Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 08:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
 Rudelhaltung 

Rudelhaltung -Ja oder nein?
1. Ja, auf jedem Fall. 89% 89% [ 8 ]
2. Nein. 0% 0% [ 0 ]
3. Bin nicht sicher. 11% 11% [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 9

 Rudelhaltung 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Rudelhaltung
:greensmilies280:

Huhu meine lieben,

ich wollte mal gerne wissen, wurdet ihr nochmals für Rudelhaltung entscheiden?

Ich denke, für die Hunde ist es besser und Artgerechter, wenn die zu Zweit in der Familien leben. Vorausgesetzt, die beiden harmonieren miteinander. :greensmilies119:

Unsere Erfahrung (ich und mein Mann), es ist zwar mehr Arbeit aber wunderschön zwei Hund zu haben. Für uns kommt keine einzelhaltung mehr im Frage.

Wie sieht ihr das? :greensmilies119: :greensmilies119:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


27.04.2011, 20:15
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Rudelhaltung
Bei uns ist es auch ganz genau so.

Selbst mein Lebensgefährte der da sonst eher kritisch ist meint; uns kommt kein Hund mehr alleine ins Haus!

Bin auch der Meinung dass 2 Hunde ihr Sozialverhalten viel besser ausleben können, alleine wenn ich mir ansehe wie die 2 zusammen spielen, das kann ein Mensch denk ich gar nicht bieten.

Finde es ehrlich gesagt auch gar nicht viel mehr Arbeit, alles was ein Hund braucht, braucht ein 2. Hund auch :greensmilies009:

Aber ich denke hier sind sich alle einig denn es haben hier ja alle 2 Hunde oder mehr :greensmilies151:

____________________________________________
Bild


28.04.2011, 08:28
Profil
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Rudelhaltung
Bei uns kommt auch keine Einzelhaltung mehr in Frage.
Das Sozialverhalten ist ausgeprägter als bei Einzelhaltung.
Wie Steffi schrieb, wenn man die 2 zusammen spielen sieht, (manchmal auch streiten,) das kann man mit einem Hund gar nicht erleben.
Aber und das hab ich mir sehr gut überlegt, meine nächsten Hunde NOTBULLY`S sind. :greensmilies135:


28.04.2011, 11:46
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 849
Geschlecht: weiblich
Highscores: 11
Wohnort: Gommern
Vorname: Doreen
Barfer: Ja
Beitrag Re: Rudelhaltung
Ich finde es manchmal ganz schön anstrengend aber würde immer wieder zwei haben wollen. :greensmilies009:

Als Yuna alleine war war manches einfacher, z.B. sie durfte überall mit ob zu Oma, Opa od. Freunde.

Wir fanden aber das wir nie komplett waren nur mit einen Hund, es hat immer irgendwie was gefehlt. Mit zwei Hunden ist mehr Leben in der Bude. :greensmilies020:

____________________________________________
Bild


28.04.2011, 14:40
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Rudelhaltung
Sind zwei schon ein Rudel?Für mich nicht..Ich glaube was Du meinst heisst Mehrfachhaltung.Also ich finde es auch besser,wenn noch ein vierbeiniger Spielkamerad vorhanden ist.Bei Bulldoggen gehen garantiert auch noch mehr zusammen,aber bei uns,bei 11 Hunden mit unterschiedlichen Rassen, ist es nach dem Erwachsenwerden langsam zu Streitereien gekommen.Geht aber bestimmt auch anders.. :010:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


23.05.2011, 14:05
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Rudelhaltung
:008:

Silvana, wir spielen in eine kleinere Liga. Ich denke für uns ist zwei schon ein Rudel. Aber Recht hast ja. :gassi2:

So viel Hunde zu halten, stelle ich mir sehr schwer vor. Von allem, wenn unverträglichkeit untereinander vorliegt. Trennst du die dann immer oder dürfen sie untem Aufsicht miteinander in einem Ort sein? Oder wie machst du das?

Kann mich leider nicht mehr erinnern welche Hunde das waren.

Muss ehrlich zugeben, wenn man ein intakte Rudel hat, muss was ganz tolles sein. :greensmilies109: Hab auch eine gute Freundin mit -glaube ich- 7 Hunde. Alle die gleiche Rasse - Molosser. Finde ich faszinierend wie sie mit ihrem Hunde umgeht... wohnt aber leider viel zu weit von mir.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


23.05.2011, 14:34
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Rudelhaltung
Also ehrlich gesagt,wären mir 2 glaube zu wenig,aber 11 müssen es nun auch nicht unbedingt sein! [smilie=nocomment.gif] Hier sind 4 Bulldoggen,2 Rottweiler,ein Schäferhund,eine Dogue de Bordeaux,der Massimo und 2 türkische Kangals.Rüden gehen nicht mit Rüden,Mädchen nicht mit den anderen Mädchen,also gibts immer nur Pärrchen und dazu kann man dann die Bullys packen,die gehen mit allen!Also ganz einfach.. [smilie=grimasse.gif] Hab ja ein grosses Grundstück,das ist auch durch die Pansion in 3 Teile abgeteilt,so hat jeder sein Reich und es wird immer abgewechselt wer z.B. nachts ins Haus darf.Nur meine kleinen Dicken,die haben immer die besten Plätze.. :008: Deine Freundin beneide ich.Wenn die sich alle vertragen ist das wirklich toll..

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


23.05.2011, 14:50
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Rudelhaltung
Silvana hat geschrieben:
Deine Freundin beneide ich.Wenn die sich alle vertragen ist das wirklich toll..


Ne, das tun sie natürlich nicht immer. Weiß doch, wie Hündinen sein können beim Läfigkeit oder? [smilie=gehassig2.gif]

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


23.05.2011, 21:01
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Rudelhaltung
Jaaaaa!Hab gerade 3 die Läufig sind!Ohne Worte.. :004:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


24.05.2011, 17:42
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Rudelhaltung
und wie machst du das ...das da nicht jeder mit jeden :003: gibst die pille bzw spritze deinen hunden ...oder trennst du sie :greensmilies010: :greensmilies045:

Lg


24.05.2011, 20:44
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Rudelhaltung
Ich bin kein Freund von Spritzen,Sterilisationen und sowas..Nichts,wenn es nicht absolut nötig ist.Ich habe Gott sei Dank genug Platz und wir haben ja eine Hundepansion und da kann ich die Hunde gut trennen.. :010:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


24.05.2011, 21:10
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de