Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Aragorn hat den Hundetrainer angerammelt 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 2851
Wohnort: SEIT 2013 IN TEMPLIN
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Templin
Vorname: karin
Barfer: Nein
Beitrag Re: Aragorn hat den Hundetrainer angerammelt
Ja unsere "Süssen" fangen, mit 2-3 Jahren, an sich zu behaupten,da muss man richtig
durchgreifen..Mein 1.BULLY ,ein Mädchen hat es einmal versucht,mich anzugehen..Ich
war so erschrocken,habe sofort reagiert (nieder gedrückt) und fest gehalten ...sie fiepte leise,
und Seitdem, :022: war nix mehr

Weis net, ob man das Heute noch macht?

____________________________________________
Bild
Erinnerungen sind wie Wärmflaschen für's Herz


29.03.2012, 08:58
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 495
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Buetzow
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Aragorn hat den Hundetrainer angerammelt
Weis net, ob man das Heute noch macht?

bei mir schon, nur mit Worten komme ich bei ihm nicht durch :021:

____________________________________________
Bild

- stolze Patentante vom Angus -


29.03.2012, 09:44
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 261
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dortmund
Vorname: Vanessa
Barfer: Ja
Beitrag Re: Aragorn hat den Hundetrainer angerammelt
Das ursprünglische Problem bei Aragorn war das er Besucher angerammelt hat. Das habe ich ganz gut in den Griff bekommen in dem er immer eine Ladung Wasser abbekommen hat und auf seinen Platz gesccickt wurde auch wenn er es nur versucht hat. Das habe ich ca. 10 mal machen müssen und dann hatte er es begriffen. Seit dem habe ich kein Problem mehr damit.
Das er den Trainer so angegangen ist, hm so was hat er bisehr nur dies eine Mal gemacht und auch seit dem gab es keine Situation, in dem nicht mal im Ansatz ein Angriffsverhalten gezeigt hat.
Ich muss dazu sagen, das er uns noch nie angenkurrt hat. Auch wenn er im Spiel mal anfängt zu rüppelhaft zu werden und ich ihn in seine Schranken weise, regaiert er da drauf und zieht sich zurück.
Über eine Katration oder Chip hab ich nie nachgedacht, da ich keinen anlass bei ihm sehe. Er ist ansonsten ein sehr verträglich Rüde nur halt manchmal ein wenig Dreist, was aber noch im Rahmen ist.

____________________________________________
Bild
Mein Name ist Terror, ich bin der Terror auf vier Pfoten.
Auch wenn ich klein bin wie ein Knoten, bin ich der Terror auf vier Pfoten.


29.03.2012, 17:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de