Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 08:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Seit ihr schon mal gebissen worden ? 

Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Ja 27% 27% [ 4 ]
Nein 73% 73% [ 11 ]
Abstimmungen insgesamt : 15

 Seit ihr schon mal gebissen worden ? 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Seit ihr schon mal gebissen worden ?
:012:

Mich würde interessieren, ob ihr in der Vergangenheit schon mal von einem Hund gebissen wurdet? Ich meine richtig gebissen.

Wenn ja, habt ihr im zusammenhang irgendwelche Ängste entwickelt gegenüber bestimmten Rasse, Fellfarben usw.?

Richtig gebissen wurde ich noch nie.... Nur einmal als Kind, hab ich ein maßregelndes "Schnappen" zugezogen. Der Hund hat aber Recht gehabt und ernsthaft verletzt hat er mich dabei nicht.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


28.09.2011, 07:48
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 423
Wohnort: Wien, Aspern
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Alex
Barfer: Ja
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Nein, mich hat auch noch nie einer gebissen. Habe mir auch mal einen "Schnapper" zugezogen.
Da waren wir auf Urlaub in Tirol und ich wollte der 8jährigen Tochter des Besitzers einen Hang hinaufhelfen (und hab sie am Arm hochgezogen).
Da ist die Schäferhündin des Hauses gekommen und hat nach meinem Arm geschnappt. Seitem hatte ich ordentlichen Respekt vor Schäferhunden. Aber was mich an der Rasse immer noch einschüchtert ist, dass ich die Mimik so schlecht interpretieren kann.
Fällt mir bei allen anderen Hunderassen leichter.

Dafür hat mich mal ein Widder (also männliches Schaf) in den Popo gerammt. Aber ordentlich - so dass ich richtig umgestoßen wurde. Obwohl wir uns nur für ein Familienfoto zusammengestellt hatten. Damals war ich so ca. 10 Jahre alt. Also vor denen habe ich jetzt einen heiden Respekt, wenn sie wo frei herumrennen. :greensmilies079:

LG Alex und die Bullies

____________________________________________
http://www.bulldogge-emma.jimdo.com
Bild


28.09.2011, 13:45
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Mir sind Gänse nicht so geheuer :huhu: aber von einem Hund gebissen wurde ich noch nie.

____________________________________________
Bild


28.09.2011, 14:36
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Ich wurde mal als Kind vom Hund meiner Oma gebissen,war meine Schuld,bzw. die meiner Eltern und Oma.Ich wollte ihm seine Feini wegnehmen oder sowas..Den kannte ich auch nicht so gut,wegen einer grossen räumlichen Entfernung zur Oma.Danach konnte ich den nie wieder anfassen,obwohl wir später nach der Scheidung meiner Eltern zu ihr gezogen sind.Hat mich aber nicht geprägt und oder sowas..
Hier in der Pansion wurde ich auch schon schon gebissen.Und einmal von dem Staffi meines Ex.Der hatte 2 und im Alter wurden die komisch und sind aus Futterneid auch schon mal aufeinander los.Ich bin einmal dazwischen und hab auch was abgekriegt,da hat sogar ein abgebrochener Zahn in meinem Bein gesteckt.Sieht man immer noch..Aber dazu gelernt hab ich auch nix.. :datz: :datz: :datz:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


28.09.2011, 15:20
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 943
Wohnort: Lenti
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lenti
Vorname: Baerbel
Barfer: Nein
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
ich wurde mal von einem Pflegehund in die Hand gebissen :( - vor ueber 25 Jahren!

Das war so ein Cocker-Mix - sein Frauchen musste ins Krankenhaus - und ich hatte den ein paar Tage!
Dieser Dummy hat alles kaputt gebissen und ist mir abgehauen - beim Einfangen - der arme hatte echt Angst - hat er mir seinen Eckzahn in den Handrücken gehauen!
Mir wurde soooo schlecht - aber umgehauen hats mich erst als ich beim Arzt ne Spritze bekommen habe!
Bei Spritzen schmeisse ich mich immer um :008:

____________________________________________
Liebe Grüßle - Bärbel


Bild

Many people will walk in and out of your life,
but only true friends will leave footprints in your heart.

Eleanor Roosevelt


28.09.2011, 15:57
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 423
Wohnort: Wien, Aspern
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Alex
Barfer: Ja
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Bobely hat geschrieben:
aber umgehauen hats mich erst als ich beim Arzt ne Spritze bekommen habe!
Bei Spritzen schmeisse ich mich immer um :008:


Das kann ich toppen. Mich hats umgehauen als ich mit Gatya beim Tierarzt war, weil er einen Analdrüsenabszess :greensmilies015: hatte. Die Ärztin hat es gesäubert und mir dann erklärt wie ich es auswaschen soll. Also es war alles schon vorbei. Und wärend sie so erklärt hats mich umgehauen. Als ich wieder normal gesehen habe, ist Gatya immer noch am Behandlungstisch gestanden und hat sich gewundert, was das Frauchen da macht :greensmilies127: .

LG Alexandra und die Bullies

____________________________________________
http://www.bulldogge-emma.jimdo.com
Bild


28.09.2011, 18:31
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Also gebissen wurde ich noch nie, bleibt hoffentlich so...
Und umgehauen hat es mich, als die TA meinem Hamster ein Auge aufgeschnitten hat.... BÄH!!!

____________________________________________
Bild


28.09.2011, 18:38
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 976
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: BadBramstedt
Vorname: Doreen
Barfer: Nein
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Hallo,

ok, dann werd ich jetzt mal die "saubere" Statistik versauen. Ja ich bin schon von von einem Hund gebissen worden sogar zwei mal und beide male war es unser verstorbener Collie.
Er hatten ihn seit er ein Welpe war und er war von Anfang an bissig. Ich kann sagen wir haben versucht alles richtig zu machen waren in der Welpenspielstunde, Hundeschule, Hundetrainer usw... aber wir haben das nicht raus bekommen. Keine Chance. Wir haben dann gelernt seine Körpersprache zu lesen und die Situation ein zu schätzen so das es es nachdem wir das gelernt hatten keine Zwischenfälle mehr gab.

Mich hat er beide mal in die Hand gebissen. Beide male musste ich Antibiotika nehmen und hatte moralisch ziemlich damit zu kämpfen.
Nein Angst habe ich deswegen nicht.

LG


28.09.2011, 19:36
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
:022: noch nie.....

____________________________________________
Bild


28.09.2011, 19:42
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 235
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neumuenster
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Ich wurde bis jetzt auch noch nicht vom Hund gebissen, bzw noch von keinem Tier. Klar, Schnapper und gekratze (meine Arme sehn aus dank meiner Zickigen Katze :022: )
aber sonst Gott sei Dank noch nichts!

____________________________________________
Bild


28.09.2011, 20:12
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Daisy hat geschrieben:
Also gebissen wurde ich noch nie, bleibt hoffentlich so...
Und umgehauen hat es mich, als die TA meinem Hamster ein Auge aufgeschnitten hat.... BÄH!!!

Boahhhhhh,wieso das denn?? :003:
Pooools Augen wurden zugenäht und ich musste trotzdem Tropfen reinmachen.War auch heftig..

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


28.09.2011, 20:25
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 305
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Eisdorf
Vorname: Martina
Barfer: Ja
Beitrag Re: Seit ihr schon mal gebissen worden ?
Mich hat vor ungefähr 10 Jahren der Schäferhund meiner Tante angefallen.
Sie war mit ihrem Hund zu Besuch bei meinen Schwiegereltern und hatte ihn erst seit ein paar Wochen. Der Schäfi war aus dem Tierheim und die Vorgeschichte war nicht bekannt. Ich habe den Hund an meinen Händen schnuppern lassen und ihn kurz gestreichelt. Dann bin ich zu meinen Schwiegereltern rüber gegangen um mich zu unterhalten.
Aus den Augenwinkeln habe ich plötzlich etwas auf mich zukommen sehen. Ich habe mich umgedreht und da hatte der Schäfi auch schon abgehoben und nach meinem Gesicht geschnappt. Ich habe die Hände hochgerissen aber er hat meine Nase und meine Stirn trotzdem gestreift und sich dann in meine Hand verbissen.
Ich bin dann gestürzt .....zum Glück hat mein Schwiegervater den Hund dann wegreissen können. Tja was soll ich sagen.....ich habe geblutet wie Sau und mein Schwiegermutter hat immer hysterisch geschrien:" Der Hund hat Martina die Nase abgebissen".
War zum Glück nicht so, hat durch das viel Blut nur so ausgesehen.
Im Krankenhaus bin ich dann geröngt worden weil sie Angst hatten das der Schäfi den Handknochen durchgebissen hatte. Auch da hatte ich Glück. Alles wurde hübsch genäht und ich durft das Krankenhaus dann wieder verlassen.
2 Wochen war ich Krankgeschrieben und habe bis heute Angst vor Schäferhunden oder Hunde die so Ähnlich aussehen.
Ich werde nie vergessen wie dieses Tier gegen mich geprallt ist .....aus heiterm Himmel. Oder das mein Blut auf das Pflaster getropft ist und ich im ersten Moment dachte ...." irgendwo tropft ein Wasserhahn".
Der Schock kam als ich wieder zu Hause war und ich erst meine eigenen Hunde nicht anfassen wollte.

Der Schäfi hat übrigens 1 Woche später dem Sohn meiner Tante den Oberschenkel zerbissen und einen Jogger angefallen. Er durfte dann nur noch mit Maulkorb raus und wurde 1 Jahr später eingeschläfert weil man einen Tumor in seinem Kopf gefunden hatte.

LG
Martina


28.09.2011, 20:36
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de