Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 12:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Das zum Thema - beschützt ein Bulldog 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
:012:

Gestern war ein aufregender Tag für meine Beiden.
Unser Nachbar hat sein Grundstück verkauft. Dieses hat er im laufe der Jahre zu einer Müllhalde umfunktioniert.
So nun muss er alles entsorgen. Also ist er schon Wochenlang am entrümpeln. :igitt:
Der schlauste ist er nicht, er hat mir mal erzählt das er sein ABUTUR :datz: :008: nachholen wollte.
Scheint aber wohl nicht geklappt zu haben. :greensmilies045:

Jetzt war aber in der letzten Woche nichts weiter passiert. Ich hatte auch schon gar nicht mehr dran gedacht.
Wie immer hatte ich die Küchentür auf und Emi und Gusti waren draußen.
Plötzlich ein ein Gekläffe - ich raus um zu gucken was da los ist.
Unser Nachbar war wieder da mit seinem kleinen Terrier (Rüde). Alle drei hingen am Zaum und kläfften sich an.
Was für meine beiden schon schwer ist sie müssen sich unter eine 31/2 m hohe Weißdornhecke quetschen um an den
Zaun zu gelangen.
Ehe ich überhaupt reagieren konnte ist Gustav völlig durchgedreht. Gehört hat hat er nicht mehr. :panik:
Gusti ist 3 x gegen unseren Zaun gerammt und durch war er. :greensmilies239:
Emily war so erschrocken von Gustis Aktion das sie wie zur Salzsäule erstarrt stehen geblieben ist.
Gusti also drüben und gleich mal den kleinen Rüden zur Sau gemacht.( Ich muss dazu sagen das unser schlauer Nachbar
mit ABUTUR :008: Gusti immer ärgert.) Markus der Schlaumeier gleich seinen Rüden auf den Arm genommen.
Ich also ganz schnell Halsband und Leine geholt und rüber zum Nachbarn und habe Gusti erstmal ein gefangen.
Das war aber nicht so einfach weil der Schlaumeier mit einem Brecheisen vor Gusti hantierte und Gusti immer wilder wurde.
Das 1. was dieser Depp fragte war: Habt ihr Pitbulls? :greensmilies239: :greensmilies045:
Ähm nee 2 bekloppte Bulldoggen.
Interessant war die Reaktion von Gusti. Wenn der Idiot von Nachbar sich bewegte - bewegte Gusti sich auch.
Wenn er still stand blieb Gusti auch ganz still mit einer gewissen Körperspannung vor mir stehen.
Das zum Thema kann ein Bulldog beschützen.

Wir werden wohl unseren Zaum noch einmal sichern müssen. Er ist ja auch schon alt.
LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


15.01.2013, 09:16
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 884
Wohnort: Werne
Geschlecht: männlich
Wohnort: Werne
Vorname: Frank
Barfer: Ja
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
Hallo Kiki,
ich finde es irgendwie gut und beruhigend, dass sowohl der Anblick als auch die Aktion einer wild gewordenen Bulldogge Respekt einflöst. Auch kann die "Verwechslung" mit einem Pitbull im Ernstfall nur hilfreich sein. [smilie=grimasse.gif]

Nein im Ernst, ich bin mir sicher, dass Deine Bullys für Dich vollen Körpereinsatz bringen würden, was natürlich auch Verantwortung mit sich bringt. Wenn unsere Baccara mal "gross" ist :013: , wird sich meine Frau erheblich besser fühlen, wenn ich beruflich bedingt mal nachts nicht zu Hause bin.

LG
Frank

____________________________________________
Bild


15.01.2013, 19:25
Profil YIM
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
Ja, die können wirklich Angst einfösen. Hier war heute jemand zum wasserzähler ablesen. Ich musste die beiden auch wegschliessen... :008:

____________________________________________
Bild


15.01.2013, 19:41
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1734
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Wustrau
Vorname: Babett
Barfer: Ja
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
Kiki ich glaube bei Dir ist es nie Langweilig. :008:

Mann sollte eine Bulldogge ebend nicht unterschätzen.
Bei meiner kleinen Schnarchnase habe ich auch immer gedacht er tut nichts aber,wenn der Postbote angefahren kahm ist er bald durch den Zaun gegangen.Er hat sogar den Postboten durch die Tür gerochen.

Lg.Babett :101:

____________________________________________
LG.Babett u. Erwin

Bild


15.01.2013, 21:25
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4597
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
bei dir wirds aber auch nie langweilig Kiki :ohoh:

____________________________________________
Bild


16.01.2013, 22:00
Profil Besuche Website
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
Dein Geschichte kommt mir so bekannt vor. :ohoh: Ich weiß, was du meinst. :013: Gusti, der Zaunkönig.... und Maja die Zaunkönigin. :(

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


16.01.2013, 22:07
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
Auweija .. :panik: :panik: :greensmilies079:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


16.01.2013, 23:51
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 665
Wohnort: Thale
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thale
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
auweia das hätte böse ausgehen können :greensmilies079: ich hab mir das so richtig bildlich
vorgestellt und musste lachen :greensmilies151:

aber ich bin auch überzeugt das uns unsere bullys bis aufs letzte
beschützen und verteidigen....so ruhig wie sie meistens sind, so können sie auch abgehen.
da wird sich schon so mancher erschrocken haben :greensmilies009:

also bei unserer postbotin oder wenn mal wer kommt das wasser oder strom abzulesen usw.
freut sich der dicke immer.....er läßt alle auf "sein" grundstück....es haben aber alle
respekt und viele auch angst, unser grundstück zu betreten....da ich am tor ein tolles
warnschild dran habe und wenn sie carlo dann sehen, dann haben se richtig schiss in der buchse :greensmilies282:
und das ist auch gut so :greensmilies009:

____________________________________________
Liebe Grüße von KêRsTîN mit CâRlô îM HêRzEn & CâRdA & NêSsî

Bild
you are the best that could happen to me
-Bulldog's hinterlassen Pfotenabdrücke auf unseren Herzen-


18.01.2013, 11:36
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 261
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Wohnort: Duisburg
Vorname: Marcus
Barfer: Ja
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
gut zu wissen das die auch schützen dann brauche ich mir doch keinen aufpasser zulegen da bei uns im umkreis jetzt diese armutsflüchtlinge aus rumänien und Bulgarien untergebracht werden .

____________________________________________
Bild

Mir ist scheissegal wer dein Vater ist solange ich hier Angel läufst du nicht übers Wasser * Markus Krebs


06.10.2013, 08:05
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 607
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schenkendoebern
Vorname: Fatima
Barfer: Nein
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
Vielleicht musst Du ja nicht vor den MENSCHEN aus Rumänien und Bulgarien beschützt werden, sondern vor Deiner Einstellung zu diesen MENSCHEN!!! Auch wenn ich damit jetzt mächtig ins Fettnäpfchen treten sollte, schlechte Menschen gibt es in jeder Nation. Alles zu pauschalisieren ist schlichtweg Mist. Wie wüdest Du denn handeln, wenn es Dir und Deiner Familie so schlecht ginge? Ich glaube wir sollten lieber einen Schritt drauf zu gehen, als die Hände zu heben. Tierliebe und Nächstenliebe sollten Hand in Hand gehen.

____________________________________________
http://www.waterless-bulldogs.de
Bild


06.10.2013, 09:21
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2066
Wohnort: NRW Grenze zu Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: OWL
Vorname: Elke
Barfer: Nein
 Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
zum Thema beschützen...
mich fragte vor kurzem ein etwas jüngerer Mann
mitten in der :greensmilies010: Nacht ca. 3.00 Uhr nach dem Weg
zum nächsten Bergdörfchen...um diese Zeit hatte
ich natürlich nicht mit Menschen :hm: auf der Straße
gerechnet. Mein Friedemann freundlichster Hund
aus NRW und Niedersachsen :greensmilies282:
bellte wie ein Verrückter und er hat vielleicht eine
dunkle Stimme . Dieser Mann mit seiner großen
Taschenlampe mitten in der Nacht hat mir schon
etwas Angst bereitet, aber Friedemann hat ihn durch
seine Stimme auf Abstand gehalten.
Zum Glück wissen nur wenige Menschen von der Freundlichkeit Love: einer EB.
Respekt einflössen können sie auf jeden Fall

____________________________________________
Liebe Grüße,
Bild
Maiky, Friedemann und Elke


06.10.2013, 09:27
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 261
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Wohnort: Duisburg
Vorname: Marcus
Barfer: Ja
Beitrag Re: Das zum Thema - beschützt ein Bulldog
ich muss nicht davor beschützt werden und auch nicht meine einstelleung nachdem se hier hier auf der strasse schon einige einbrüche getätigt haben und auch dabei erwischt wurden ist es nur richtig sich und seine familie zu schützen . sind nebenan am hellichten tag eingebrochen nur ihr problem war das der hauseigner und sein Dobermann zu Hause waren kamen rein ber nicht mehr raus bis die polizei kam und die frechheit dran war noch das die ne anzeige machen wollten weil der Hund sie bedroht hat soviel dann zum thema meine einstellung einige aus dem Forum hier haben mich ja schon kennen gelernt und kennen meine meine meinung und wenn mein Hund es nicht schafft meine Frau und meine Tochter zu schützen schaffe ich mir einen hund zusätzlich an der sie beschützen kann .

____________________________________________
Bild

Mir ist scheissegal wer dein Vater ist solange ich hier Angel läufst du nicht übers Wasser * Markus Krebs


06.10.2013, 09:40
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de