Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Fixieren von Personen 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Fixieren von Personen
:012:

Mein Spike hat folgende Unart, wenn jetzt jemand kommt, den mein Hund nicht kennt und der möchte meinen Hund streicheln, dann schaut mein Spike die Person direkt an und die Person schaut dann auch meinen Spike ins Gesicht, ja und dann
schnappt mein Spike nach der Person.
Ich kann die Situation erkennen und muß immer frühzeitig dazwischen gehen, also sagen, bitte nicht direkt anschauen oder ich schiebe Spike beiseite.
Ich weiß, er fordert die Personen heraus, aber nur bei denen, die er nicht kennt, oder wenig kennt,
danach ist gut.
Mein Mann erkennt die Situation nicht und deshalb hatten wir mit unserem Hund und meinen Mann seinem Arbeitskollegen wieder diese Situation,aber diesmal heftiger.
Wir haben ihn sofort gepackt und auf den Rücken gedreht und dann mußte er in seine Box.
Kennt jemand noch solche Reaktionen???

lg Claudia :greensmilies045:

____________________________________________
Bild


12.12.2011, 21:21
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
:022: Bei den Bullys nicht!Aber ich weiss,dass es doch so eine Art von Dominanzverhalten ist dieses Ansehen.Mist,ich weiss jetzt nicht wie ich mich richtig ausdrücken soll.. :022:
Macht er das denn immer schon oder ist es jetzt neu?Schnappèn und auch heftiger ist doch aber auch untypisch für einen Bully oder nicht?!

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


13.12.2011, 00:56
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
:hallo:
Ich weiß nicht genau wie schreiben soll, bitte es ist nicht böse von mir gemeint. Es ist nur ein Rat. :101:
Also ich kann dir nur raten, in eine wirklich, wirklich gute Hundeschule zu gehen. Dort ein paar Einzelstunden nehmen. Hier denke ich ist eine gute und einfühlsame Beratung wichtig. Mit auf dem Rücken drehen ist es wohl nicht getan. Ein Bully ist sehr sensible. Hast du deinen Bully von Anfang an, oder älter bekommen. Vielleicht hat er ja was böses mit Menschen erlebt. Dann muss man ihm zeigen das Menschen eigentlich ganz toll sind. Mach bitte nichts was man später nicht mehr korrigieren kann. Ich glaube nicht das es üblich ist das ein Bully Menschen doof findet. Da muss es eine Ursache geben. Was auch immer. Vielleicht hast du ja Glück und hier kennt sich jemand aus. Bitte nicht sauer sein.

:hallo: Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


13.12.2011, 12:08
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
:012:

ich habe Spike mit 12 Wochen bekommen, allerdings nicht aus guter Haltung. Angefangen hat diese Unart in der pupertät.
Ich weiß das es Dominanzverhalten ist, aber warum???
Hier zuhause haben wir keine Probleme, alles im grünen Bereich, nur bei Fremden, die ihn so stürmisch begrüßen wollen, da fixiert er dann.
Das ist jetzt nichts tägliches, aber etwas was ich immer im Hinterkopf habe.

____________________________________________
Bild


13.12.2011, 13:13
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
Miniwutz hat geschrieben:
:012:

ich habe Spike mit 12 Wochen bekommen, allerdings nicht aus guter Haltung. Angefangen hat diese Unart in der pupertät.
Ich weiß das es Dominanzverhalten ist, aber warum???
Hier zuhause haben wir keine Probleme, alles im grünen Bereich, nur bei Fremden, die ihn so stürmisch begrüßen wollen, da fixiert er dann.
Das ist jetzt nichts tägliches, aber etwas was ich immer im Hinterkopf habe.


Ich glaube nicht das das Dominanz ist ich glaube er ist unsicher und hat vielleicht Angst. Da muss was bei dem Züchter passiert sein. Gerade wenn sie aus schlechter Haltung sind. Man weiss nie was dort vorgefallen ist.
Lg Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


13.12.2011, 13:19
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1221
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bretten
Vorname: Brigitte
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
Macht er das schon immer?
Es ist sehr schwer eine Ferndiagnose zu stellen!
Ich kenne fixieren von Jackson,der hatte eine Phase mit Digger,aber ich habe gelernt Ihn da raus zu nehmen!
Auf den Rücken legen :022: geht aus meiner Sicht garnicht,sorry.
Für mich ist wenn ein Bully sich auf den Rücken legt seine Entscheidung,da er sein ganzes Vertrauen in die Menschen legt und es sollte nicht aus Zwang geschehen.
Diese ganzen Dominaz-Geschichten kann ich leider nicht bestätigen,auch dem Hund seinen Willen zu brechen,ist für mich Sorry.....Schwachsinn,aber bin auch kein Hundeprofi,nur eine Frau die Ihre Bullys liebt und immer versucht,die Bullys zu verstehen,denn es ist fast immer der Fehler vom Mensch,wenn der Hund ein Fehlverhalten an den Tag legt.
Bitte sei Mir nicht böse,aber ich habe zwei Rüden und schon einiges durch.
Lg.Brigitte :101:

____________________________________________
Bild
Mein Königreich,sind meine Bully`s


13.12.2011, 13:21
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
kiki hat geschrieben:
Miniwutz hat geschrieben:
:012:

ich habe Spike mit 12 Wochen bekommen, allerdings nicht aus guter Haltung. Angefangen hat diese Unart in der pupertät.
Ich weiß das es Dominanzverhalten ist, aber warum???
Hier zuhause haben wir keine Probleme, alles im grünen Bereich, nur bei Fremden, die ihn so stürmisch begrüßen wollen, da fixiert er dann.
Das ist jetzt nichts tägliches, aber etwas was ich immer im Hinterkopf habe.


Ich glaube nicht das das Dominanz ist ich glaube er ist unsicher und hat vielleicht Angst. Da muss was bei dem Züchter passiert sein. Gerade wenn sie aus schlechter Haltung sind. Man weiss nie was dort vorgefallen ist.
Lg Kiki

Schließe mich Kiki voll und ganz an :013: . Ich denke auch eher, daß Dein Hund unsicher/ ängstlich ist und damit ist nicht zu spaßen. Ich würde das auch einmal in einer ordentlichen Hundeschule abklären, warum er das macht. Wenn er für seine Unsicherheit auf den Rücken gelegt wird, ist das nämlich nicht so toll.. :022:

Liebe Grüße,
heide


13.12.2011, 16:13
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
Muß noch etwas berichtigen, mein Mann hat ihn auf den Rücken gelegt,als er nach meinen Mann geschnappt hat.
Also nicht beim Fixieren vom Arbeitskollegen.
Ich glaube auch es könnte Angst sein, unsicher ist er auch. Werde mich mal mit unserem Hundetrainer in Verbindung setzen. mal sehen was er dazu sagt.
Da Spike die letzten 2 Jahre nur krank war, konnten wir garnichts anderes machen, als TA und schonen.
Wie gesagt er macht das erst, seit der Rüpelphase und auch nicht bei jedem!

____________________________________________
Bild


13.12.2011, 16:31
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
:012:

Ich schließe mich mein Vorreder an. Denke auch, das es um ein angstaggressiven Verhalten geht. Was all. bei ein falsche reaktionon des Besitzers sehr schnell kippen kann und um ein agressiver verhalten für die Zukunft entwickeln kann. . Anschreien (nicht in deinem Fall sordern allgemein meine ich) oder ein bestrafung wäre total fehl am Platz.

Ein Hund auf dem rücken zu drehen ist total kontraproduktiv und ergibt kein Sinn. :greensmilies010: Für ein Hund kann ein Vertrauensbruch bedeuten.

Ich hab in einem andere Thread mal erwähnt, das gerade diese alte.... so um 2..... ein zweite Pubertätsphase aufträten kann. Die körperliche und geistige reifung unsere Hunde ist erst mit ca. 3 Jahre abgeschlossen. :013: Also kann auch sehr wohl ein Macho gehabe sein.... was all. nie soweit gehen darf, das er zuschnappt.

Klar, hier aus der Entfernung aus sehr schwer zu beurteilen. Ich denke ein gute Hundetrainer erkennt sofort um welche Verhalten es geht und von allem warum. Ich denke Spike sendet auch beschwichtigungssignale gegenüber die Person aus, was ihr evtl. noch nicht zu deutet weißt. Aber das lernt man auch in eine gute HuSchu.

Hab ihr schon mal probiert mit Leckerli zu über? Wenn ein Fremde kommt, einfach was ganz feines in der Hand drücken, was die Person Spike geben soll. So verbindet Spike der Anwesenheit oder Ankunft mit ein Fremde.... mit was positives. :013:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


13.12.2011, 19:52
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
:012: gute idee
werd ich ausprobieren, habe aber auch schon einen Termin mit unserem >hundetrainer

lg claudia

____________________________________________
Bild


13.12.2011, 23:02
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Fixieren von Personen
:greensmilies265: Viel viel Glück. :101: Halt uns bitte auf dem Laufenden. Es wird schon wieder. :greensmilies005:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


13.12.2011, 23:12
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 375
Wohnort: Oirsbeek
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oirsbeek
Vorname: Sabine
Barfer: Nein
Beitrag Re: Fixieren von Personen
Unser Willie ist auch so ein Macho, dass mit dem bellen wenn ich gerade am arbeiten bin kenne ich auch dann nervt er mich manchmal total, inzwischen habe ich gelernt ihn einfach wenn er so tut nicht zu beachten dann hört er wieder auf damit und legt sich irgendwann hin.
Dass dominante gedrag kenne ich auch aber nicht gegenüber Menschen sondern zu anderen Rüden , er beisst sie zwar nicht aber es beginnt immer so er fixiert immer erst schaut mit ganz grossen Augen sie an, beginnt leicht zu zittern und dann fällt er sie an will sie auf den Grund drücken nach dem Motto ich bin der Chef unterwerf dich mir jetzt sofort ! Da ich Willie sehr gut kenne merke ich immer relativ schnell wann es so weit ist und greife auf Zeit ein. Der Hund meiner Schwägerin ein Australien Shepard von 3 Jahren hat schon richtig Angst vor ihm.
Bei Menschen ist er sehr freundlich, es kommt aber auch schon mal vor dass bei uns Leute kommen wo er nicht hingeht und sich auch nicht anfassen lässt.
Dass mit dem Auto fahren ist bei uns ähnlich, er fährt lieber als dass er läuft. Meiner Meinung nach denkt Willie sowieso von klein ab dass er mir einen Gefallen tut wenn wir Gassi gehen, manchmal schaut er mich an also wollte er sagen ....musste jetzt schon wieder raus ?
Daisy ich denke Du kannst es Brütli nur mit Geduld und zusprechen abgewöhnen. Von auf den Rücken drehen und so halte ich nichts und denke dass es beim Bully sowieso nix nützt.

____________________________________________
Bild


14.12.2011, 08:34
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de