Aktuelle Zeit: 20.07.2018, 12:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Nehmen alte Hunde schneller ab? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nehmen alte Hunde schneller ab?
kiki hat geschrieben:
:012:
Mir fällt noch eventuell ein Darmpilz ein. :greensmilies010: Was du super geben kannst ist Brottrunk das hilft bei allem und schadet nicht.
Weger der Milchsäurebakterien. Habe das unseren Pferden und meiner Jacki-Hündin gegeben. Es hat super geholfen. Freddy(Pferd)
hatte ein paar Stoffwechselprobleme. Meine Hündin hatte eine Allergie. Bekommst du in jedem Supermarkt beim Brot. Der ist von Kanne. Kann man auch ausgoogle n.
LG Kiki


Hier ich habe dir mal deinen Link kopiert. Würde echt mal drüber nachdenken. Ich denke ich es meinen Hund auch mal wieder als Kur geben.

http://www.neurodermitis.net/bericht_da ... trunk.html

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


08.01.2012, 10:09
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nehmen alte Hunde schneller ab?
Hi Andrea,

da es Spike nun wieder besser geht, würde ich ihn vielleicht einmal in der Klinik durchchecken lassen. Dort stehen doch andere Untersuchungsmethoden zur Verfügung als bei Deiner THP..

Ich finds halt immer noch sehr beunruhigend, daß nie eine Diagnose gestellt wurde :greensmilies010: .
Und daß er stetig Gewicht verloren hat, spricht nun einmal für irgendeine Grunderkrankung.

Solange Ihr keine gescheite Diagnose habt, kannst Du Deinem Kobold nicht wirklich helfen :greensmilies015: .

Ich drück Dir ganz doll die Daumen :greensmilies020: , daß Spike wieder ganz gesund wird und noch lange Unfug treiben kann.

Liebe Grüße und großes Bussi :101: für Spike,
Heide


08.01.2012, 10:45
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nehmen alte Hunde schneller ab?
:012:

Heide, das haben wir doch ja. :013: Wir waren zwischenzeitig auch im Klinik. Im ganze, er wurde geröngt, großes BB, Urin- Kotuntersuchung, neurologische Untersuchung und ein Bioenergetische Haaranalyse gemacht.

Ein diagnose hab ich -soweit ich das als akzeptabel bezeichnen kann. Wie Kiki schon angesprochen hat, der Stoffwechsel funktioniert nicht 100 pro (was bei ein ältere Hund nicht ungewöhnlich ist) Und wurden Viren festgestellt. Was bei der beide Befunde (BB und Haaranalyse) feststellen könnte, der Immunsystem arbeitet auf Hochtouren. Logisch. :013: Ein BB ist immer ein Moment aufname. Daher die Wiederholung bei beide Untersuchungen ende des Monats. Ein enormte Stress (was bei ihm der Fall war) verfälscht auch einige Werte im Blut.

Für mich war wichtig mit diese ganze Untersuchungen größere, ernshaftere Erkrankungen auszuschließen, wie Krebs.... z.B.

Meine Gedanken sind, besser gesagt was mich beunruhigt.... hätte ich nicht schon früher darauf aufmerksam sein sollen, dass mein Hund abnimmt? Hätte ich nicht schon früher begreifen können, dass mein Hund Alt ist? Wann gilt eigentlich ein Hund als Alt? :greensmilies010:

Die normale Symptome, was man überall lesen kann hab ich bei Spike nicht bemerkt. Im Gegenteil. Er hat gefressen... wie immer....er hat unsinn gemacht.... wie immer.... das Fell glänzt.....keine graue Haare, er tobt und spielt.... wie immer. :greensmilies010: Die Vorsorgeuntersuchungen waren immer positiv.

Hab mal schnell ein Foto gemach... also Haut und Knochen ist er nicht. :022: Nur nicht mehr die "Alte". Ein bissi zugenommen hat er auch. :greensmilies265:
Bild
Bild


Wenn ich die genetische Faktoren anschaue... er ist vorbelastet. Leider nicht ein langlebige Linie. Sein Vater, der Bux ist mit 7 jahre verstorben. Der Onkel war 7,5 Jahre alt. Eine von sein Geschwister ist mit 6 gegangen. Die ganze ist zwar nicht so ausschlaggebend aber immerhin spielen die genetische Veranlagungen auch eine Rolle, wie Alt ein Hund wird. Der Kobold ist immerhin 9.


Ich kenne das auch so, dass ältere Hunde in der Alte ehe zunehmen. Nach meine Meinung nach liegt es an der Getreidefütterung und die Bewegungsunlust, wenn Krankheiten und Nebenwirkungen von evtl. Medigabe ausgeschlossen werden können. Die meiste Hunde, wo ich kenne und altersbedingt Dick sind werden mit TF gefüttert.

Spike bekommt aber recht hochwertige frisches Futter. :greensmilies010:

@Marta, danke für die Link.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


08.01.2012, 12:30
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nehmen alte Hunde schneller ab?
Oh sorry, Andrea - habe nicht mitbekommen, daß Du noch in der Klinik warst :greensmilies045: . Mein Informationsstand war nur THP und Blut- Haaranalyse..

Dann seid Ihr ja, was die Diagnoseverfahren angeht, mit allem durch :greensmilies009: .
Vielleicht solltest Du noch versuchen, seinen Darm bzw. Immunsystem zu stärken, z. B. mit Brottrunk und verschiedenen Joghurts.

Unseren Pferden geben wir zur Appetitsteigerung auch mal Malzbier - aber ich weiß nicht, ob unsere Hunde das auch vertragen..
Sonst kann ich Dir auch keinen schlauen Tipp geben.. :greensmilies010:

Ganz liebe Grüße und weiterhin gute Besserung für Deinen Kobold :101: ,
Heide


08.01.2012, 18:04
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nehmen alte Hunde schneller ab?
Brottunk hört sich gut an. Ich hab mich jetzt reingelesen.

Hier mal ein Link Brottunk

Hab noch nie was davon gehört. Ausprobieren werde ich auf jedem Fall. Danke-danke. :101:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


08.01.2012, 19:13
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nehmen alte Hunde schneller ab?
Milchsäurebakterien bekommen doch mein Fische regelmäßig als Kur. :datz: Klar kenn ich das. Echt. Kein kommentar dazu. [smilie=nocomment.gif]

Nochmals danke. :101:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


08.01.2012, 19:43
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nehmen alte Hunde schneller ab?
Manoka hat geschrieben:
Brottunk hört sich gut an. Ich hab mich jetzt reingelesen.

Hier mal ein Link Brottunk

Hab noch nie was davon gehört. Ausprobieren werde ich auf jedem Fall. Danke-danke. :101:


Das mit dem Brottrunk klingt echt sehr interessant - vielleicht probier ich das auch mal bei meinen Hunden aus :greensmilies009:

____________________________________________
Bild


08.01.2012, 21:19
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nehmen alte Hunde schneller ab?
meschi hat geschrieben:
Manoka hat geschrieben:
Brottunk hört sich gut an. Ich hab mich jetzt reingelesen.

Hier mal ein Link Brottunk

Hab noch nie was davon gehört. Ausprobieren werde ich auf jedem Fall. Danke-danke. :101:


Das mit dem Brottrunk klingt echt sehr interessant - vielleicht probier ich das auch mal bei meinen Hunden aus :greensmilies009:


Das ist super. Ich habe das erst auch nicht geglaubt. Wir haben das als Beigabe mal auf einem Turnier gewonnen. Wenn die Darmflora in Ordnung ist, hast du schon fast gewonnen. Also ich finde es super. Habe es auch schon länger nicht mehr gemacht. Werde es aber jetzt wieder übers Futter reichen.
Lg Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


08.01.2012, 21:24
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de