Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Bellen English Bulldogs viel? 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
Fedor bellt nur im Sinne von "melden" aber Fini.......Fini bellt oft...... und am liebsten in der Nacht wenn sie draußen etwas hört.... Bild

____________________________________________
Bild


07.02.2012, 18:40
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
Er hat bis jetzt nur einmal im schlaf gebellt... [smilie=tuut.gif]

____________________________________________
Bild


07.02.2012, 20:15
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 281
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Grafenau
Vorname: Rosanna
Barfer: Nein
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
:012:

Mein Hund macht so alle drei Wochen ein kurzes "Wuff". :greensmilies151: Manchmal wenn ihm langweilig ist und ich nicht reagiere bellt er auch schon mal mehr....hört sich aber mehr nach brummen an.

____________________________________________
LG Rosa & Max


07.02.2012, 21:21
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 976
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: BadBramstedt
Vorname: Doreen
Barfer: Nein
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
Hallo,

Agathe kann bellen aber sie macht es so gut wie nie. Es ist mindestens schon ein Jahr her seit sie das letzte mal gebellt hat.

LG


07.02.2012, 21:54
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1235
Wohnort: Bullyhausen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 45657
Vorname: tina
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
:greensmilies280: Also ist das wenige Bellen eine Eigenschaft, die man den Englischen Bulldoggen zuschreiben kann. :greensmilies009:

____________________________________________
liebe grüsse tina und der sippi-clan
Bild


08.02.2012, 10:21
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
pummeluff hat geschrieben:
:greensmilies280: Also ist das wenige Bellen eine Eigenschaft, die man den Englischen Bulldoggen zuschreiben kann. :greensmilies009:


Ich würde das auch als gute Eigenschaft bezeichnen.

Floyd ist auch eher der Melder oder wenn er sich erschrickt vor irgendwas - der Ärmste :008:

Suki hingegen bellt auch wenn ihr was nicht paßt oder sie das Gefühl hat man habe sie vergessen z.B. vor der Terassentüre [smilie=gehassig2.gif] das kann mitunter schon mal passieren, schließlich möcht ich auch mal 5 Minuten Ruhe :003:
- und natürlich wenn Floyd sich meldet muss sie auch...... Weiber halt :)

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


08.02.2012, 15:15
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
Also ich hab auch keine Kläffer.. :022: Allerdings bei komischen Geräuschen draussen gibts auch Alarm!
Was hier immer witzig ist,ist so im Sommer,wenn hier in der Pansion Hochsaison ist.Wenn einer Anfängt zu bellen,dann machen erstmal alle mit"Vorzugsweise nachts!!!Die armen Nachbarn.. :greensmilies158: :greensmilies102: :igitt:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


08.02.2012, 17:00
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
Silvana, das ist in Griechenland ja überhaupt herrlich im SOmmer in der Nacht. Als ich bei meiner Schwiegermama in Salamina war, haben die schon mal 1 Stunde durchgekläfft. Der alte Boxer von meinem Freund ist neben mir auf der Terasse gelegen. Sie hat dan geseufzt, ist aufgestanden und hat auch einen Beller losgelassen. War lustig, nach dem Mott: ""Jetzt hört mal her, DAS ist die Wahrheit".
Ich glaube, es ist auch eine Charaktersache. Nervöse Hunde neigen einfach mehr zum bellen und Bullys sind einfach coole Socken....
LG

____________________________________________
Bild


08.02.2012, 18:04
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 20
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Juechen
Vorname: Franka
Barfer: Nein
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
Wenn Antje bellt, ist das wie ein kleines Wunder und wir könnten dann jedesmal feiern.
Sie hat ein superschönes tiefes, warmes Bellen. Ich könnte es ruhig öfters hören.... Wir lieben sie auch dafür.... :101:


12.02.2012, 13:45
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1734
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Wustrau
Vorname: Babett
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
Mein Buddy bellt ganz selten mal(wenn nebenan Abends in der Gaststätte Leute vorbei gehen)ich würde das eher als Angstbellen deuten.Oder Mülltonnen vorbeirollen ,aber auch das Postauto kommt.
Wenn wir Spatzieren gehen da können 20 Hunde bellen er würde nicht eimal wuf machen(ganz schön eingebildet diese Engländer)Ich habe ihm beigebracht (wie macht der Hund dann Bellt er aber natürlich mit Leckerlie)den Nachteil hat es wenn wir Essen kommt er manchmal und Bellt.
aber diese Rasse ist ebend Faul &Bequem
Lg.Babett&Buddy [smilie=tuut.gif] [smilie=tuut.gif]

____________________________________________
LG.Babett u. Erwin

Bild


12.02.2012, 21:03
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 17
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kerpen
Vorname: Stefanie
Barfer: Nein
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
Hallo :012:

Also unsere Summer würde am liebsten den ganzen Tag bellen und buffen :021:
Besonders wenn Fremde, Jogger oder Fahrräder unseren Weg kreuzen...
Und natürlich wenns klingelt, dann legen Summer und unser neuer, ein kleiner Franzose richtig los. :datz:

____________________________________________
"haben Tiere eine Seele und Gefühle" kann nur fragen, wer über keines der beiden verfügt! E.D.


12.02.2012, 21:28
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Bellen English Bulldogs viel?
:012:

Schön das ihr wieder da seit. :98:
Für die die es noch nicht wissen. Emi und Summer sind Geschwister.
Mir geht es manchmal nicht anders. Vor allem mit Briefträgen. :008:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


12.02.2012, 21:32
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de