Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 09:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
 Baden? 

Baden?
ja, bei uns gibt es regelmäßig ein Bad 0% 0% [ 0 ]
ja, bei uns wird hin und wieder gebadet 12% 12% [ 2 ]
jedesmal nach Wälzen in Unrat ist ein Bad angesagt 29% 29% [ 5 ]
bei uns wird aus medizinischen Gründen (regelmäßig) gebadet 6% 6% [ 1 ]
nur höchst selten 24% 24% [ 4 ]
nein, ich bade meinen Hund/meine Hunde nie 29% 29% [ 5 ]
Abstimmungen insgesamt : 17

 Baden? 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3196
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Baden?
:greensmilies280:
Diesmal gibt es eine Umfrage, die sich irgendwie ein bisschen an
die letzte anschließt bzw. diese in manch einem Fall sozusagen fortführt :greensmilies282:

Badet Ihr Eure Hunde?

Falls ja: regelmäßig oder sporadisch? Grundsätzlich oder nur aufgrund bestimmter 'Vorkommnisse'?
Wird das Baden genossen Love: oder verabscheut :igitt:

:frage: :frage: :frage:


23.03.2015, 20:19
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 577
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: AlzeyMainz
Vorname: Christina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Baden?
Gerade gestern habe ich Cyrus geduscht :greensmilies151: ich habe es schon seit ein paar Wochen vor mich hergeschoben. Ich dusche ihn sehr ungern und er hasst es auch.
Grund dafür ist, dass er momentan abnormal haart und extrem viele Schuppen im Fell hat. Alles ist übersät mit Haaren, sämtliche Klamotten, die ganze Einrichtung, überall Berge von Fell. Selbst die Tierarzthelferin meinte letztens, dass er so extrem viel haart. Überall kratzt und beißt es. Selbst auf meinem Stuhl in der Arbeit ist alles übersät mit Haaren, man sieht also genau, wo mein Platz ist und ich werde ständig angesprochen, ob ich eine Katze oder ein Hund habe, weil alles an mir voll mit Haaren ist :greensmilies151:

Ja aus diesem Grund, gerade zur Fellwechselzeit muss Cyrus ca. 2 Mal im Jahr unter die Dusche. Ich habe dafür ein spezielles Shampoo vom Tierarzt bekommen, welches ich damals wegen irgend einer Hautsache benutzen musste. Das ist extra mild für empfindliche Haut und mit verschiedenen Extrakten. Wenn er vom Gassi gehen dreckig ist, reibe ich das immer mit einem Handtuch ab.

Um ihn überhaupt in das Bad und geschweige denn in die Dusche zu bekommen bedarf es einer halbjährigen Vorarbeit :greensmilies151: Beim Leckerlie-Suchen in der Wohnung wird das Bad und speziell die Dusche immer mit "eingebaut", dass er sich ganz oft Leckerlies aus der Dusche holen muss. Er liebt die Dusche deswegen, bis zum Tag X :greensmilies220:, wenn das böse Frauchen plötzlich mit in der Dusche steht und die Türen zumacht. Er kriecht dann immer in die letzte Ecke, fängt an zu zittern und möchte da am Liebsten wieder raus. Ich versuche die Prozedur dann auch so schnell es geht zum Ende zu bringen. Aber gestern war es aufgrund des enormen Fells, dem ich mit dem Furminator nicht mehr zu Rande kam und den vielen Schuppen wirklich nötig. Er sieht jetzt auch wieder viel besser aus und müffelt auch nicht mehr so schlimm. In der Dusche lag ein riesen Klumpen Fell mit dem man sicher einen zweiten Cyrus hätte basteln können.


23.03.2015, 20:43
Profil ICQ
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2377
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Baden?
Bei uns wurde in den fast 10 Jahren nur 2x in der Wanne geduscht und das hat gereicht :greensmilies079:
Wir haben ja die große Badewanne vor der Tür :greensmilies120:

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


23.03.2015, 21:42
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 118
Wohnort: Buchs AG, Schweiz
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Buchs
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Baden?
Grundsätzlich dusche ich Chili nicht. Nicht um sie zu waschen oder wegen dem riechen, also mit Shampoo. Aber wenn sie extrem schmutzig und schlammig vom Spaziergang kommt, dann muss sie die untere Hälfte kurz mit lauwarmem Wasser abspülen lassen. Sie geht auch freiwillig rein. Nicht begeistert, aber freiwillig.
Das mit dem duschen musste sie lernen, denn sie hatte mit etwa dreiviertel Jahr ein Hautproblem und ich musste sie einen Monat lang, jeden zweiten Tag shamponieren und es auch noch 10 Minuten lang einwirken lassen. Drum kennt sie es gut.

Im neuen Haus kriegt Madame im Tenn ihre eigene Hundedusche. Wir können dann von draussen ins Tenn, abduschen, trocknen und sauber ins Haus. Darauf freue ich mich sehr. Denn sie liebt es im Dreck zu sein. Es ist keine Pfütze, Schlammloch oder frisch geackertes Feld sicher vor ihr.
Jetzt muss ich sie drum immer stehend vor Dreck mit in die Wohnung nehmen. Das heisst jedesmal Boden putzen (Eingangstüre bis Badezimmer)!!!!


24.03.2015, 07:51
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5790
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Baden?
ich bade Wotan nur, wenn er sich in irgendwelchen Mist gewälzt hat---sonst nie
das passiert so 2-3 mal im Jahr :igitt: Begeisterung beim Baden sieht wohl anders aus, aber er lässt es über sich ergehen :ohoh:
im Sommer geht er sehr gerne ins Wasser, das reicht :greensmilies009:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


24.03.2015, 08:07
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1741
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Wustrau
Vorname: Babett
Barfer: Ja
Beitrag Re: Baden?
Hallo :greensmilies280:
Erwin dusche ich nur ganz selten ab ,er hast es .
Komischer weise liebt er aber unseren See

____________________________________________
LG.Babett u. Erwin

Bild


24.03.2015, 10:10
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 896
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Schweiz
Vorname: Nicole
Barfer: Ja
Beitrag Re: Baden?
:greensmilies280:
In der Wanne wurde bei uns noch nie geduscht.

Wir haben vor dem Haus ein Brunnen, da habe ich Nova im Sommer schon mal Shampooniert nach
einem ausgiebigen Wälzen in Schei..... :igitt:
Ansonsten nutzen wir den Bach direkt neben dem Haus für kleinere Reinigungen
nur mit Wasser.
Dann hat es sich eigentlich schon mit Duschen/Baden.

Im Geschäft wird natürlich jede Pfütze und jeder Tümpel genutzt. :rollsmile:

____________________________________________
Grüsse Nicole & Peter mit Nova


24.03.2015, 14:23
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 739
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Langenhain
Vorname: Brigitte
Barfer: Nein
Beitrag Re: Baden?
Wir duschen Charly in unregelmäßigen Abständen. Ich gehe dann mit ihm zusammen in
die Badewanne, da setzt er hin und lässt die Prozedur über sich ergehen. Ich habe auch ein Shampo
vom Tierarzt. Wir duschen ihn im Fellwechsel und wenn er anfängt zu "vergilben". Da er ja weiß ist,
muss das manchmal sein, so 2 bis 3 Mal im Jahr.
Grüße von Brigitte und Charly
:greensmilies280:


25.03.2015, 17:57
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4628
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Baden?
unsere Hunde werden ganz selten geduscht, nur wenn sie wirklich dreckig sind oder stinken weil sie sich in irgendwas gewäzt haben...

____________________________________________
Bild


25.03.2015, 19:30
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 118
Wohnort: Buchs AG, Schweiz
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Buchs
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Baden?
@Brigitte
Was für ein Shampoo nehmt ihr? Unsere Chili ist ja am dem Kopf und um den Hals auch weiss und nun fängt sie an zu "vergilben"!


26.03.2015, 10:22
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 189
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Mechernich
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Baden?
wir sind die Dauerduscher, zumindest was unser Ginchen betrifft. Sie ist Allergikerin und unter anderem gegen die Umwelt allergisch. Gegen Pollen Gräser Haselsträucher und generell gegen alles was durch die Luft fliegt und sich beim Aufenthalt draußen auf ihr niederlässt. Im Winter geht es, da können wir auch schon mal aussetzen, vor allen Dingen wenn Schnee liegt. Aber wenn das Frühjahr wieder naht, dann müssen wir mindestens einmal die Woche duschen. Ich habe immer ein Allergieshampoo ( Allercalm ) und eines mit Teebaumöl zuhause. Wir wechseln dazwischen hin und her. Das Allergieshampoo nimmt den Juckreiz und das Teebaumölshampoo hilft gegen die Schuppenbildung...

____________________________________________
Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde.
Der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Bild


30.03.2015, 07:52
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de