Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 12:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
 Beinahe-Katastrophen 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
:012:

Stimmt darüber habe ich noch nicht mal nachgedacht. :008:
Bei meinem Gusti stünde ich dann unter Dauermedikation. :013: Das hätte dann andere Nachteile.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


05.02.2013, 14:14
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 183
Wohnort: Weimar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weimar
Vorname: Melissa
Barfer: Nein
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
douglas nimmt auch alles mit, mittlerweile schockt es mich schon nicht mehr so sehr.

als ich ihn noch nicht lange hatte, hat er auf einer wiede ne biene gejagt, ich war etwas weit weg und konnte nicht schnell genug reagiern... und dann wurde er gestochen.... seinen blick werde ich nie vergessen! wir sind dann gleich in ne apotheke, um den stachel zu ziehen und ab zum ta.

eines morgens hab ich auch auf seinen kissen ein stück von ner plastikfigur gefunden, ausgekotzt^^

wie oft er sich schon beim von der couch springen ( ider hoch) den kopf oder sonstws gestoßen hat, weiß ich nicht :008:

und gefressen wird sowieso alles, douglas ist ja schließlich ein staubsauger [smilie=grimasse.gif]

____________________________________________
Liebe Grüße von Melissa mit Douglas

Bild


05.02.2013, 14:50
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 416
Wohnort: Grünheide/Berlin
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gruenheide
Vorname: Tina
Barfer: Ja
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
hab da auch was! wir hatten die wohnung meiner schwiegermutter geträumt da sie verstorben war. jedenfalls hatten wir auch ne tüte bei die ich noch genauer hier aussortieren wollte. ich sah püppi mit etwas rotem im maul u. rannte hin in dem moment schlückte sie es auch schon runter. ich konnte nur im hin laufen sehen das es ein platste lockenwickler mit bortsen war. super was nun das ding war schon unten. ich in die apotheke u. rizinus öl geholt. püppi ne rießen ladung eingeflöst, aber sie kotzte nicht, ausser brubbeln im bauch war nix. am nächsten tag bin ich dann mit ihr zum feld u. sie (u. ich) sind lange gelaufen bis der lockenwickler wieder raus kam. nah das war ne aufregung!

____________________________________________
Bild


05.02.2013, 17:28
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5720
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
einen Lockenwickler? :003:
na das hab ich auch noch nicht gehört und dann auch noch mit Borsten :panik:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


05.02.2013, 17:49
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1734
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Wustrau
Vorname: Babett
Barfer: Ja
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
Hallo Andrea :012:
Da habt ihr ja nochmal Glück gehabt da wäre mir ja mein Herz in die Hose gerutscht.
Der kleine Schlingel :bett:
Wer weis was mich alles erwartet.
Aber meine Tochter ihr Zimmer wird bestimmt in zukunft aufgeräumt sein :008:



Lg.Babett :101:

____________________________________________
LG.Babett u. Erwin

Bild


05.02.2013, 18:07
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 884
Wohnort: Werne
Geschlecht: männlich
Wohnort: Werne
Vorname: Frank
Barfer: Ja
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
Tine hat geschrieben:
:008: ja das so in etwa hab ich das auch schon durch. Aber kein Dünnpfiff sondern eine läufige Hündin :igitt:
im Bademantel und barfuß auf der Straße dem Hund hinterher---ganz toll--- :greensmilies108:


Hi hi Kerstin, da hätte ich mal gern Mäuschen gespielt :008: :008:

____________________________________________
Bild


05.02.2013, 18:44
Profil YIM
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
Hallo,
Angst hatte ich, als der Brüt die zwei hinteren Hälften meiner Lieblingsschuhe gefressen hat.... Bin wie eine Irre von Apotheke zu Apotheke gerannt, auf der Suche nach Globoli, die zum Kotzen bringen sollen. Endlich gefunden, hab ich sie ihm eingeworfen und was macht er? Schlafen.... Ich habe in der Panik auch die TA angerufen, die hat gemeint, ich soll immer wieder mal schauen, ob die Lefzen die normale Farbe haben. Also Hund schlaft und ich sitze panisch daneben und hebe die Lefzen. Mein Freund hat mich für irre erklärt und Brüt hat in den nächsten zwei Tagen die rosa Stücke der Schuhe ausgek...

Ach ja und letztens haben wir Rippchen gegessen, ein kurzer Moment und der Hund ist im mist gehangen. Hier hatte ich wirklich Angst wegen der Knochen. Also wieder die TA angerufen, die seeeehr cool ist. Sie meinte: Bullymägen sind auf Müll ausgerichtet. :008: Sitmmt, denn außer einer aufregenden nacht mit Dünnpfiff hatte es keine Folgen.

Ansonsten sind wir uns sehr ähnlich: Wir stolpern, laufen in Menschen und Gegenstände rein oder schätzen Dimensionen einfach mal falsch ein. Ich weiß schon, warum dieser hund der meinige ist.... :101:

____________________________________________
Bild


06.02.2013, 00:44
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 2066
Wohnort: NRW Grenze zu Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: OWL
Vorname: Elke
Barfer: Nein
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
ich habe letztens in Friedemanns Kot geschaut und dachte ich guck nicht richtig, sah aus wie ein Finger der an der Seite des Kots hing. Ich holte eine Schaufel und untersuchte den Haufen genauer. Wißt ihr, was sich herausstellte, es war ein Ohrenstöpsel (Oropax) meines Mannes, er muß ihn wohl im Bett gefunden haben und schwupp landete er in seinem Bauch. Monsterhunde!!

:101:

____________________________________________
Liebe Grüße,
Bild
Maiky, Friedemann und Elke


06.02.2013, 07:50
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 884
Wohnort: Werne
Geschlecht: männlich
Wohnort: Werne
Vorname: Frank
Barfer: Ja
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
jewkey hat geschrieben:
ich habe letztens in Friedemanns Kot geschaut und dachte ich guck nicht richtig, sah aus wie ein Finger der an der Seite des Kots hing. Ich holte eine Schaufel und untersuchte den Haufen genauer. Wißt ihr, was sich herausstellte, es war ein Ohrenstöpsel (Oropax) meines Mannes, er muß ihn wohl im Bett gefunden haben und schwupp landete er in seinem Bauch. Monsterhunde!!

:101:


Lieber ein Oropax anstatt eines Fingers, oder ?

LG
Frank

____________________________________________
Bild


06.02.2013, 20:44
Profil YIM
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
:008: Elke, dass ist ja herrlich.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


06.02.2013, 21:44
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
Hmm.. Ohropax... Lecker :greensmilies151: :greensmilies036:


07.02.2013, 08:16
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Beinahe-Katastrophen
:012:

Ohropx - ja warum nicht. Das etwas andere Leckerlie. :008:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


07.02.2013, 08:18
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de