Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Gustav fängt an Emi zu beißen. 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Gustav fängt an Emi zu beißen.
Jetzt bin ich ganz traurig. Ich denke ich werde mich von Gustav trennen müssen. Wir hatten schon wieder gestern und heute eine beisserei, es wird deutlich heftiger. Ich hänge aber so an Gustav, weil er meinem Paulemännchen so ähnlich ist. Mal sehen was Montag die Trainerin sagt. Es ist immer aus dem nichts. Ich hatte ja eine Theorie. Aber das war wohl nichts. jetzt wieder aus dem nichts. Meint ihr ob Eier ab was bringen. Ist zwar noch früh aber besser, als wenn er weg muss. Wo soll ich auch so schnell mit ihm hin? Wenn es wirklich gefährlich wird,dann muss es schnell gehen. Ich bin ganz fertig, ich möchte ihn doch so gerne behalten. Aber ich habe kein gutes Gefühl. Weil keiner von den beiden sich dann zurückzieht. Ach man.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


08.10.2011, 13:44
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Mensch Kiki, auch hier gibt es oft mal Zoff, wie aus dem Nichts. Emily fängt einfach an George zu attackieren, ich denk manchmal der ist es langweilig.
Überall will sie die erste sein, beim einsteigen in die Autobox, wehe ich lass George als ersten rein, beisst die Zicke dann George in die Beine. Es sind oft (meistens nur Kleinigkeiten ) Auch wenn er das Spielzeug hat, Sie muss es haben, und dann geht Sie aber voll auf George los. Und es ist schon passiert, dass Beide Schrammen hatten und bluteten. Manchmal geht er nur an ihr vorbei und schon geht Sie wieder auf den armen Kerl los.
Aber wenn ich sie dann in die Verbannung schicke, und sie sich nicht mehr sehen, ist auch Theater, und sobald sie wieder zusammen sind wird geschmust, bis die Lady wieder ihren Rappel kriegt. Es ist manchmal schon nervig, aber ich glaub halt es ist wie bei Kindern, schlagen sich die Köpfe ein und danach wird der Kaugummi geteilt. Einmal hat George sich gewehrt, und hat ihr ein Stück von der Nasenspitze abgebissen, das hing dann so richtig weg. Aber ich lass sie auch richtig zoffen dass die Fetzen fliegen, und man denkt hier werden Hundekämpfe veranstaltet.
Also Kiki, warte mal ab und rede mit der Trainerin, vielleicht ist Gustav einfach im Rüppelalter und will wissen ob er der Boss ist.
Ich wünsche euch jedenfalls, dass es nur vorübergehend ist, und Gustav und Emi zusammen alt werden. :greensmilies020:


08.10.2011, 16:04
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Tja mal sehen.Hoffentlich hat sie eine Lösung. Ich bin jedenfalls ganz traurig. Ich denke ich werde in auf alle Fälle wenn ich diese Woche noch einen Termin bekomme kastrieren lassen. Emi hat jetzt auch eine Bratze am Maul. Er erinnert mich wirklich an meinen Paul. Den habe ich so geliebt. ich könnte ihn nur schwer abgeben.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


08.10.2011, 16:22
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Oh Gottes will, Kiki denk garnichts drann. Warte ab, was die Trainerin sagt. :013: Gusti ist gerade in der Tini Alte, wo er sein Grenzen testen will. Kann sein, das er nicht ausgelastet ist? Vielleicht hat Gusti mehr power, als du denkst. :greensmilies151: :greensmilies119: :greensmilies119:

Wie gehst du eigentlich vor, wenn du aus dem Haus gehst? Trennst du die Beiden oder sind sie ständig zusammen? Haben die beiden genügend Rückzugsmöglichkeiten? Können sie sich aus dem Weg gehen, wenn sie sich nicht "sehen wollen"? Ich weiß, hört sich im Moment komisch an. Aber das ist wie bei uns Menschen... manchmal wollen wir auch unsere Ruhe von der andere haben.

Ich trenne z.B. meine, wenn ich länger aus dem Haus gehe. Eine Oben...die andere unten. :013: An der Treppe hab ich Kindergitter befestigt, so haben die beiden ihrem eigene Stockwerk für sich und natürlich die erforderliche Ruhe.

Bei uns ist immer der Kobold der Unruhestifter :panik: . Von allem, wenn Maja ruhe haben will... kommt nicht so gut an, wenn Spike anfängt sie zum stupsen, anbellen und stenken. :022: Bei der kleinste Zeichnen von nervösität von Maja rufe ich Spike ab. Spiele halt selbe mit ihm, oder muss er Platz nehmen, je nach dem ob ich Zeit habe oder nicht. Aber meistens hab ich immer Zeit für mein Kobold. :greensmilies265:

Wie gesagt, warte jetzt mal ab und denk nicht an der schlimmste. :greensmilies267:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


08.10.2011, 18:41
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Wenn die beiden alleine sind kann ich sie nicht trennen. Weil, dann brauchen die sich. Dann machen die nix. Die können jeder Zeit
sich aus dem Weg gehen. Aber sie sind beide wohl sehr dominant. Ich werde Gustav wohl auf jeden Fall diese Woche wenn ich einen Termin bekomme kastrieren lassen. Heute Abend war es dann nach dem Fressen so, das sie sich wie wild die Zunge abgeleckt haben. :greensmilies010: Bei uns ist das so, das sie fast nie ohne mich sind. Hier mal unser Tagesablauf.

6:00 Aufstehen Frühstücken
Zwischen 8:00 und 9:00 je nach Jahreszeit :greensmilies043: zum Stall
von 11:00 bis 12:30 ruhen die beiden. Dann ab 2-3 Std. je nach Wetter ab ins Gelände.
Dann wieder bis zum Füttern Ruhen. Ja und Abends sollte Ruhe sein. Emi hat dann ja noch Hundeschule. Also ich glaube schon das die was zum Tun haben. Es fällt ja auch noch Gartenarbeit an. Selbst wenn wir essen gehen dürfen die mit. Das wollen die auch. Sind immer als 1ster am Auto. Ich habe immer 2 Hunde gehabt aber so etwas kenne ich nicht. Als 1stes fliegen die jetzt mal aus unserem Bett raus. Die bekommen bei uns jeder ein Bett hingestellt.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


08.10.2011, 19:18
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Ja, ich verstehe. :greensmilies267:

Bleibt uns nichts anderes übrig, als abwarten.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


08.10.2011, 20:37
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Ruhe bewahren - die Trainerin kann Euch bestimmt helfen :013: Und ich drücke auch ganz doll die Daumen!!
Viele unerwünschte Verhaltensmuster kann man beeinflussen..

LG
Heide

P.S. Unser Kurt ist auch kein Engel :panik:


09.10.2011, 11:15
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 943
Wohnort: Lenti
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lenti
Vorname: Baerbel
Barfer: Nein
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Hallole Kirsten,

sorry - habe eben erst gelesen! Entschuldige bitte!

Wie alt ist denn Gustav - und Emi?

Ich habe hier ja auch Zicken und männliche Machos - und habe auch einiges hier schon durchgemacht!

____________________________________________
Liebe Grüßle - Bärbel


Bild

Many people will walk in and out of your life,
but only true friends will leave footprints in your heart.

Eleanor Roosevelt


09.10.2011, 11:46
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Bobely hat geschrieben:
Wie alt ist denn Gustav - und Emi?


Gustav ist 6 Mon. Emily 2 1/2 :013:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


10.10.2011, 06:34
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 849
Geschlecht: weiblich
Highscores: 11
Wohnort: Gommern
Vorname: Doreen
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Ich wünsche dir viel Glück heute :101:

____________________________________________
Bild


10.10.2011, 07:14
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 943
Wohnort: Lenti
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lenti
Vorname: Baerbel
Barfer: Nein
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
juhu Kirsten,

also 6 Monate ist Gustav alt - da ist er ja fast noch ein Baby - ja okay - ein Halbwüchsiger ist er :)
da würde ich an Deiner Stelle nicht aufgeben und übers Weggeben drüber nachdenken!

Meiner Meinung nach ist das ein Rüpel-Alter wo die dicken Kinder viel austesten, wie weit sie gehen können und noch derbe Spielchen treiben! Ich denke mit einiger Arbeit ist das in den Griff zu bekommen!

Ich drücke Dir alle Daumen :101:

____________________________________________
Liebe Grüßle - Bärbel


Bild

Many people will walk in and out of your life,
but only true friends will leave footprints in your heart.

Eleanor Roosevelt


10.10.2011, 09:26
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Bobely hat geschrieben:
juhu Kirsten,

also 6 Monate ist Gustav alt - da ist er ja fast noch ein Baby - ja okay - ein Halbwüchsiger ist er :)
da würde ich an Deiner Stelle nicht aufgeben und übers Weggeben drüber nachdenken!

Meiner Meinung nach ist das ein Rüpel-Alter wo die dicken Kinder viel austesten, wie weit sie gehen können und noch derbe Spielchen treiben! Ich denke mit einiger Arbeit ist das in den Griff zu bekommen!

Ich drücke Dir alle Daumen :101:


..wie Recht Du hast :013: :013: Kurti ist auch oft ziemlich frech und ekelig zu Berta :greensmilies158: - außerdem ist er turboeifersüchtig und will immer Mama´s alleiniger Liebling sein :greensmilies005:

Ich hatte auch schon so meine Zweifel :greensmilies045: , ob die beiden harmonieren.

Aber es wird besser :greensmilies009: . Allerdings wackel ich mit Mini Chef auch in die Hundeschule.
Inzwischen reicht ein "Nein" von mir, wenn er Berta attakiert und gut is´

Außerdem sind seine Agro-Phasen deutlich weniger geworden :greensmilies120: und ich bin sicher, daß wir alle ein gutes Team werden :greensmilies109: :greensmilies109:

Nur Mut Kirsten - Du schaffst das!!!!!!!!!!!!!!! :greensmilies009: :greensmilies009:


10.10.2011, 10:16
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de