihr den BEsuch der Hundeschule nachweisen, den MAulkorb vorweisen und bitten, dass ihr als Auflage einen Wesenstest bekommt --
evtl. die BUx bezahlen und natürlich die KH Rechnung - über die Haftpflicht von Odin - und dann sollte es aber gut sein!



Ja bitte sei so nett gib mir mal so eine Anschrift
DANKE


01.06.2012, 21:16
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jessen
Vorname: desi
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
Miniwutz hat geschrieben:
:greensmilies280:

wenn er nur geschnappt hat, kann es eigentlich nicht soo schlimm sein,allerdings kommt es auch auf die Eltern an. Wenn die keine Hunde mögen, kann sowas schon mal stressig werden.

Ich würd auch nochmal nach dem Jungen fragen



dem Jungen geht es gut!!!
die hose ist nicht kaputt nichts ist kaputt jegendlich ein blauer fleck und zwei kleine abdrücke vom Zahn,wir wollen uns den Befund zeigen lassen wo es lautet 22cm große Bisswunde, unser TA heute hat gemeint kann er sich nicht vorstellen da er odin schon länger kennt und er selber keine agressionen an ihm feststellen konnte.

Ich denke auch mal eher das die Eltern ihr teil dran gesetzt haben der Junge ist 22 :greensmilies045:


01.06.2012, 21:23
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jessen
Vorname: desi
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
Tine hat geschrieben:
oje, das ist ja eine sau blöde Situation,
wie die anderen schon sagten, würde ich auch eine Hundeschule besuchen und einen Maulkorb zulegen, damit ihr guten Willen nachwweisen könnt.
Ich drücke die Daumen, das es nicht noch mehr Ärger gibt.
LG Kerstin



DANKE


01.06.2012, 21:24
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jessen
Vorname: desi
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
Manoka hat geschrieben:
Keine schöne Situation. Tut mir sehr Leid. :greensmilies267: Warum dass jetzt zu Anzeige gebracht wurde verstehe ich nicht. :greensmilies045: So, wie es verstanden habe, die beiden haben miteinander gespielt und dabei ist es passiert. Odin wollte nur das Ball schnappen. Also so verstehe ich jetzt.

Ich würde sicherheitshalbe ein Anwald zu Rat ziehen. Da bist du auf die Sichere Seite. Habt ihr Hundehalter Hapflichtversicherung?

Also so weit ich weiß, dort bei euch müssen ein Hundeführeschein Besitzer von "Vorfallshunde" erbringen. Das heiß, Hunde, wo tatsächlich zugebissen haben! Die Vorfall, so wie du jetzt schilderst ist für mich auf kein Fall ein Biss in herkömmliche Sinne. Klärt es bitte auf jedem Fall.

Setzt dich bitte mit der Eltern nochmals ins Verbindung und bleibt einfach Nett. Wie gehts die Junge?



Richtig mein Sohn und der Junge haben sich unterhalten und der Junge hat mit dem Ball immer auf den Boden geprellt und Odin wollte den Ball mehr nicht so wie er gemerkt hatte das es nicht der Ball war ist Odin weg vom Jungen und hatte Schutz so zu sagen bei unserem Jungen gesucht indem er sich hinter ihm gestellt hatte
wir werden nett bleiben schon alleine im Sinne aller Beteiligten aber wenn es zu bunt wird werden wir ein Anwalt aufsuchen
DANKE für Euren Rat


01.06.2012, 21:33
Profil   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: hilfe?!!!
wie alt ist euer sohn?

grundsätzlich ist das so das viele versicherungen den schaden nicht bezahlen wenn kinder unter 14 oder 16 jahren allein mit dem hund unterwegs waren.
da müsstet ihr das mal in euren unterlagen nachlesen.
es kann auch sein das die eure versicherungsgebühr erhöhen oder die versicherung kündigt euch im schlimmsten fall.

ich will euch nix böses aber ich würde meinen hund nie und nimmer allein mit nem kind/jugendlichen rumlaufen lassen.
auf dem eigenen grundstück okay, da würd ich aber auch alle im auge behalten um ggf. einzugreifen wenns nötig ist.
mags paranoid klingen aber kinder/jugendliche reagieren in solchen situationen oftmals nicht richtig und das kann bös nach hinten losgehen.
man weiss ja nicht ob der hund schon vorher irgendwie ne reaktion auf den ball zeigte, die man unterbinden hätte können, sodass es erst gar nicht zu dem biss gekommen wäre.

meine will auch mit dem ball spielen wenn die nachbarskinder im garten toben, da bin ich aber gefragt das ich das verhindere, indem ich sie davon abhalte an den ball zu gehen.

wie petra schon schrieb, maulkorb besorgen, kind nicht mehr mit dem hund allein spazieren lassen und auf auflagen warten.
so schnell wird einem kein hund abgenommen, ich schätze auch mal das ihr zum wesenstest müsst und ggf. maulkorb und leinenpflichtzwang bekommt.


01.06.2012, 23:04
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
Odin hat geschrieben:
Miniwutz hat geschrieben:
:greensmilies280:

wenn er nur geschnappt hat, kann es eigentlich nicht soo schlimm sein,allerdings kommt es auch auf die Eltern an. Wenn die keine Hunde mögen, kann sowas schon mal stressig werden.

Ich würd auch nochmal nach dem Jungen fragen





Ich denke auch mal eher das die Eltern ihr teil dran gesetzt haben der Junge ist 22 :greensmilies045:


Momentmal, der Junger ist 22?? :greensmilies239:
Irgentwas nicht gesund an ihm???
Wieso gehen Eltern mit dem noch in KH???
Salbe drauf und gut is :greensmilies045:

____________________________________________
Bild


02.06.2012, 18:50
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
:greensmilies239:

Ui..... dass hat mit "Junge" nicht mehr zu tun. Ich dachte es geht um ein Kind. :panik: Du heilige Bimm-bamm. :greensmilies045: Jetzt mal ohne die Hintergründe zu kennen, meine Vermutung, es geht um Schmerzensgeld. :greensmilies045:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


02.06.2012, 21:37
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: hilfe?!!!
:012:

Der Bub :008: ist 22? :greensmilies239: Wird er noch gewickelt?

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


02.06.2012, 22:12
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: hilfe?!!!
:008: okay das mit den 22 jahren hab ich auch überlesen.

wie alt ist denn euer sohn?


03.06.2012, 04:45
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de