Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 12:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Abschied von Gustav 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1221
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bretten
Vorname: Brigitte
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Ich drücke Dich mal ganz fest!
Lg.Brigitte :101:

____________________________________________
Bild
Mein Königreich,sind meine Bully`s


12.10.2011, 08:19
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
:greensmilies267: oje kiki, das tut mir sehr leid. Du hast ja lange genug zugesehen um dies richtig zu entscheiden. Ich glaube nicht nur mir als Außenstehende kam es eher rüpelhaft vor von gustaf, eventuell natürlich auch zum aufmucken. Dass es jedoch so mies ist hätte ich nicht gedacht. Ich meinte ihr bekommt das sicher in den griff.

Ich kann mir vorstellen wie dir zumute ist und ich denke jetzt ganz fest an euch. An dich dass der Abschied erträglicher wird als du meinst und an Gustaf dass er einen tollen platz bekommt wo man sich ausschließlich ihm widmen kann.
Liebe kiki , fühl dich gedrückt und du hast für euch bestimmt die richtige entscheidung getroffen. Knuddel auch die emi fest von mir. Sie kann jetzt ja wieder zur ruhe kommen .
Toi toi toi , ihr packt das.

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


12.10.2011, 08:30
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 305
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Eisdorf
Vorname: Martina
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Das tut mir sehr Leid.
Ich glaube aber auch das Du die richtige Entscheidung getroffen hast.....auch wenn es unendlich schmerzt in Deinem Herzen.
Fühl Dich mal ganz lieb in den Arm genommen :101: .

LG
Martina


12.10.2011, 08:41
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 423
Wohnort: Wien, Aspern
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Alex
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Das wird dir jetzt wahrscheinlich nicht helfen, aber es wird dem kleinen Gustav dann auch besser gehen, wenn er ein neues Solo-Platzerl gefunden hat, wo er der Prinz sein darf.
Da hat dann auch er keinen Stress mehr und ich bin sicher, dass ihr ein schönes, neues Zuhause für ihn findet.

Wir drücken ganz fest Pfoten und Daumen. Ich kann ihn gerne auf meine Website unter "Nothunde" nehmen.
Viele liebe Grüße :greensmilies289:
Alex und die Bullies

____________________________________________
http://www.bulldogge-emma.jimdo.com
Bild


12.10.2011, 10:31
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 235
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neumuenster
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Das tut mir sehr leid :021:
Es ist immer traurig, einen geliebten Hund hergeben zu müssen.
:101: :greensmilies005: :greensmilies005: :greensmilies005: :greensmilies005:
Ich hoffe das er ein super nettes neues zuhause findet.
Schöner wäre es natürlich ihr könntet ihn wirklich wieder holen.
Ich drück euch gaaanz fest!!!!!

____________________________________________
Bild


12.10.2011, 10:38
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 222
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: bodenteich
Vorname: thomas
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Eine schwere Entscheidung aber ich denke in dem Alter ists für Gustav noch gut sich neu zu orientieren . Tut mir leid für euch . Verstehen tu ichs nicht , schon garnicht bei einer EB . Vielleicht findet man den Grund ja noch raus .
Fühl dich fest umärmelt wenns hilft .

____________________________________________
Grüße Thomas توماس
Bild


12.10.2011, 12:02
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Nach dem ich heute den ganzen Tag mit weinen beschäftigt war habe ich mit meiner Trainerin gesprochen.
Sie hat heute mal mit ihm gearbeitet und meint das man ihn wohl sozialisieren kann. Ich kann am Samstag anfangen mit ihm zu arbeiten.
ER muss zwar erst dort bleiben. Weil wegen Emi, die muss man dann richtig wieder zusammenführen. Aber ich bekomme ihn dadurch vielleicht wieder. Es besteht ein Funke Hoffnung. :013:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


12.10.2011, 17:54
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Was sagt denn die Trainerin, wo liegt das Problem?

____________________________________________
Bild


12.10.2011, 18:06
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 976
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: BadBramstedt
Vorname: Doreen
Barfer: Nein
Beitrag Re: Abschied von Gustav
kiki hat geschrieben:
Nach dem ich heute den ganzen Tag mit weinen beschäftigt war habe ich mit meiner Trainerin gesprochen.
Sie hat heute mal mit ihm gearbeitet und meint das man ihn wohl sozialisieren kann. Ich kann am Samstag anfangen mit ihm zu arbeiten.
ER muss zwar erst dort bleiben. Weil wegen Emi, die muss man dann richtig wieder zusammenführen. Aber ich bekomme ihn dadurch vielleicht wieder. Es besteht ein Funke Hoffnung. :013:



Das sind doch SUPER Neuigkeiten ! Ein Funke Hoffnung ist so viel Besser als gar keine Hoffnung! Alle Daumen sind und bleiben gedrückt. Was hat den die Trainerin gesagt woran es liegt ?

LG


12.10.2011, 18:22
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
kiki hat geschrieben:
Nach dem ich heute den ganzen Tag mit weinen beschäftigt war habe ich mit meiner Trainerin gesprochen.
Sie hat heute mal mit ihm gearbeitet und meint das man ihn wohl sozialisieren kann. Ich kann am Samstag anfangen mit ihm zu arbeiten.
ER muss zwar erst dort bleiben. Weil wegen Emi, die muss man dann richtig wieder zusammenführen. Aber ich bekomme ihn dadurch vielleicht wieder. Es besteht ein Funke Hoffnung. :013:


Ich drück Dir ganz doll die Daumen, daß es wieder eine Familienzusammenführung gibt :greensmilies168: und wenn es nicht klappt, hast Du wenigstens alles versucht :greensmilies009: .

Sei jetzt nicht mehr traurig und versuch die Tage bis Samstag mit Emi zu geniessen. Außerdem soll das Wetter ja gut bleiben. Da kannst Du mal aufs Stoppelfeld. Das macht den Kopf so schön frei :greensmilies282:

Liebe Grüße Und halt die Öhrchen steif,
Heide


12.10.2011, 19:23
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1221
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bretten
Vorname: Brigitte
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Da drücken wir die Daumen und die Pfoten aber ganz fest!!!!
Lg.Brigitte und die Jungs :101:

____________________________________________
Bild
Mein Königreich,sind meine Bully`s


12.10.2011, 20:10
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 305
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Eisdorf
Vorname: Martina
Barfer: Ja
Beitrag Re: Abschied von Gustav
Hier sind auch alle Daumen und Pfoten gedrückt :98: :98:

LG
Martina


12.10.2011, 20:14
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de