Aktuelle Zeit: 22.10.2017, 17:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
 Gustav fängt an Emi zu beißen. 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Gustav fängt an Emi zu beißen.
Heute haben beide auf dem Sofa ganz friedlich gelegen. Plötzlich fängt Gustav an Emi zu beißen. Er ist doch erst 6 Monate. Wie soll das werden wenn der mal ausgewachsen ist. Die können richtig lieb sein mit einander. Aber manchmal klingt Gustav aus, ich kann einfach nicht einschätzen ob er sie ernsthaft verletzen würde. Ich gehe immer dazwischen. Meine Angst ist natürlich das die beiden auf Dauer nicht zurecht kommen. Wir haben das noch nie gehabt. Das die Hündin mal leicht weggeschnappt hat ja, aber dann war sofort wieder gut.
Aber das ist bei uns fas t jeden Tag. Für mich sieht es so aus, wie aus dem nichts. Ich hoffe mir kann da jemand helfen. Oder ist das bei Bully´s so? :003:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


27.09.2011, 19:00
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
kiki hat geschrieben:
Heute haben beide auf dem Sofa ganz friedlich gelegen. Plötzlich fängt Gustav an Emi zu beißen.


Wie meinst du das? So richtig beißen oder eher spielerisch? Ich hab leider in diese Richtung kein Erfahrung.

Kann sein, dass er in Rübelalte kommt und anfängt sein Grenzen zu testen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gusti Emily ernsthaft verletzen würde. :022: Aber dein Ängste kann ich sehr gut verstehen. :greensmilies267:

Aus der Entfernung ist sowieso schwer Situationen zu beurteilen....aber ich würde auf jeden Fall Gusti sollche Attaken unterbinden. Wie verhält sich Emy? Versucht sie Gusti zu Recht zu weisen oder lass alles über sich gehen.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


27.09.2011, 21:11
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
:012:
Kurt ist auch so ein Monster. Er beißt, springt wie ein Irrwisch in die Luft und catcht in einer Tour. Wenn es zu arg wird, nehme ich ihn kommentarlos hoch. Peinlich genug für ihn :greensmilies102:

Da Berta es offensichtlich sehr genießt, wenn ich dazwischengehe und dann auch immer ganz armselig schaut :greensmilies108: , bin ich versucht, ihr häufiger beizustehen. :greensmilies009:

Aber ich glaube, es ist auch ein wenig "Mache" von ihr. Manchmal, wenn ich sie draußen beobachte, läßt sie ihn nämlich ganz schön stramm stehen. Da ist sie der Chef :greensmilies243: . Wenn sie auf dem Sofa liegt und Kurt sich zu ihr legen will, knurrt sie manchmal sehr leise, aber bestimmend und mobbt ihn. Wenn sie dann merkt, daß ich zuschaue, macht sie wieder den "Hilf mir Blick".

Bei anderen erwachsenen Hunden traut sich Kurt übrigens nichts - da ist er immer voll das Baby [smilie=nukki.gif] .

Unsere Hundeschultrainerin sagt, man solle sich so wenig wie möglich einmischen. Die Rangfolge machen die beiden Hunde unter sich aus. Unsere Einmischung verunsichert die Hunde nur und die Klärung der Rangfolge dauert unnötig lang. Trotzdem soll man eingreifen, wenn es zu arg wird - aber eben nur, indem man den Nervsack hochhebt und ihn hindert völlig auszuflippen :greensmilies127:

LG
Heide :gassi2:

PS: Kurt war eigentlich von Anfang an so frech :greensmilies264:


27.09.2011, 21:12
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Manoka hat geschrieben:
kiki hat geschrieben:
Heute haben beide auf dem Sofa ganz friedlich gelegen. Plötzlich fängt Gustav an Emi zu beißen.


Wie meinst du das? So richtig beißen oder eher spielerisch? Ich hab leider in diese Richtung kein Erfahrung.

Kann sein, dass er in Rübelalte kommt und anfängt sein Grenzen zu testen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gusti Emily ernsthaft verletzen würde. :022: Aber dein Ängste kann ich sehr gut verstehen. :greensmilies267:

Aus der Entfernung ist sowieso schwer Situationen zu beurteilen....aber ich würde auf jeden Fall Gusti sollche Attaken unterbinden. Wie verhält sich Emy? Versucht sie Gusti zu Recht zu weisen oder lass alles über sich gehen.


Nee sie beißt zurück. Also spielen sieht anders aus. Ich weiß natürlich nicht ob Emi Gustav etwas provozierend angesehen hat.
Das kann sie wohl mal.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


27.09.2011, 21:14
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
BillieJean hat geschrieben:
:012:
Kurt ist auch so ein Monster. Er beißt, springt wie ein Irrwisch in die Luft und catcht in einer Tour. Wenn es zu arg wird, nehme ich ihn kommentarlos hoch. Peinlich genug für ihn :greensmilies102:

Da Berta es offensichtlich sehr genießt, wenn ich dazwischengehe und dann auch immer ganz armselig schaut :greensmilies108: , bin ich versucht, ihr häufiger beizustehen. :greensmilies009:

Aber ich glaube, es ist auch ein wenig "Mache" von ihr. Manchmal, wenn ich sie draußen beobachte, läßt sie ihn nämlich ganz schön stramm stehen. Da ist sie der Chef :greensmilies243: . Wenn sie auf dem Sofa liegt und Kurt sich zu ihr legen will, knurrt sie manchmal sehr leise, aber bestimmend und mobbt ihn. Wenn sie dann merkt, daß ich zuschaue, macht sie wieder den "Hilf mir Blick".

Bei anderen erwachsenen Hunden traut sich Kurt übrigens nichts - da ist er immer voll das Baby [smilie=nukki.gif] .

Unsere Hundeschultrainerin sagt, man solle sich so wenig wie möglich einmischen. Die Rangfolge machen die beiden Hunde unter sich aus. Unsere Einmischung verunsichert die Hunde nur und die Klärung der Rangfolge dauert unnötig lang. Trotzdem soll man eingreifen, wenn es zu arg wird - aber eben nur, indem man den Nervsack hochhebt und ihn hindert völlig auszuflippen :greensmilies127:

LG
Heide :gassi2:

PS: Kurt war eigentlich von Anfang an so frech :greensmilies264:

Ok das liest sich ähnlich. Also hoffen das es nicht schlimmer wird.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


27.09.2011, 21:17
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
:008: Oh ja, dass hört sich ähnlich an. Ich halte mein Ohren steif...eines Tages kommt vielleicht auf uns auch sowas zu.... :panik:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


27.09.2011, 21:40
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Manoka hat geschrieben:
:008: Oh ja, dass hört sich ähnlich an. Ich halte mein Ohren steif...eines Tages kommt vielleicht auf uns auch sowas zu.... :panik:


Also, Berta war nicht annähernd so eine Kackbratze wie Kurt, als sie klein war. Sie war viel lieber :greensmilies109: und nicht so eine Beisswurst.

Kurti [smilie=nukki.gif] spielt da schon in der Champion´s League :greensmilies243: . Vielleicht ist da ja was dran, daß er der Erstgeborene ist und dazu noch ein Junge.. Er hat als Welpe schon seine Geschwister dominiert :greensmilies158:

Unser JRT Einstein war auch Erstgeborener und seeeeehr dominant und größenwahnsinnig sowieso :greensmilies127: :greensmilies127:

Ich glaube, man kann sich auch einfachere Welpen aussuchen :greensmilies009: . Aber mein Mann wollte halt unbedingt wieder den erstgeborenen Rüden :greensmilies127:

Nun denn- mit meiner langjährigen Terriererfahrung, kann mich ein pöbelnder Kurt echt nicht schocken :008: :008:


27.09.2011, 22:10
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
:008: :gold:

Mal ein dumme Frage. :greensmilies102: Gibt Unterschied zwischen ein Männliche und ein Weibliche Welpe? Also meine ich was die Charakteren betrifft. :greensmilies010: Ich hab noch nie darüber nachgedacht. Eigentlich nicht.....oder? :greensmilies045: Oder merkt man die Geschlechtsunterschiede in der Verhalten?

Mein Spike war ein Engel. :greensmilies036:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


27.09.2011, 22:19
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Gute Frage :greensmilies045: . Sicherlich gibt es auch dominante Hündinnen :greensmilies009: . Ich glaube, man kann von einem Wurf ein Soziogramm erstellen, wo jeder Welpe seine Stellung hat. Es gibt immer ein, zwei Chefs, dann kommt das Mittelfeld und Fußvolk, bzw. kleine Trottel :greensmilies175: gibt es in der Regel auch..

Ein guter Züchter ist bestimmt behilflich, die richtigen Hunde zu den richtigen Menschen zu vermitteln. Und wir als erfahrene Hundehalter :greensmilies220: können da auch ein wenig sehen und beurteilen.


27.09.2011, 22:29
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Ich muss mal fragen ob Gustav der 1. geborene war. [smilie=nukki.gif]

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


27.09.2011, 22:31
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
kiki hat geschrieben:
Ich muss mal fragen ob Gustav der 1. geborene war. [smilie=nukki.gif]


Könnte sein :008: - obwohl in Kurt´s Wurf gab es noch einen zweiten Rabauken :greensmilies273:


27.09.2011, 22:35
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gustav fängt an Emi zu beißen.
Könnte sein :008: - obwohl in Kurt´s Wurf gab es noch einen zweiten Rabauken :greensmilies273:[/quote]
Sagt man Engländern ja sowieso nach :008: (Fußball)

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


27.09.2011, 22:38
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de