Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 09:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
 Schützt ein Hund vor Einbruch? 

Wirken Hunde für Einbrecher abschreckend?
Ja, ein Einbrecher überlegt sich 2 mal ob er in ein Haus mit Hund einbricht. 83% 83% [ 15 ]
Nein, ein Hund schützt auch vor ein Einbruch nicht. 17% 17% [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 18

 Schützt ein Hund vor Einbruch? 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Schützt ein Hund vor Einbruch?
Hallo Jungs und Mädels :012:

Mich würde aus aktuellem Anlass etwas brennend interessieren,

denkt ihr schützen Hunde vor Einbrüchen? Halten sie Diebe fern?

Bei uns in der Gegend wird momentan sehr viel eingebrochen und ich hoffe mal dass die Hunde abschreckend wirken :greensmilies010:

Wie sind eure Meinungen/Erfahrungen?

____________________________________________
Bild


07.12.2011, 19:20
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
Das ist ja ein tolle Thema. :greensmilies265:

Ich hab die erste Option angekreuzt. Ich bin die Meinung grob allgemein Ja. :013: Bei uns auf jedem Fall. Kein Kleinkriminelle geht ins Risiko ein ertappt zu werden.

Wenn es natürlich um was großes geht... meine ich ein Einbruch, wo mann mehr zu holen sind und die Einbrecher organisiert sind.... da hilft auch kein Hund mehr. Hunde könne auch unschädlich gemacht werden.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


07.12.2011, 19:32
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
Bei einer Bekannten wurde eingebrochen. Die Hunde waren gut eingesperrt, weil sie für sie das einzig Wertvolle waren. Also muss ich die Aussage eingrenzen, ja ein Hund schützt, wenn er das Haus beschützt und dem Einbrecher nicht den Kühlschrank zeigt... :008:

____________________________________________
Bild


07.12.2011, 20:09
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1221
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bretten
Vorname: Brigitte
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
Bei uns gibt Jackson laut,aber richtig :013:
Digger hofft das keiner sein Bett oder den Kühlschrank klaut :008:
Ich denke um Anzuzeigen,dass Fremde im Haus sind :013: aber sonst hätte ich ja Angst um meine Jungs :101:

____________________________________________
Bild
Mein Königreich,sind meine Bully`s


07.12.2011, 20:13
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1147
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Berlin
Vorname: Sonja
Barfer: Nein
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
Ich hoffe es, bei uns ist es grad auch die Zeit wo man viel von Einbrüchen in der Nachbarschaft hört, sogar wo die Bewohner im Haus geschlafen haben :panik: Ich such schon die ganz Zeit ein gefährlich aussehendes "Achtung Hund"-Schild und hoffe das es wirkt. Denn wenn der Einbrecher erst im Haus ist, würde Spike Ihn bestimmt Schwanzwedelnd begrüßen oder Ihn verschlafen :igitt:

____________________________________________
LG Spike, Perla und Sonja


Bild

>> Treffen sich zwei Planeten:
>> "Na, wie gehts dir?"
>> "Uuhh, schlecht. Ich hab' Homo Sapiens"
>> "Keine Angst, das geht vorbei"


07.12.2011, 20:24
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
Ich hab ´JA´ angekreuzt.Allerdings kommt es wohl auch drauf an,welche Hunde.Ich könnte mir vorstellen,das Einbrecher erstmal alles auskundschaften und wenn da ein grösseres Modell rumläuft,schreckt das bestimmt ab. :013:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


07.12.2011, 20:31
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
Habe eigentlich auch immer gedacht dass Hunde generell eher abschreckend wirken, aber hab in letzter Zeit einige Geschichten gehört die wohl das Gegenteil beweisen... :greensmilies010:

____________________________________________
Bild


07.12.2011, 20:35
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 416
Wohnort: Grünheide/Berlin
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gruenheide
Vorname: Tina
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
Wenn meine EBs nicht gerade auf dem sofa liegen und schnarchen, dann könnte es sein das sie einbrecher sehr freundlich :012: :012: begrüßen u. ihnen den weg zu den leckerlis zeigen!!!! :prossi: :prossi: ggg
ansonsten gglaube ich schon das sie einbrecher abschrecken!!

____________________________________________
Bild


07.12.2011, 20:56
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
:008:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


07.12.2011, 21:04
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
:008: Leckerlis geben unsere Bullis nicht her.... mal liebe zeigen, wo der Schmuck steckt. :prossi:


.... bevor ihre Leckerlis geklaut werden. .... :008:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


07.12.2011, 21:48
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4628
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
ich denke zum Teil ja :013:
Also bei uns sind ja 5 Bullys im Haus, da kommt keiner rein , ich denke das schreckt schon ab.
aber ob nen chi oder sowas kleines abschreckt glaub ich nicht! :008:

____________________________________________
Bild


07.12.2011, 22:06
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 228
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Muenchen
Vorname: Andrea
Barfer: Nein
Beitrag Re: Schützt ein Hund vor Einbruch?
Ich hab auch das erste angeklickt :greensmilies009: bei mir ist noch nie eingebrochen worden, aber wohl in meinem Umfeld, wo eben kein Hund war...ich denke schon, dass das damit zu tun hat. Megan bellt nicht so schnell und wenn, dann hört man, dass es ein kleiner Hund ist...Jule gibt ordentlich Alarm und das klingt total blutrünstig und gefährlich..da würd ich nicht einsteigen wollen :003: ...weiss ja keiner, dass sie dann eh nur schmusen würde [smilie=grimasse.gif]

____________________________________________
LG aus München von Andrea mit Megan & Jule


08.12.2011, 08:22
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de