Aktuelle Zeit: 20.07.2018, 14:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Unser altes Bibbelchen..... 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
Au wei das klingt wirklich sehr schmerzhaft.... :greensmilies015:

Schnelle und Gute Besserung!! :greensmilies289:

____________________________________________
Bild


13.08.2012, 10:03
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4738
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
hoffentlich bleibt es drin!
Wünsche ach gute Besserung!!!!!!!! :101:

____________________________________________
Bild


13.08.2012, 15:36
Profil Besuche Website
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
:012:

Nici, wie gehts Bibbelchen? :frage:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


18.08.2012, 17:34
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 361
Wohnort: Bensheim
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bensheim
Vorname: Nici
Barfer: Nein
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
Ihr Lieben,
alles ist gut bei uns, hab nur grad total wenig Zeit...
Danke das Du an uns denkst liebe Andrea und alle anderen.
Ich melde mich ausführlich wenn ich mal bissel Luft hab, und dann
muss ich unbedingt auch die Fotos im Angriff nehmen!!
Ganz liebe Grüße,
Nici mit Bibo, Popelli und Paula
und dem zweibeinigen Rest :101:


21.08.2012, 14:27
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
:012:

Also ist alles gut gegangen mit dem Beinchen. :greensmilies025:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


21.08.2012, 14:30
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
:greensmilies020: :greensmilies265:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


21.08.2012, 14:59
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
Super - freut mich!!
LG
Heide


21.08.2012, 16:16
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6115
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
:greensmilies265: :greensmilies265: :greensmilies265:
knutscher an meine Patenkinder :101:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


21.08.2012, 16:39
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 361
Wohnort: Bensheim
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bensheim
Vorname: Nici
Barfer: Nein
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
Soo Ihr Lieben,
nachdem ich nun fleissig den Avatar geändert habe, Bilder verkleinern gelernt hab und auch welche hochgeladen hab, kommt hier der ausführliche Bericht von Bibo!

Also, das Gelenk ist noch drinne, Sonntag war es eine Woche. Also sollte die kritische Zeit vorbei sein. Aber ich hab sooooo Schiss (hups, sorry) wenn er durch die Wohnung läuft. Er ist halt wackelig, und nachdem das einfach so passiert war, kann ich kaum hinsehen...
Naja, er hat Schmerzmittel bekommen für drei Tage, danach ging es schon so. Schwierig war, daß er absolute Boxenruhe hatte, oder einzeln an der Leine mit Schlaufe um den Bauch mit mir rausgegangen ist. Aber ab Mittwoch konnte er sich hinten schon wieder auf den Beinen halten und am Donnerstag haben wir ihm die Hinterbein-Hobbeln verlängert, seitdem läuft er wieder. Aber ich konnte Anfangs kaum hinsehen als wieder plötzlich mehr Bewegung möglich war....
Die Luxation ist ja durch ein Ausgrätschen entstanden, und zumindest dieses kann mit den Hobbels nicht passieren.
Tagsüber bin ich dann morgens alleine mit den Mädels Gassi gegangen, Bibo hat auf dem Hof sein Geschäft gemacht und war dann bei mir in der Praxis in seiner Reisebox. Das ging gut. Stationsbox wäre nie möglich, und wir haben wirklich tolle Boxen. Aber das passt ihm garnicht. Also habe ich seine Autobox in mein Büro gestellt und siehe da - der Puli war zufrieden.
Zu Hause war das eher ein Problem. Wenn er in die große Box musste, hat er lautstark protestiert, und Bibo kann das Stundenlang durchziehen, das ist nicht übertrieben.
Wir hatten leider einige Situationen da mußte es sein (haben 400 Ballen Heu gekriegt und es war definitiv zu heiß um ihn mitzunehmen...). Oh mann, da war er sauer. Aber immerhin sicher in der Box.
Unter Aufsicht darf er auf die Couch, und seit zwei Tagen habe ich ihn wieder im Wohnzimmer laufen, auch in Abwesenheit :98:
Es sieht grad lustig aus bei uns: Wir schieben den Couchtisch einfach an die Couch ran, damit er garnicht erst draukommt. Das ist nämlich das eigentliche Problem... Also, Couch zugestellt, und er versucht es garnicht erst... Dann habe ich das Wohnzimmer mit Drybeds ausgelegt (zumindest die Teile, auf denen noch keine Teppiche liegen), damit er aufstehen kann falls er mal zur Seite rutscht.. Mit dieser Lösung ist Bibo sehr zufrieden und ich überglücklich!!
(Im Übrigen liegt auch vor der Couch ein Teppich, extra so rauhe Kokosfaser, damit er nicht ausrutscht. Aber an dem besagten Abend ist er wohl mit einem Pfötchen über den Rand des Teppichs unter die Couch aufs Parkett geraten und da so ausgegrätscht....)
Wir haben jetzt besprochen das wir ihn 4-6 Wochen gehobbelt lassen, um maximale Unterstützung für die Hüfte zu haben. Und er toleriert das ja absolut gut!!
Ach mensch, ich bin noch total ängstlich aber soooo froh!
Und eines der schönsten Effekte dabei: Es ist so toll zu sehen wie die drei Hunde miteinander funktionieren. Jetzt mit Bibo der so gehandicapt ist, und ja auch zur totalen Hysterie neigt, und mit mir die total angespannt ist, ist unter den Hunden die Situation total gelöst.
Paula erträgt stoisch, wenn Bibo sie anmotzt weil sie zu nah ist und er nicht wegkann, und es herrscht die totale Ruhe unter den Hunden. Kein Stress wenns eng wird, noch beim Essen, noch beim Hochheben. Keiner versucht sich über Bibo zu stellen - was haben wir für ein Glück! Und wer hätte das vor 4 Wochen noch gedacht.....

Also, Ihr seht es geht uns ganz gut, und mit viel Organisation und früh aufstehen und genauer Gassi-Absprache funktioniert das irgendwie!
Also, Hut ab vor allen hier die Ihre Bullies in irgendeiner Weise päppeln und therapieren müssen. Und das meine ich ganz ernst.
Ich bin zwar schon vom Fach, aber so eine Ausnahmesituation, wo wir doch grad mit Nr. drei in einer Ausnahmesituation sind oder waren - das ist schon nicht ohne :003:

Ganz liebe Grüße also hier von uns und bis ganz bald,

Nici und das bunte Rudel :greensmilies280:


22.08.2012, 00:11
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6115
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
:012: Nici,
Danke für den ausführlichen Bericht.
Toll, das es Bibbelchen besser geht :greensmilies265: :greensmilies265: :greensmilies265:
den Rest schafft Ihr auch noch.Weiterhin gute Besserung Knuddel mal alle drei :greensmilies267:
lG Kerstin :101:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


22.08.2012, 07:04
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
:012:

Das hört sich doch alles gut an. :greensmilies025: Dann habt ihr hoffe ich das schlimmste überstanden. :013:
Weiter gute Besserung.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


22.08.2012, 07:29
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1343
Wohnort: 23869 Elmenhorst
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Elmenhorst
Vorname: Anja
Barfer: Ja
Beitrag Re: Unser altes Bibbelchen.....
:012:
Wie schön das es dem Bibo besser geht und wie super Hunde sein können [smilie=tuut.gif]
Ja, da hast Du wirklich alles getan was überhaupt geht :greensmilies270:
und im Alter passieren halt so Dinge :greensmilies289:
Ganz liebe Grüße
Anja


22.08.2012, 10:12
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de