Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 08:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Hund und Beruf 

Lässt sich Hund und Job vereinbaren
Ja 22% 22% [ 6 ]
Ich nehme meinen Hund mit 22% 22% [ 6 ]
Bei uns ist immer einer zu Hause 4% 4% [ 1 ]
Ein Paar Stunden kann mein Hund alleine bleiben 41% 41% [ 11 ]
Ich habe einen Hundesitter 4% 4% [ 1 ]
Ich bin zu Hause 7% 7% [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 27

 Hund und Beruf 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
 Hund und Beruf
:012:

Lässt sich Hundehaltung mit dem Job vereinbaren?
Wie handhabt ihr das? Ist es kein Problem oder ist manchmal schon etwas schwierig?

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


17.01.2013, 06:27
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 516
Geschlecht: weiblich
Wohnort: GER
Vorname: Doreen
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hund und Beruf
Wir können ihn mit auf Arbeit nehmen.
Dort ist er zwar auch manchmal ein bis zwei Stunden allein, aber auch nur wenn wir alle zu Terminen unterwegs sind.
Davor wird er aber immer nochmal ausgepowert, körperlich oder geistig. Und pullern darf er vorher auch nochmal, hi hi.

Sancho durfte auch nur bei uns einziehen weil wir wussten das er mitkommen kann weil es ist ja kein Hundeleben wenn er immer den ganzen Tag allein wäre.

____________________________________________
Bild


17.01.2013, 08:21
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hund und Beruf
Ich habe auf Ja gestimmt. Bei uns ist immer einer Zuhause. Und ich arbeite auch die meiste Zeit Zuhause und wenn ich ausserhalb bin kann ich Brutus auch überall mit hin nehmen wenn ich möchte, der ist so unendlich lieb und gehorsam. :greensmilies009: Charly nicht. :igitt:

____________________________________________
Bild


17.01.2013, 09:38
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 62
Wohnort: Ulm
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ulm
Vorname: Elke
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hund und Beruf
...geplant war eigentlich auch, dass ich Stinki mitnehmen kann zur Arbeit, sobald unser neues Bürogebäude fertig ist und ich mein eigenes Büro habe - das hab ich jetzt zwar, aber leider hat mein Chef (der Arsch) seine Abmachung nicht eingehalten und jetzt steht das nicht mehr zur Debatte.... :022: :004:

Wir hatten mehrere Nannys - es hat nie so richtig gepasst... uuund dann hat mir der Himmel eine Frau geschickt, unsere jetzige Hundenanny, ich geb sie nie wieder her..!!! Sie nimmt den Stinki 2-3 mal in der Woche und in den Mittagspausen fahre ich nach Hause und geh mit Stinki Gassi, oder bringe ihn zur Nanny..!!! Die Frau hatte selbst Bulldoggen, sie liebt diese Rasse und sie ist so ne Liebe - Stinki geht sehr gerne zu ihr, sie hat nen kleinen Garten den er für sein Leben gern bewacht :013: und Stinki darf ALLES bei ihr, für mich ist sie auch ein wenig Mutti-Ersatz..!!! Wir haben also diesbezüglich sehr sehr viel Glück und dafür bin ich echt dankbar.......

:010:


17.01.2013, 09:50
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hund und Beruf
Meine beiden müssen jeden Tag ein paar Stunden alleine bleiben aber es hält sich zum Glück in Grenzen und sie sind auch wirklich brav allein daheim :013:

____________________________________________
Bild


17.01.2013, 13:40
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hund und Beruf
:012:

Ich hab auch Ja gestimmt. Spike war immer in der Arbeit dabei. 8 Jahre lang. War mein liebste Kollege. :greensmilies151: Jetzt arbeite ich daheim... also kein Problem. Wenn ich doch weg muss... bleiben die beide ohne Probleme 3 std. daheim. Balu ist noch zu klein länger allein zu lassen.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


17.01.2013, 17:04
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hund und Beruf
:012:

Ich muß von 10-14.00 Uhr arbeiten, danach nicht mehr. Wir gehen morgens eine große Runde und dann sofort, wenn ich wieder komme. Das ganze 3x in der Woche.

____________________________________________
Bild


17.01.2013, 20:17
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 261
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dortmund
Vorname: Vanessa
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hund und Beruf
Mein Dickerchen darf auch mit zur Arbeit und er ist sogar mein bester Mitarbeiter :008:
Wenn er mal alleine im Büro bleiben muss, weil ich einen Termin habe, dann lieget er immer bei meinen Kollegen, schnarcht dort gemütlich oder lässt sich den Pelz von den Bewohnern kraulen.
Manchmal hat er auch Urlsub und bleibt zu Hause, dann fährt mein Mann in der Mittagspause nach Hause zum :flieg:

____________________________________________
Bild
Mein Name ist Terror, ich bin der Terror auf vier Pfoten.
Auch wenn ich klein bin wie ein Knoten, bin ich der Terror auf vier Pfoten.


17.01.2013, 21:04
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de