Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 08:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
 Ist Deutschland hundefreundlich? 

Wie hundefreundlich ist Deutschland?
Ja hier in Deutschland ist es hundefreundlich 35% 35% [ 7 ]
nein hier in Deutschland ist nicht hundefreundlich 65% 65% [ 13 ]
Abstimmungen insgesamt : 20

 Ist Deutschland hundefreundlich? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
 Ist Deutschland hundefreundlich?
:012:

Wie hundefreundlich ist es hier in Deutschland?

Bei dieser Frage gehen die Meinungen auseinder.

"Leinenzwang, wir müssen draußen bleiben, Hundestrand und andere Auflagen".

Was meint ihr?

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


20.06.2012, 09:13
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 420
Wohnort: Moers
Geschlecht: männlich
Wohnort: Moers
Vorname: Ruediger
Barfer: Nein
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
:004: Deutschland ist nicht Hundefreundlich und nicht Kinderfreundlich. Es gibt mehr verbote für Hunde zuwenig möglichkeiten die
Hunde frei laufen zulassen aber die Hundesteuer nimmt der Staat gerne . Es gibt keine böse Hunderassen die werden von den Haltern böse gemacht und wer wird bestraft der Hund . Maulkorb Leinenzwang und Wesentest.


Lg Rüdiger

____________________________________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden
das Dich mehr liebt als sich selbst.


20.06.2012, 10:50
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 80
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Theley
Vorname: Michaela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
Nein, es ist absolut nicht hundefreundlich. Nicht mehr... Früher war jedem Menschen klar, daß Hunde sich eben nicht wie Menschen verhalten. Heute gehört das nicht mehr zum Allgemeinwissen, denn auch in allen möglichen LHV müssen Hunde sich immer menschlich verhalten, statt hündisch.
So schön und gut z.B. unsere saarländische LHV ist, jeder Depp kann einen fälschlich denunzieren. Es reicht schon die Angabe, daß man sich von einem bellenden Hund bedroht fühlt udn dann liegt alles im Ermessen des OA. Momentan haben wir hier in der Gemeinde einen sehr vernünftigen Menschen an der entsprechenden Stelle sitzen, aber sein Vorgänger wollte z.B. den absolut harmlosen Rottweiler einer Bekannten einschläfern lassen, nur weil die Nachbarn sich durch die Größe udn bloße Anwesenheit des Hundes bedroht fühlten!


20.06.2012, 11:37
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
Also was ich dann so in anderen Ländern mitbekommen, kann ich nur sagen das Deutschland recht wohl Hundefreundlich ist. Natürlich kann es immer mehr, das wünsche ich mir auch. Aber so ganz direkt als antwort auf die frage muss ich ich doch ja sagen... :013:

____________________________________________
Bild


20.06.2012, 11:45
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4628
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
Ja - im Vergleich zu manch anderen Ländern schon

Nein , weil man überall Hundesteuer zahlen muss und das nicht wenig, dafür aber fast nirgends Kotbeutelspender zu finden sind.

____________________________________________
Bild


20.06.2012, 12:48
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
:012:

Ich finde Deutschland auch eher hundefreundlich.

*Es werden keine Straßenhunde euthanasiert.
*Man sieht (fast) keine heruntergekommenen Hunde an Ketten.
*Es gibt einen gut organisierten Tierschutz.
*Für Hunde von benachteiligten Menschen gibt es die Hundetafel und Tierärzte, die diese Hunde behandeln.
*Hunde dürfen in Restaurants, Hotels, Biergärten..(Versucht das z. B.mal in England [smilie=gehassig2.gif] )
*Es gibt ein Überangebot an Tierärzten, Kliniken, Physiotherapeuten, Hundeschulen und Zubehörshops

Dies alles zeigt, daß in Deutschland schon sehr hundefreundlich gedacht wird, oder?? :ohoh:

LG
Heide


20.06.2012, 13:07
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5790
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
Tja, ich denke Deutschland ist zwar Hundefreundlicher als andere Länder aber.......
wir leben in einem reichen Land und ich finde es nur fair dann auch etwas für Hunde zu tun. Auf der anderen Seite denke ich eher die Deutschen sind Spießer, Leinenzwang, Aufregung wegen einem Würstchenwas nicht weg gemacht wurde usw. das ist typisch deutsch :013: Kampfhundhysterie.....
das gleiche gild für die Kinderfreundlichkeit--schaffen von Kitaplätzen---aber bitte nicht vor meiner Tür :022:
trotz Allem geht es den Tieren hier verhältnismäßig gut und sie haben einen anderen Stellenwert im Vergleich mit anderen Ländern

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


20.06.2012, 14:06
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
Da kann ich leider nicht mitreden... :greensmilies102:

____________________________________________
Bild


20.06.2012, 18:39
Profil
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
ich glaub das ist von region zu region stark unterschiedlich.

ich muss zwar auch bei uns hundesteuer zahlen und hab da nichts für, dafür gibts hier sehr viel wald und wiese wo hund - sofern er sich benehmen kann - leinenlos rumlaufen kann.

wenn ich irgendwelche komischen leute treffe sind zugereiste, meist aus köln, oder eben irgendwo im zentrum von bgl oder köln.
hier bei uns in der strasse und näheren umgebung kenn man uns mit der kröte, die ist auch nicht der unauffälligste hund, sodass man oft ins gespräch kommt.

genauso mag ich mal behaupten siehts mit kindern aus.
es gibt zwar gegenden in bgl die nich so toll sind, aber man sagt - und man siehts auch an vielen anderen gebieten - das hier recht viele aus der mittelschicht, selbstständige und reiche leute wohnen. und dann siehts oft anders aus.


20.06.2012, 21:52
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
:012:

Hab lang überlegen müssen. Ich tendiere ehe auf ja. Troz die unmengen von Verboten und Auflagen, was man ein Hundehalter im Kauf nehmen muss.

Die Entscheidung war schwer, aber die Argument, "gegenüber manche andere Länder" hat mich überzeugt, weil es leider stimmt.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


22.06.2012, 21:21
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 1104
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden
Vorname: Heinz
Barfer: Nein
Beitrag Re: Ist Deutschland hundefreundlich?
Stimme dem zu,so ist es.
Lg Heinz und Henry :101:


23.06.2012, 00:19
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de