Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Gras und Erde? 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Gras und Erde?
Dann mach ich auch gleich noch ein Thema auf, denn meine beiden fressen in letzter Zeit unheimlich gerne frisches saftiges Gras und Fedor liebt es momentan auch Erde zu fressen.

Weiß da einer auch Rat dazu?

Hat DAS vielleicht mit der Ernährung zu tun?

:greensmilies010:

Hilfeeee.....

____________________________________________
Bild


19.04.2011, 14:38
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gras und Erde?
:greensmilies280:

Ja Maja grast in der letzte Zeit auch. :greensmilies010:

Wie ich das sehe:

Eigentlich fressen Wölfe und Wildlebende Wildhunde auch Gras, Kräuter usw. und natürlich auch Erde. Gesunde Erde erhält Mineralien ua. Salze. Also das ist -nach meine Meinung- eine ganz normale verhalten. Die decken damit bestimmte Bedarf ab.

Ich würde als Kur Heilerde zufüttern. Schaden tut es auf kein Fall... ehe im gegenteil. Ich schau mal später nach, wo man das kaufen kann und in welche Zeitraum das geben sollte.
Aber man sollte als Zwischenmahlzeit geben. Z.B. mit Joghurt oder Hütterkäse.

Ich möchte beim Maja jetzt auch eine Kur machen. Hab heute mit eine Hundehalterin getroffen und über diese Thema "Kotfressen" unterhalten. Sie meinte wir sollen mit Heilerde probieren. :greensmilies010: Bingo, das hab ich nocht nicht probiert. :greensmilies119:

:greensmilies280:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


19.04.2011, 18:52
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gras und Erde?
Sehr spannend! Ja vielleicht werde ich das auch geben. Schadet ganz bestimmt nicht.

Denke man kann das in der Apotheke kaufen?? :greensmilies045:

____________________________________________
Bild


19.04.2011, 19:53
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gras und Erde?
Entschuldigung hab noch nicht nachschauen können. Aber ich denke man bekommt das im Apo oder sowas wie im Reformhaus. :greensmilies010:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


19.04.2011, 19:58
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Gras und Erde?
heilerde, bierhefe oder auch frischen pansen füttern soll gegen kotfressen helfen.
1x die woche frischen pansen statt der üblichen mahlzeit füttern.

da ich barfe bekommt meine auch so 1x die woche pansen.
hab aber generell keine probleme mit kotfressen gehabt, obwohl die hunde die ich hatte anfangs die neigung dazu hatten, einfach aus dem grunde weil sie so immer ihren platz sauber gehalten haben.
da sie das ja aber bei uns nicht brauchen hab ich direkt von anfang an alles nur annähernd in die richtung unterbunden.


28.06.2011, 06:50
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gras und Erde?
Daala hat geschrieben:
heilerde, bierhefe oder auch frischen pansen füttern soll gegen kotfressen helfen.
1x die woche frischen pansen statt der üblichen mahlzeit füttern.

da ich barfe bekommt meine auch so 1x die woche pansen.
hab aber generell keine probleme mit kotfressen gehabt, obwohl die hunde die ich hatte anfangs die neigung dazu hatten, einfach aus dem grunde weil sie so immer ihren platz sauber gehalten haben.
da sie das ja aber bei uns nicht brauchen hab ich direkt von anfang an alles nur annähernd in die richtung unterbunden.


Manoka und ich barfen beide - hat also nichts damit zu tun :greensmilies276:

____________________________________________
Bild


28.06.2011, 07:11
Profil
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Gras und Erde?
habt ihr das mit der heilerde probiert?
ich kenn hunde bei denen hat wie gesagt bierhefe gut funktioniert oder pansenmehl, waren aber meist hunde die sonst fertigfutter bekommen haben.


28.06.2011, 08:10
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gras und Erde?
:greensmilies280: Marta, schau, hier haben wir über Kotfressen ausfürlicher unterhalten:
verhalten-f23/kotfressen-koprophagie-t56-10.html

Mit Acidum Nitricum hab ich gute Erfolge. :greensmilies265:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


28.06.2011, 10:45
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4588
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gras und Erde?
habe in den letzten Tagen beobachtet das einige unserer Hunde Gras fressen :greensmilies010: kann das was mit dem Barfen zu tun haben?
Oder ist denen einfach nur langweilig?

____________________________________________
Bild


23.04.2013, 20:45
Profil Besuche Website
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4588
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gras und Erde?
Steffi , hast du die Heilerde Kur gemacht und hats was gebracht?

____________________________________________
Bild


23.04.2013, 20:48
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gras und Erde?
Berta frisst schon ihr ganzes Leben Gras und sie ist ja nicht von Anfang an gebarft worden.. :greensmilies045: :greensmilies010:
Morgens früh muß ich sie raus lassen und dann geht sie erst einmal grasen :greensmilies127: In der Erde wühlt und schleckt sie auch manchmal rum.
Ich denke, ich probiere das mit der Heilerde auch mal aus :ohoh:

LG
Heide


23.04.2013, 21:36
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gras und Erde?
:greensmilies280:

Emily und Gusti fressen kein Grass. Aber jede Menge Pinienerde, wenn ich nicht aufpasse. :igitt:
Weiß auch nicht was das soll.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


24.04.2013, 06:22
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de