Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 12:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Abschied von Gustav 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
So ich mache das jetzt mal so wie auch ein Buch lese. Ich fange von hinten an. Die letzte Seite wird immer zu erst gelesen. :008: :greensmilies127:

Michael hat also dann nach einiger Diskussion den Armen kleinen Gusti abgeholt. Sie meinte ja das in meine Hände kein Hund gehört.
Da ich ja über meinen Hund wohl einige Defizite abarbeiten müsste. DEFIZITE :frage: Die Frau kennt mich gar nicht nur vom Trailen.
Wenn wir ihn nach Hause holen würden, würden wir ihn ganz sicher abgeben müssen. :greensmilies010: ?
Also zu Thema meiner Defizite: Ich habe ganz erfolgreich unsere Dressurpferde bis zum Grand Prix ausgebildete.
Weiter haben Leute ihre Pferde bei mir eingestellt, zur Ausbildung. Dort war ich auch sehr erfolgreich. Das war manchmal nicht so einfach. Es waren Tiere dabei mit denen habe ich so manches mal in der Reithalle überschlagen. Habe es aber in den allermeisten Fällen geschafft. :gold: In Hochzeiten hatte ich bis zu 10 Pferde am Tag. Also glaube ich das Sportlich wohl Erfolg hatte. :greensmilies020: Es gab Pferde die sind später Bundeschampionat gelaufen. Ich habe 3 tolle Kinder. 2 davon sind allerdings schon von uns geflüchtet. :greensmilies079: . Die 3. (im Januar 18) werden wir auch noch rauseklen. :greensmilies158: Ich habe einen tollen Mann (Hm wie man Männer eben toll finden kann.) :greensmilies282:
Wir haben einen tollen Job der super läuft. (Wir sind Freelenzer)Heißt, freischaffende Künstler :008:. Weiter haben wir wie ich finde ein schönes Haus und Garten und zwei im Augenblick durch geknallte Bull´y. Also :frage: der ganz normale Wahnsinn. Aber vielleicht habt ihr ein paar Ideen wo ich Defizite haben könnte. Dürft ihr mir gerne Mitteilen, werde sie mir dann aneignen.

Ungefär ein Jahr gehe ich dort mit Emi trailen. Jetzt meint sie, das Emi kein souveräner Hund sei. Hm hätte sie mir ja mal früher sagen können. Hätte man erarbeiten können. Vielleicht hat Emi ja auch Defizite :008: :013: Ich hatte doch am Montag eine Stunde Training mit den beiden. Der Kommentar war da muss Struktur rein und Abbau von Ressourcen. Hm mit solchen Fremdwörtern kann ich schon umgehen, aber ich hätte es schon gerne genau benannt gewusst. :greensmilies063: :greensmilies108: Sofort kam der Ansatz Gutav muss in eine andere Familie. Sie machte mir dann den Vorschlag, das sie ihn nimmt und versucht vielleicht wieder zu integrieren. Das hatte sie aber nie vor wie ich heute weiß. Warum? :greensmilies010: :greensmilies045: Als Gusti dann da war wollte ich natürlich wissen wie es weiter geht.
Konnte sie mir auch nicht so ganz genau sagen. Habe ich aber schon mal etwas drüber geschrieben. Aber ich könnte ja Samstags mit ihm in der Welpenschule arbeiten, bis man Leute gefunden hätte. :021: Wie grausam ist das denn. Da habe ich natürlich Panik bekommen :panik: und wollte den kleinen Penner wieder haben. Sie wollte mir meinen Hund nicht wieder geben. Nein das geht gar nicht bei uns. Der arme Hund. :greensmilies010: Ich frage mich warum ist Gusti arm. Sie würde auch mit mir keine Diskussion führen, wir könnten doch ihre Arbeit nicht in Frage stellen u.s.w..Michael hat dann gesagt, wenn sie den Hund nicht rausgibt ruft er die Polizei.
Ja da musste sie ja wohl. Der Hof von denen war eine einzige Dreckschleuder. Die Bilder im Internet täuschen. Ich glaube das passiert mir bei Rütter nicht. Ihre Beweggründe verstehe ich nicht. :greensmilies063: Ich kann mir keinen Reim draus machen. so geht man doch nicht mit Kunden um. Wenn wir das machen würden, wären wir pleite. Ein Hundebesitzer ohne Emotionen zu seinem Hund hat ihn meiner Meinung nach nicht verdient. :022: Ihr könnt euch nicht vorstellen wie ich die ganzen Tage geheult habe. :021: Ja das ist in Kurzfassung meine Geschichte. Mit vielen Fragezeichen :frage: :greensmilies045: und Denkanstößen.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


15.10.2011, 15:54
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
kiki hat geschrieben:
Sie meinte ja das in meine Hände kein Hund gehört.
Da ich ja über meinen Hund wohl einige Defizite abarbeiten müsste. DEFIZITE :frage: Die Frau kennt mich gar nicht nur vom Trailen.


Na sowas lass dir erst mal garnicht einreden! :022: So ein Qutasch. :greensmilies239:

Ich hab immer mehr das gefühl, das die Trainerin dich, statt zum unterstützen.... immer mehr verunsichert hat. Kann sein Kiki, das sie dich zu Arg beeinfluss hat? :greensmilies045:

Mein.... das ist schon richtig, das die Verhalten, was du uns geschildert hast von Gusti, recht untypisch für ein junge Hund. Tini alte hin oder her..... nun desswegen dich als "unfähig" zu bezeichnen.... :greensmilies127: zeigt fü mich schwäche von ein Hundetrainer. Sowas sag man doch nicht.

Ein gute Hundeschule zu finden ist schwer! Sehr schwer sogar. Wir haben sehr oft darüber untehalten, leider nicht in diese Forum. Jede kann sich heuzutage als Hundetrainer bezeichnen und ein HuSchu aufmachen.

Ärger dich jetzt nicht. :greensmilies267: Am Dienstag habt ihr ein Termin bei der andere HuSchu und ich freue mich. Aber schau dir genau an.... Rütter hin oder her. :008:

Ich bin aber immer noch die Meinung...besser wäre, wenn ein Trainer dort vor Ort alles anschauen würde. :013: Ich meine, genau, in welche situationen zum diese Beißattacke kommt. Meistens sind es nur kleinigkeiten.

Ich achte z.B. immer drauf, das ich mit meine Hunde getrennt was unternehme. Wir gehen mal gemeinsam spazieren.... mal getrennt, jede Hund einzeln. Die beiden lieben es zusammen zu gehen... und genießen es mal nur mit mir allein unterwegs zu sein. Nun gut.... :greensmilies102: das war wieder ein Beispiel.

Wie läuft jetzt bei euch? Wie ist die verhalten von der beide Fellnasen?

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


15.10.2011, 16:40
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Manoka hat geschrieben:
kiki hat geschrieben:
Sie meinte ja das in meine Hände kein Hund gehört.
Da ich ja über meinen Hund wohl einige Defizite abarbeiten müsste. DEFIZITE :frage: Die Frau kennt mich gar nicht nur vom Trailen.


Na sowas lass dir erst mal garnicht einreden! :022: So ein Qutasch. :greensmilies239:

Ich hab immer mehr das gefühl, das die Trainerin dich, statt zum unterstützen.... immer mehr verunsichert hat. Kann sein Kiki, das sie dich zu Arg beeinfluss hat? :greensmilies045:

Mein.... das ist schon richtig, das die Verhalten, was du uns geschildert hast von Gusti, recht untypisch für ein junge Hund. Tini alte hin oder her..... nun desswegen dich als "unfähig" zu bezeichnen.... :greensmilies127: zeigt fü mich schwäche von ein Hundetrainer. Sowas sag man doch nicht.

Ein gute Hundeschule zu finden ist schwer! Sehr schwer sogar. Wir haben sehr oft darüber untehalten, leider nicht in diese Forum. Jede kann sich heuzutage als Hundetrainer bezeichnen und ein HuSchu aufmachen.

Ärger dich jetzt nicht. :greensmilies267: Am Dienstag habt ihr ein Termin bei der andere HuSchu und ich freue mich. Aber schau dir genau an.... Rütter hin oder her. :008:

Ich bin aber immer noch die Meinung...besser wäre, wenn ein Trainer dort vor Ort alles anschauen würde. :013: Ich meine, genau, in welche situationen zum diese Beißattacke kommt. Meistens sind es nur kleinigkeiten.

Ich achte z.B. immer drauf, das ich mit meine Hunde getrennt was unternehme. Wir gehen mal gemeinsam spazieren.... mal getrennt, jede Hund einzeln. Die beiden lieben es zusammen zu gehen... und genießen es mal nur mit mir allein unterwegs zu sein. Nun gut.... :greensmilies102: das war wieder ein Beispiel.

Wie läuft jetzt bei euch? Wie ist die verhalten von der beide Fellnasen?

Ja die kommen auch nach Hause, aber ich brauchte ja jetzt erst einmal schnell einen Termin. Übernächste Woche kommt sie zu uns.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


15.10.2011, 17:07
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12355
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
:greensmilies265: :greensmilies265: :greensmilies265: :greensmilies265:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


15.10.2011, 17:20
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Manoka hat geschrieben:
:greensmilies265: :greensmilies265: :greensmilies265: :greensmilies265:


Die gehen auch mit dir spazieren auf deinen üblichen Wegen u.s.w. Da hast du das rund um Sorg los Paket.
Die schauen auf jede Lebenssituation. Geht halt eben alles nur der Reihe nach. Sonst könnten die ja bei 2 Mon. bei uns einziehen. :008:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


15.10.2011, 17:25
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Sag mal Kiki, hatte die einen an der Klatsche???

Ist doch wohl eine ganz große Frechheit euch den Gustav so mir nichts dir nichts einfach einzubehalten.
Dein Mann hatte recht, Polizei ( das Wort allein genügt bei manchen) wenn man Dreck am Stecken hat.
Jedenfalls freu ich mich ganz arg, dass der kleine Terrorist wieder zuhause ist. [smilie=nukki.gif]
Ich wünsch euch von Herzen, dass ihr das mit M.R. gut und schnell geregelt bekommt.
Weisst ja, Daumen sind (noch immer) gedrückt. :greensmilies020:


15.10.2011, 18:45
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 976
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: BadBramstedt
Vorname: Doreen
Barfer: Nein
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Hallo,

das ganze macht mich sprachlos und Du wirst vermutlich nie herausfinden wieso die Frau Dir Gusti unter dem Vorwand "Defizite" wegnehmen wollte.
Das ganze ist wirklich mehr als merkwürdig und ich kann verstehen das es Dir schlecht geht. Wen die Frau so komisch drauf ist und ihr Hof eine "Dreckschleuder" dann sind die Defizite wohl eher bei ihr zu suchen.

Ich bin sicher mit der richtigen Hundeschule wird das ganze schon werden.
Hut ab übrigens vor Deiner "Pferdeleistung" Du musst verdammt gut sein. Bei mir hat s nur für die "übliche" Feld,Wald und Wiesenreiterrei gereicht.

LG


15.10.2011, 20:57
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Puh - das ist ja ganz schön heftig... :panik: Man weiß aber auch gar nicht mehr, wem man vertrauen kann. Das Problem ist glaub ich, daß jeder -und ich meine wirklich jeder- Trottel, der es im Leben zu nix gebracht hat, eine Hundeschule aufmacht. Liegt halt voll im Trend. Und die Schulen sind voll; die guten und die schlechten leider auch. :greensmilies108:

Seid froh, daß ihr den Gustav da rechtzeitig abgezogen habt. Wer weiß, was die Dame mit ihm vor hatte. Womöglich wollte sie ihn verkaufen und dir erzählen, er hätte jetzt den tollen Platz als Einzelhund.

Es hat mich eh gewundert, daß du mit dem Hund zur Trainerin mußtest. Bei uns ist die Trainerin damals ins Haus gekommen.
Wie bitte sonst soll sie sich ein Bild von der Situation machen können???

Nimm die nächste Hundeschule bloß gut unter die Lupe :greensmilies243: . Bei Rütter nen Kurs gemacht haben viele. Das allein zeichnet noch keine gute Hundeschule aus. :greensmilies015:

Jetzt verwöhn den armen Gustav erst einmal ordentlich und genieß das WE.

Ganz liebe Grüße,
Heide :gassi2:


15.10.2011, 22:54
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Ich denke schon das wir ins dieser Hundeschule mit Einzel Unterricht ganz gut weiter kommen.
Wenn ich diese Geschichte nicht selber erlebt hätte. Könnte ich es fast gar nicht glauben.

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


16.10.2011, 07:10
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Ohhh Kiki ich hab das erst jetzt gelesen was sich bei euch alles getan hat.

Die Lady hat wohl ne Meise was! :greensmilies158: Ich wär da auch mit der Polizei angeommen wenn sie Gusti nichjt rausgegeben hätte, also sowas.

Wie kommt de denn auf sowas? Meint die, dich sooooo gut zu kennen dass sie das alles überhaupt einzuschätzen weiß. Also bitte!!
ich hoffe echt ihr habt es gut bei MR und bitte Kiki, denk nicht mehr zuviel über die Eine nach. Siehst du die dann eigentlich jede Woche beim trailern mit Emi oder siehst du die nicht mehr?

Alles Liebe - Drück dich.

NICHT ÄRGERN DAS GIBT FALTEN ( Schenk ihr nächstes Mal deinen Abfälligsten Blick den du drauf hast und behandle sie wie die Prinzessin den doofen Buben, laß dich auf keine Diskussionen ein, Mundpropaganda bewirkt viel, das wird auch sie noch merken )

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


16.10.2011, 09:31
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
ManiFloyd hat geschrieben:
Ohhh Kiki ich hab das erst jetzt gelesen was sich bei euch alles getan hat.

Die Lady hat wohl ne Meise was! :greensmilies158: Ich wär da auch mit der Polizei angeommen wenn sie Gusti nichjt rausgegeben hätte, also sowas.

Wie kommt de denn auf sowas? Meint die, dich sooooo gut zu kennen dass sie das alles überhaupt einzuschätzen weiß. Also bitte!!
ich hoffe echt ihr habt es gut bei MR und bitte Kiki, denk nicht mehr zuviel über die Eine nach. Siehst du die dann eigentlich jede Woche beim trailern mit Emi oder siehst du die nicht mehr?

Alles Liebe - Drück dich.

NICHT ÄRGERN DAS GIBT FALTEN ( Schenk ihr nächstes Mal deinen Abfälligsten Blick den du drauf hast und behandle sie wie die Prinzessin den doofen Buben, laß dich auf keine Diskussionen ein, Mundpropaganda bewirkt viel, das wird auch sie noch merken )


Ich gehe jetzt nicht mehr zum trailen. :022:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


16.10.2011, 10:29
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
kiki hat geschrieben:
ManiFloyd hat geschrieben:
Ohhh Kiki ich hab das erst jetzt gelesen was sich bei euch alles getan hat.

Die Lady hat wohl ne Meise was! :greensmilies158: Ich wär da auch mit der Polizei angeommen wenn sie Gusti nichjt rausgegeben hätte, also sowas.

Wie kommt de denn auf sowas? Meint die, dich sooooo gut zu kennen dass sie das alles überhaupt einzuschätzen weiß. Also bitte!!
ich hoffe echt ihr habt es gut bei MR und bitte Kiki, denk nicht mehr zuviel über die Eine nach. Siehst du die dann eigentlich jede Woche beim trailern mit Emi oder siehst du die nicht mehr?

Alles Liebe - Drück dich.

NICHT ÄRGERN DAS GIBT FALTEN ( Schenk ihr nächstes Mal deinen Abfälligsten Blick den du drauf hast und behandle sie wie die Prinzessin den doofen Buben, laß dich auf keine Diskussionen ein, Mundpropaganda bewirkt viel, das wird auch sie noch merken )


Ich gehe jetzt nicht mehr zum trailen. :022:




Na siehst du - das ist doch beschissen. Wegen so ner ..... :004: Verzichtet ihr auf Sachen die euch Spaß machen. Ist doch soooo unfair. Ist sie dort was wichtiges ? ich mein kannst du sie nicht einfach ausgrenzen??

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


16.10.2011, 11:42
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de