Aktuelle Zeit: 20.09.2018, 11:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Meine Emma 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2549
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Meine Emma
Da Emma ja bald 10 Jahre wird schreibe ich mal hier.
Also ich wollte Do mit Emmchen nach Hause, habe sie geweckt :greensmilies127: und da schon gesehen das etwas nicht stimmt. Die Hinterbeine haben gezuckt und sie konnte nicht richtig auftreten bzw. laufen. Aus dem nichts heraus.
Das Problem, eine steile Treppe nach unten. Der erste Versuch wurde von mir wegen lautem Schreien von Emma abgebrochen.
Ich trage sie seit 2 Jahren hoch und schon immer nach unten.Die Treppe ist so steil, dass es anders nicht geht.
Nach einer Stunde habe ich sie dann doch wieder soweit gebracht, dass sie mit mir runter ist. Ich werde die Schreie nie vergessen und da die Treppe so steil ist, konnte ich nicht eben mal schnell.
Ab zum TA , 2 Spritzen und am nächsten Tag war die Hexe weg. Mir war so schlecht , aber GsD stand das WE vor uns. ( also keine Treppe )
Heute ist sie wieder ganz die Alte, aber.......
Morgen kommt sie nicht mit auf Arbeit ( das 1. Mal in ihrem Leben ) Meine Eltern schauen mal nach ihr und dann komme ich ja auch. Sie bleibt auch ohne Probleme alleine, aber mir tut es so Leid, sie kennt es ja nicht, da sie immer bei mir ist.
Vielleicht hat trotzdem einer einen Tipp wie man das umgeht. Mir fällt nur Box ein, aber leider ist sie das nicht gewöhnt. Wäre mir egal, ich kann sie einfach nicht mehr hochnehmen und runter tragen. Sie hat nun mal die Spondy und besser wird es nicht werden.
Hätte ich sie doch bloß früher daran gewöhnt .......
Mein Vater sagt, ich bin das Problem :datz:
Stimmt das??

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


19.07.2015, 21:40
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6163
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Meine Emma
Hallo Grit,
oh ein Hexenschuss ist schmerzhaft :panik: ich hoffe Emma geht es besser.
Wenn unsere Zwerge jung sind denkt man einfach oft nicht daran, wie es später mal sein wird. Eine Box wäre natürlich gut, vielleicht versuchst Du es einfach mal. Manchmal geht es von ganz allein. Oder ein Baggy??--könntest du mit einem Buggy die Treppe hoch?
Wie lange musst Du denn arbeiten? Vielleicht könntest Du sie auch daran gewöhnen zu Hause zu bleiben. Meiner Erfahrung nach möchten ältere Hunde es nicht mehr so stressig und bleiben lieber in ihrer gewohnten Umgebung. Wenn Du Jemanden, für Emma vertrauten, hättest der ab und zu nach ihr sehen kann.?
Wenn solche Einschränkungen sehr plötzlich kommen, ist das immer sehr schlimm.
Ich drücke die Daumen das es Emmchen wieder besser geht und Du eine Lösung findest.

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


20.07.2015, 06:47
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2549
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Meine Emma
Danke Kerstin. Ja Emma geht es wieder gut, aber die Angst steckt noch in mir.
Die Pflaume hat sich nicht mal richtig gefreut als ich kam. :(
Alleine bleibt sie ja ohne Probleme, aber das möchte ich nicht so gerne. Zur Not kann sie ja noch unten in der Firma liegen, aber da kommt Kundschaft und ich muss wiederrum aufpassen das die Türen zu bleiben. Emma geht gerne alleine los :greensmilies282:
Meine Tochter bringt morgen ihre Box mit und wir werden alles probieren. Baggy muss ich erst googeln.
Auf jeden Fall wird sie ab sofort wenigstens 1 Tag pro Woche zu Hause bleiben. Das habe ich mir geschworen und es ist ja auch nicht schlimm.
Hoffe trotzdem das es morgen mit der Box klappt und sie weiter Chef der Firma bleibt. :greensmilies109:

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


20.07.2015, 20:18
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3730
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Meine Emma
:greensmilies281: Oh nein, das tut mir so leid, dass Emmchen solche Schmerzen hatte :wein:
Ich bin unendlich froh, dass es ihr wieder besser geht :greensmilies267:
Vielleicht wäre ein Babygitter eine Möglichkeit, dann hätte Emma mehr Raum und Freiheit, als
in einer Box. Ich kenne einen Hundeladen, die haben eine extra Gittertür (so halbhoch) in ihrer
Eingangstür, also zusätzlich zu der normalen Tür, ähnlich diesem Modell:

http://www.tiierisch.de/produkt/tuergitter-fuer-hunde

Allerdings bleibt damit natürlich die Abhängigkeit von Fremden - dass diese die Tür richtig schließen.
Da ist das Risiko vielleicht doch zu hoch :greensmilies045:

Vor über 20 Jahren hatte unser erster Terrier einen Hexenschuss, als er den Hang im Garten hinunterlief;
sie hat auch schlimm geschrien und musste als Notfall in die TK. Ich kann sehr gut verstehen, dass der
Schreck tief sitzt und Du Eure Routine jetzt verändern willst. Alles, was Du jetzt veränderst, machst Du
für Emmas Sicherheit und Wohlbefinden - für ihre Gesundheit. Deswegen muss es Dir nicht leid tun und Du
solltest Dich damit nicht schlecht fühlen, denn Du machst das FÜR Emma. Auch wenn Du ihr das leider
nicht erklären kannst, wird sie sich bestimmt umgewöhnen und die Veränderungen akzeptieren.

Ich denke mal - hauptsache dabei (so wäre es zumindest bei Püppy)?!

Ich hoffe, Ihr findet eine sichere Lösung mit der Ihr Euch wohlfühlt [smilie=tuut.gif]


21.07.2015, 00:06
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 3072
Wohnort: 2013 REICHELSHEIM/ODW
Geschlecht: weiblich
Wohnort: REICHELSHEIM
Vorname: karin
Barfer: Nein
Beitrag Re: Meine Emma
-
EMMA WIRD DAS AKZEPTIEREN --GANZ BESTIMMT DA SIE DOCH VIEL SCHLAFEN ODER??

____________________________________________
Bild

Erinnerungen sind wie Wärmflaschen für's Herz


21.07.2015, 10:06
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2549
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Meine Emma
Ja Karin , sie muss. Eigentlich schläft sie nur in der Firma, weil sie es so gewohnt ist, Am Nachmittag und Abend ist sie noch sehr aktiv und sie holt dann alles nach.
Die Box meiner Tochter ging gar nicht, da hätten 3 Mann anfassen müssen. Also wieder hoch getragen. Alles war gut. Runter ( das eigentliche Problem ) ging auch. Ich habe zwar gemerkt das sie auf meinem Arm etwas unruhig war, aber kein Geschrei.
Den ganzen Nachmittag hat sie aber nun gelegen u. das kenne ich überhaupt nicht. Nicht mal ihr Revier verteidigt und das geht schon gar nicht.
Und in der Firma war sie ganz normal.
GsD hat sie noch sehr guten Appetit u. ich habe Schmerzmittel in kleinster Dosis zu gegeben.
Meine Entscheidung steht. Lieber Zuhause lassen, meine Eltern können gucken und ich bin 5 Minuten mit dem Auto da.
In der Firma würde sie unten sein, aber die Rituale beim Frühstück oder Mittag finden oben in" unserem " Büro seit fast 10 Jahren statt. Nein, dann lieber in ihrem Zuhause,als sie unten heulen zu hören.
Sie ist ja der liebste Bully der Welt. :101:
Ich hatte nur das Glück Emma von Anfang an mit zu nehmen.
Und ich denke das hätte jeder gemacht.
Wir kriegen das schon hin.
Ich berichte weiter.
Glaube sie bekommt eine Zyste zwischen den Zehen, sie hebt die Vorderhand ständig. Kleiner Pickel ist schon zu sehen. 3 Jahre Ruhe. Alles kommt
auf einmal :(

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


21.07.2015, 22:34
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6163
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Meine Emma
Hallo Grit,
ich wünsche der Maus gute Besserung. :greensmilies267:
Ihr findet bestimmt eine gute Lösung für Emma. :greensmilies009:
Es ist zwar eine Umgewöhnung, aber Emma wird sich bestimmt darauf einstellen. Schön das Deine Eltern nach ihr sehen können.

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


22.07.2015, 06:51
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 896
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Schweiz
Vorname: Nicole
Barfer: Ja
Beitrag Re: Meine Emma
:huhu:
Hallo Grit

Auch von uns gute Besserung für Emma. [smilie=tuut.gif]

So Hundeschreie gehen einem durch Mark und Bein. :greensmilies015:

Ich denke für dich wird die Umstellung ohne Emma zur Arbeit zu gehen noch grösser sein als für sie. :greensmilies267:
Habe ja Nova auf der Arbeit auch immer dabei.
War seit wir sie haben nur einmal ohne sie hier. Da hatte mein Mann spontan frei.
War ganz ein komischer Tag für mich. :greensmilies093:

____________________________________________
Grüsse Nicole & Peter mit Nova


22.07.2015, 16:48
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2549
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Meine Emma
Oh ja Nicole, für mich ist es viel schlimmer. Schon morgens allein im Auto....aber heute geht es ihr super u. ich ziehe das durch. Wenn ich vielleicht noch eine passende Box finde, sieht die Welt wieder anders aus. Tragen werde ich sie auf keinen Fall mehr.
Morgen fahren wir nach Lubmin.......4 Tage ausspannen. :greensmilies280:

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


22.07.2015, 20:51
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6163
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Meine Emma
Schnarchnase hat geschrieben:
:
So Hundeschreie gehen einem durch Mark und Bein. :greensmilies015:


ich habe das einmal hören müssen, bitte!nie wieder!
das vergisst man nie mehr

wie reagiert Emma darauf, das Du ohne sie gehst? Aber Du sagtest ja , das sie problemlos allein bleibt.
Geht es ihr wieder gut?

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


23.07.2015, 07:46
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1753
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Wustrau
Vorname: Babett
Barfer: Ja
Beitrag Re: Meine Emma
Hallo Grit :greensmilies280:
Gute Besserung der Süßen Emma [smilie=tuut.gif]

____________________________________________
LG.Babett u. Erwin

Bild


23.07.2015, 22:41
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3730
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Meine Emma
:greensmilies280: Oh das kann ich auch gut nachvollziehen, dass Dir die Veränderungen
besonders schwerfallen und Dir Emmchen schon auf der Hinfahrt fehlt :greensmilies267:
Aber genauso gut kann ich verstehen, dass Du es nicht über's Herz bringst, sie aus Ritualen
"auszuschließen" die Ihr schon mehrere Jahre gemeinsam pflegt. Ich merke auch immer bei
Püppy, wie wichtig ihr bestimmte Rituale sind, und bei uns sind das nur ganz kleine Dinge.
Es ist toll, dass Deine Eltern nach Emma sehen und Du so schnell Zuhause bist - ich finde,
unter den gegebenen Umständen ist das doch dann ideal.
Ich weiß nicht, wie die unteren Räumlichkeiten in Eurem Büro geschnitten sind, aber vielleicht
wäre das Gatter (hatte dazu kein gescheites Bild gefunden) dann eine Möglichkeit, Emma sicher
unterzubringen, falls Deine Eltern mal nicht nach ihr sehen können und Du sie ausnahmsweise
doch wieder mitnimmst. Das wäre nicht so beengt wie eine Box, vielleicht würde sie es deshalb
ganz gut annehmen? Sozusagen für alle Fälle gerüstet.

Ich hoffe, Ihr habt eine schöne Zeit in Lubmin! Emmchen wünsche ich weiterhin gute schnelle
Besserung, jetzt vor allem auch für ihr Pfötchen [smilie=tuut.gif]
Sie hat doch schon bald ihren runden Geburtstag, da muss sie dann doch wieder fit sein Love:


24.07.2015, 17:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de