Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 08:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Hunde im Alter 

Hunde im Alter
1. Nein ich möchte dann keins mehr 30% 30% [ 3 ]
2. Auf jeden Fall, kann mein Leben ohne Haustier nicht vorstellen 50% 50% [ 5 ]
3. hab noch kein Gedanke darüber gemacht 20% 20% [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 10

 Hunde im Alter 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Hunde im Alter
Ich hab eine sehr interessanten Bericht gelesen und habe mir darüber Gedanken gemacht was ist, wenn es bei mir so weit ist. :ohoh:

Zitat:
Bremen (ots) - Neun von zehn Tierhaltern in Deutschland möchten auch im Alter nicht ohne ein Heimtier leben. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Markforschungsinstituts TheConsumerView,
Stellenangebote
Bremen, das 3002 Hunde- und Katzenhalter online befragte.

"Überrascht waren wir, dass besonders jüngere Tierhalter zwischen 18 und 39 Jahren sich ihren Lebensabend nicht ohne ein Tier an ihrer Seite vorstellen können", so Uwe Friedemann von TheConsumerView. "Die Zahl der Singlehaushalte wächst und der Anspruch an die junge Generation in Bezug auf berufliche Flexibilität und Mobilität auch. Wir vermuten, dass deshalb gerade junge Menschen Tiere als beständigen Partner ansehen und brauchen", so Friedemann weiter.

Aber auch die Generation der 40- bis 65-Jährigen möchte im Alter nicht auf ein Tier verzichten, wie 90,2 Prozent der befragten Hunde- und Katzenhalter angaben. Etwas vorsichtiger, aber immer noch eindeutig, antworteten die Umfrage-Teilnehmer über 66 Jahren: 87,5 Prozent von ihnen möchte mit einem Tier alt werden. IVH

Originaltext: IVH Industrieverband Heimtierbedarf Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de


Ich möchte gerne wissen, was eure Meinung dazu ist. Ich weiß, es ist natürlich schwer zu deuten, was "Alter" bedeutet. Daher soll jede selbe für sich entscheiden.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


23.09.2014, 19:10
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5790
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hunde im Alter
Ich habe mir schon oft Gedanken darüber gemacht . Ich denke es hat auch mit dem Gesundheitszustand und der Mobilität zu tun. Ich möchte nur so lange einen Hund, wie ich auch in der Lage bin ihn zu versorgen. Niemals möchte ich mir Gedanken machen müssen, was mit meinem Haustier passiert, wenn es mich überleben sollte. Diese Trauer und das Abgeben in eine andere Familie, des vielleicht auch schon älteren Hundes, möchte ich keinem meiner Haustiere zumuten.
Ich habe zwar einen Sohn, der auf alle Fälle und ohne wenn und aber meinen Hund übernehmen würde, aber ob er das zu dieser Zeit auch beruflich hinbekommt kann ich ja heute noch nicht sagen.
Es würde mir ohne Haustier sehr schwer fallen, währe aber für mich vernünftig.

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


24.09.2014, 06:12
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 896
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Schweiz
Vorname: Nicole
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hunde im Alter
:greensmilies280:

Hab mir darüber noch nicht so wirklich Gedanken gemacht. :greensmilies010:
Nur schon der Gedanke das Nova nicht ewig bei mir ist finde ich grässlich.
Aber ich denke schon das nach einer gewissen wieder ein Bully bei uns einziehen wird.

Wie Tine schon sagt wäre es mir schon auch ein Anliegen am Schluss nicht ein Tier zurücklassen zu müssen.
Wobei man ja eh nicht weiss wann es mit einem zu Ende geht. :greensmilies045:

____________________________________________
Grüsse Nicole & Peter mit Nova


24.09.2014, 10:17
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3196
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hunde im Alter
Tine hat geschrieben:
Niemals möchte ich mir Gedanken machen müssen, was mit meinem Haustier passiert, wenn es mich überleben sollte.


Meine beste Freundin ist im Alter von 43 Jahren gestorben (Busunglück). Das hat meine Lebenseinstellung
komplett verändert. Ich weiß, es kann jedem jeden Tag passieren. Ich habe versucht bestmöglich zu
regeln, was aus meinen geliebten Tieren wird, falls ich sterben sollte. Ich weiß, es ist ein trauriges Thema,
über das keiner gerne nachdenkt und spricht. Und natürlich hoffe ich von ganzem Hezen, dass es nicht
soweit kommt. Aber diese Situation, dieser 'worst case' ist nicht an ein bestimmtes Alter gekoppelt...

Und meine griechischen Landschildkröten (die Kleinen sind 8 Jahre alt) werden mich definitiv überleben,
wenn kein Unfall, keine Krankheit dazwischenkommt, auch falls ich 100 Jahre alt werden sollte :schildi:
So gesehen bin ich jetzt schon zumindest theoretisch eine zukünftige Seniorin mit Haustieren :ohoh:


24.09.2014, 10:18
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 896
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Schweiz
Vorname: Nicole
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hunde im Alter
Ach stimmt ich ja auch. :datz:
Hab gar nicht so weit überlegt. Wir haben ja auch 3 Griechische Krötis.
Die sind jetzt 13 Jahre.

____________________________________________
Grüsse Nicole & Peter mit Nova


24.09.2014, 10:27
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hunde im Alter
Ich habe mir da ehrlich gesagt noch gar keine Gedanken darüber gemacht..... ich bin doch noch so jung..... :greensmilies151:

____________________________________________
Bild


24.09.2014, 12:43
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 628
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Luebeck
Vorname: Regina
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hunde im Alter
:greensmilies280:

Wir haben uns viele Gedanken gemacht..unser Kater ist ja im Februar verstorben mit 19 Jahre... gibt auch kein neuen hier...
Paul wird nun auch unser letzter Hund sein.. hoffe er bleibt uns noch lange :greensmilies102:

...dann sind wir über 70zig :igitt:

____________________________________________
LG..Regina und die Jungs


Bild


http://www.bulldogpedigree.com/pedigreeEng.jsp?id=13791


24.09.2014, 13:51
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 2883
Wohnort: SEIT 2013 IN TEMPLIN
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Templin
Vorname: karin
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hunde im Alter
ICH NEHME KEINEN HUND MEHR--BIN ZU ALT DAFÜR
MÄNNE WILL NET MEHR UND ICH KANN IHM NICHT ALLES AUFBÜRDEN
VIELLEICHT EINE NOTKATZE/ÄLTER
GANZ OHNE TIER NE :rollsmile:

____________________________________________
Bild
Erinnerungen sind wie Wärmflaschen für's Herz


24.09.2014, 16:02
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 1104
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden
Vorname: Heinz
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hunde im Alter
Denke auch viel über sowas nach.
Henry ist ja mein erster,kann mir nicht vorstellen ihn abzugeben wenn ich nicht mehr da bin,wenn auch habe hier keinen.
Genauso habe ich wansinige Angst wenn er mal Stirbt,so das ich mir schon vor Angst kein mehr anschaffen könnte,daran darf ich noch gar nicht Denken :panik:
Ich könnte nie Hundezüchter sein würde immer alle behalten :greensmilies109:

Lg Heinz und Henry [smilie=tuut.gif]


25.09.2014, 23:27
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1343
Wohnort: 23869 Elmenhorst
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Elmenhorst
Vorname: Anja
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hunde im Alter
:greensmilies280:
auch ich denke ganz viel darüber nach
und dadurch wird es auch nicht einfacher :igitt:
ich persönlich möchte nie wieder ohne Hund sein und am liebsten
wäre mir die beiden würden gaaanz alt werden :greensmilies009:
Meine Freundin hat ja im März diesen Jahres einen Schlaganfall erlitten,
sie ist wie ich 54 und durch dieses Ereignis Schwerbehindert. Sie kann nicht mehr sprechen
und die rechte Körperseite ist taub, gehen kann sie so leidlich wieder.
Ich hätte keine rechte Hilfe im Falle eines Falles, also hoffe ich es passiert uns nichts
LG
Anja


29.09.2014, 19:38
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de