Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Notbullyhaus in Belgien 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Notbullyhaus in Belgien
In Belgien gibt es extra ein Notbullyhaus. Nur für Bullys in Not. , bzw die keiner mehr haben kann oder will.
Dort wird am Sonntag 23 September Tag der offenen Tür sein mit einer Eröffnungszeremonie eines weiteren Traks (oder wie man sowas nennt) :greensmilies282:

Adresse: Steenweg op kortenaken 79 te 3450 Geetbets

Es wird halt eingeladen und auch wir werden dort dann höchstwarscheinlich erscheinen. Es haben sich sich sehr viel Menschen angesagt mit ganz viel Bullys um zu gratulieren und rumschaun. Wird bestimmt ein ganz toller Tag... :greensmilies265:

Hierbei noch der Link von Facebook: https://www.facebook.com/events/487928837900750/

https://www.facebook.com/pages/The-engl ... 6792034964

Und die Website: http://englishbulldogresort.be/v1/

____________________________________________
Bild


06.09.2012, 20:03
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
schade das ich die sprache so gar nicht kann...ansonsten verfolge ich die bei fb, find das ganz toll was die da machen.


06.09.2012, 20:27
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4588
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
Klasse, kenn das glaube auch von FB

Vielleicht kannst du uns ja dann berichten wie es dort war!?

____________________________________________
Bild


06.09.2012, 20:38
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
Das finde ich ja ganz toll!!!
Ich finde ein Tierheim hat immer sowas trauriges,aber ein reines Bullyhaus finde ich super!
Obwohl man ja lieber hoffen möchte,dass sich nicht so viele in Not geratene Hunde dort befinden!
Viel Spass.. :greensmilies020:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


06.09.2012, 23:10
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
:012:

Verstehe leider die Sprache nicht. Von der erzählung her, finde ich super klasse! Bullyhaus hier in DE wäre auch ein schöne Idee. :greensmilies100:

Ich glaube Silvana... es gibt sehr viel mehr Notgeratene Bulldogge als wir denken. Die meiste wegetieren eigentlich nur vor sich hin in der Famillie. Dann ist ein Vermittlung mal sinnvoller.
Gibts soviele Idioten auf diese Welt, wo Hunde nur als Vorzeigeobjekt halten. Der EB ist der Beste beispiel dafür.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


07.09.2012, 08:43
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Stadtbergen
Vorname: Ramona
Barfer: Nein
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
Habe mir gerade die Internet- und Facebookseite vom Bulldog Resort in Belgien angeschaut und bin total begeistert. Einfach toll! So etwas sollte es bei uns in Deutschland auch geben.

Würde auch sehr gern zum Tag der offenen Tür, allerdings ist mir die Fahrtzeit einfach zu lang für nur einen Tag. Aber vielleicht kannst du ja ein paar Fotos machen und hier einstellen, damit wir alle einen kleinen Einblick bekommen :rollsmile:


07.09.2012, 10:12
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
Morgen ist es soweit und wie es ausschaut werde ich wohl alleine gehen. Stefan hat Rücken und der kann sich so gut wie nicht bewegen. Nun die qual der wahl, beide Bullys ist zuviel für mich alleine und die Kamera. Also wen muss ich mitnehmen? Brutus oder Charly? :greensmilies045: :greensmilies010:

Was für ein Luxusproblem... :igitt: :ohoh:

Hab auch mitbekommen das da wieder 2 oder 3 neuzugänge sind die ein neues Zuhause suchen... :greensmilies108:

____________________________________________
Bild


22.09.2012, 11:38
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
Sylvia hat geschrieben:
Nun die qual der wahl, beide Bullys ist zuviel für mich alleine und die Kamera. Also wen muss ich mitnehmen? Brutus oder Charly? :greensmilies045: :greensmilies010:


Die, wo ruhiger ist. :008: Ich kenne das Problem. Bei uns bleibt die arme Maja zuhause. :greensmilies267: Länger unterwegs zu sein oder Stadtbummel verursacht bei Maja enormte Stress. Manchmal denk ich darüber nach, ob die Vorbesitzer überhaupt mit diese arme Seele irgendwo waren. Maja kannte nähmlich garnichts.

Meinst du Sylvia können/dürfen wir die Nothunde hier posten? Ohne ein Zustimmung von der Orga geht leider nicht.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


22.09.2012, 11:50
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
Da werde ich mich mal erkundigen Andrea. :greensmilies282:

____________________________________________
Bild


22.09.2012, 11:53
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12345
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
:greensmilies020: Danköööö. Super.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


22.09.2012, 12:02
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
kannst du auch mal nachfragen ob die leute dort deutsch können...zu not ginge aber auch englisch.
uuuuuuund frag mal nach ob die leute in deutschland evtl. pflegestellen o.ä suchen! :013:


22.09.2012, 13:51
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Notbullyhaus in Belgien
Daala hat geschrieben:
kannst du auch mal nachfragen ob die leute dort deutsch können...zu not ginge aber auch englisch.
uuuuuuund frag mal nach ob die leute in deutschland evtl. pflegestellen o.ä suchen! :013:


Werde ich machen Marta... :greensmilies282:

____________________________________________
Bild


22.09.2012, 14:06
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de