Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 12:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Bully als zweithund? 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Bully als zweithund?
was ist berta nochmal, oeb oder conti?

die fbs die ich bis jetzt kennenlernen durfte sind auch alles kleine boxer. zum teil schon zu hyperaktiv (das liegt aber großteils an den besitzern).

daala ist zwar nur ein mix, aber auch ihr sind viele ebs zu lahmarschig. meine erste pflegehündin war eine fb und hat sich zu einer ruhigen, eher langsamen hündin entwickelt die daala zu langweilig ist.
unserer zweite pflegehündin war da schon eher ihr fall.

es wäre einfach ratsam sich zwei ähnliche hunde zu holen was die beschäftigung und den bewegungsdrang angeht, weil du sonst doppelt arbeit hast beiden hunden gerecht zu werden.

ich tendiere ja inzwischen auch eher zum conti (weil menne keinen größeren wie den cane corso haben wil), einfach weil ich von der größe und der bewegungsfreude was ähnliches zu daala brauche. ein boxer wäre ihr wiederrum schon eine nummer zu hibbelig.


07.01.2012, 07:21
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
Agathe hat geschrieben:
BillieJean hat geschrieben:
Bild
Bild
Bild

..sportlich genug?? :008:


STREBER ! :008: :008: :008: :008:

Ich hab Agathe die Bilder gezeigt, sie sagt Du hast sie bearbeitet! Alles erstunken und erlogen :008: :008:

LG :prosssi: :prosssi:

Mann, Doreen - Du solltest doch nicht verraten, daß wir mit Adobe Fotoshop arbeiten :008: :008:


07.01.2012, 09:32
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
Daala hat geschrieben:
was ist berta nochmal, oeb oder conti?

die fbs die ich bis jetzt kennenlernen durfte sind auch alles kleine boxer. zum teil schon zu hyperaktiv (das liegt aber großteils an den besitzern).

daala ist zwar nur ein mix, aber auch ihr sind viele ebs zu lahmarschig. meine erste pflegehündin war eine fb und hat sich zu einer ruhigen, eher langsamen hündin entwickelt die daala zu langweilig ist.
unserer zweite pflegehündin war da schon eher ihr fall.

es wäre einfach ratsam sich zwei ähnliche hunde zu holen was die beschäftigung und den bewegungsdrang angeht, weil du sonst doppelt arbeit hast beiden hunden gerecht zu werden.

ich tendiere ja inzwischen auch eher zum conti (weil menne keinen größeren wie den cane corso haben wil), einfach weil ich von der größe und der bewegungsfreude was ähnliches zu daala brauche. ein boxer wäre ihr wiederrum schon eine nummer zu hibbelig.


Berta ist eine OEB, aber Kurt ist ne EB und noch viiiiiiiiiiiiiel sportlicher als Berta :greensmilies100: . Er ist halt noch zu jung um Agy zu machen. Der darf im Moment nur Grundgehorsam, Tricks und Tunnel - also alles ohne springen.
Wollte damit nur zeigen, daß es durchaus sportliche Bullis gibt. :013:
Und die von Kiki sind auch so kleine Hüpfburgen :greensmilies108: .
Ich habe schon deutlich langweiligere Boxer gesehen..lach..

Wer eine sportliche Bulldogge sucht, kann eine finden.
Bei den Contis kenn ich mich nicht so gut aus. Habe erst zweimal welche live gesehen und hätte sie optisch für einen Boxer gehalten. Die waren mir eindeutig zu wenig Hund. Eine OEB würde ich auch nicht noch einmal kaufen, da die gesundheitlichen Probleme bei dieser-zudem nicht anerkannten Rasse- immens sind.

Dann doch lieber eine EB aus einer Zucht, die sportlich, gesund und freiatmend züchtet. :greensmilies020:


07.01.2012, 09:43
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 267
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: 34576
Vorname: Patricia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
Daala hat geschrieben:
was ist berta nochmal, oeb oder conti?

die fbs die ich bis jetzt kennenlernen durfte sind auch alles kleine boxer. zum teil schon zu hyperaktiv (das liegt aber großteils an den besitzern).


*g* das dachte ich eben auch....Das sind doch Powerpakete hoch zehn... Jäckrüssel-ähnlich...
Ich glaub du hast mit Megan den richtigen Fang gemacht.

Manchmal is das aber auch einfach ne Sache des Alters.

Möpse sind ja auch so bekloppt... bis sie dann 2 Jahre alt sind, da wird bei 95% schlagartg alles anders und die Bestzer wundern sich, wo die Sportlichkeit plötzlich hin ist ... [smilie=grimasse.gif]

____________________________________________
Alles hat seine Zeit... und alles hat seine Stunde...

Möpse Donna & Stifler und Bulldogengel Bruno im Herzen (18.02.2004 - 04.07.2011)

Bild


07.01.2012, 09:45
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
@ Daala :
Martha, du kennst Lollo - die kennt keine Grenzen beim Laufen :flieg: und hat ewig Luft

Ihre Schwester lebt mit einer Boxer-Hündin und einem EB-Rüden Zusammen - ohne Probleme--

Und Kurti kommt aus dem gleichen "Stall" wie seine TAnte Lollo -
da ist wahrscheinlich ein "Ziegenbock" mit eingekreuzt - :008:
Der wird den Agility-Kurs im Sauseschritt machen - wenn er endlich darf

Unser Notbulli Buddah ist ja auch völlig problemlos mit anderen Hunden und läuft wie ein Uhrwerk - mit geschlossenem Maul -

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


09.01.2012, 13:49
Profil
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Bully als zweithund?
jap ich kenn deine zwei, lollo ist ne kleine wucht mit ordentlich power.
sind ja fast alle hunde aus der zucht, aber leider ist die normale eb bei weitem nicht so agil und kann einfach nicht, auch wenn sie das wollte.

buddha gefällt mir richtig gut...


09.01.2012, 15:30
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
petraK hat geschrieben:
@ Daala :
Martha, du kennst Lollo - die kennt keine Grenzen beim Laufen :flieg: und hat ewig Luft

Ihre Schwester lebt mit einer Boxer-Hündin und einem EB-Rüden Zusammen - ohne Probleme--

Und Kurti kommt aus dem gleichen "Stall" wie seine TAnte Lollo -
da ist wahrscheinlich ein "Ziegenbock" mit eingekreuzt - :008:
Der wird den Agility-Kurs im Sauseschritt machen - wenn er endlich darf

Unser Notbulli Buddah ist ja auch völlig problemlos mit anderen Hunden und läuft wie ein Uhrwerk - mit geschlossenem Maul -

Ja Kurti ist Ziegenbock mal Hase und die größte Rennsemmel, die ich kenne. Wenn er erst mal Agilty machen darf, werden die ganzen Borders und Shelties reißaus nehmen :flieg: und wir wollen irgendwann das Nordseeturnier gewinnen :gold: .


09.01.2012, 21:44
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
BillieJean hat geschrieben:
petraK hat geschrieben:
@ Daala :
Martha, du kennst Lollo - die kennt keine Grenzen beim Laufen :flieg: und hat ewig Luft

Ihre Schwester lebt mit einer Boxer-Hündin und einem EB-Rüden Zusammen - ohne Probleme--

Und Kurti kommt aus dem gleichen "Stall" wie seine TAnte Lollo -
da ist wahrscheinlich ein "Ziegenbock" mit eingekreuzt - :008:
Der wird den Agility-Kurs im Sauseschritt machen - wenn er endlich darf

Unser Notbulli Buddah ist ja auch völlig problemlos mit anderen Hunden und läuft wie ein Uhrwerk - mit geschlossenem Maul -

Ja Kurti ist Ziegenbock mal Hase und die größte Rennsemmel, die ich kenne. Wenn er erst mal Agilty machen darf, werden die ganzen Borders und Shelties reißaus nehmen :flieg: und wir wollen irgendwann das Nordseeturnier gewinnen :gold: .


Ich mache mit. :008: Nee meine Bully´s machen mit. :gold:
Lg Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


09.01.2012, 21:50
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
kiki hat geschrieben:
BillieJean hat geschrieben:
petraK hat geschrieben:
@ Daala :
Martha, du kennst Lollo - die kennt keine Grenzen beim Laufen :flieg: und hat ewig Luft

Ihre Schwester lebt mit einer Boxer-Hündin und einem EB-Rüden Zusammen - ohne Probleme--

Und Kurti kommt aus dem gleichen "Stall" wie seine TAnte Lollo -
da ist wahrscheinlich ein "Ziegenbock" mit eingekreuzt - :008:
Der wird den Agility-Kurs im Sauseschritt machen - wenn er endlich darf

Unser Notbulli Buddah ist ja auch völlig problemlos mit anderen Hunden und läuft wie ein Uhrwerk - mit geschlossenem Maul -

Ja Kurti ist Ziegenbock mal Hase und die größte Rennsemmel, die ich kenne. Wenn er erst mal Agilty machen darf, werden die ganzen Borders und Shelties reißaus nehmen :flieg: und wir wollen irgendwann das Nordseeturnier gewinnen :gold: .


Ich mache mit. :008: Nee meine Bully´s machen mit. :gold:
Lg Kiki

Oops, Emi und Gusti könnten Konkurrenz sein.. müssen wir aufpassen :ohoh: :008:


09.01.2012, 22:06
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
BillieJean hat geschrieben:
kiki hat geschrieben:
BillieJean hat geschrieben:
Ja Kurti ist Ziegenbock mal Hase und die größte Rennsemmel, die ich kenne. Wenn er erst mal Agilty machen darf, werden die ganzen Borders und Shelties reißaus nehmen :flieg: und wir wollen irgendwann das Nordseeturnier gewinnen :gold: .


Ich mache mit. :008: Nee meine Bully´s machen mit. :gold:
Lg Kiki

Oops, Emi und Gusti könnten Konkurrenz sein.. müssen wir aufpassen :ohoh: :008:

[smilie=gehassig2.gif]

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


09.01.2012, 22:07
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
Zieht Euch warm an [smilie=grimasse.gif]


09.01.2012, 22:07
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bully als zweithund?
:008: :gold: Der geht an uns. [smilie=grimasse.gif]

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


09.01.2012, 22:08
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de