Aktuelle Zeit: 23.07.2018, 19:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2017
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Graz
Vorname: Renate
Barfer: Ja
Beitrag Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei?
Hallo Community!
Habe mir vor 3 Monaten einen Bully zugelegt an dem ich seither sehr viel freude habe. Inzwischen ist er in ein Alter gekommen mit dem ich gerne anfangen würde ihm ein paar Kunststücke beizubringen. Habe da fürs erste an eine Rolle gedacht. Da ich mit Hundeerziehung nicht so viel Erfahrung habe wollte ich mich bei euch erkundigen ob mir wer hilfreiche Tipps geben könnte?

lg Renate


13.04.2018, 16:41
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1022
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Langenhain
Vorname: Brigitte
Barfer: Nein
Beitrag Re: Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei?
:greensmilies280:

Hallo Renate,
ich weiß nicht, wie viel Erfahrung du mit Bulldoggen hast. Sei mir bitte nicht böse, aber meine ehrliche
Meinung ist, ein Bully ist kein Hund für Kunststücke. Und eine Rolle solltest du ihm auf keinen Fall beibringen.
Bullys haben ein ganz spezielles Knochengerüst, da kann so etwas gefährlich sein. Informiere dich z.B.
in Büchern über Bulldoggen oder frage deinen Tierarzt, was du mit deinem Bully machen kannst und was nicht,
aber sei bitte sehr vorsichtig. Ganz schnell kannst du ihm an der Wirbelsäule einen bleibenden Schaden zufügen.
Spiele mit ihm, geht spazieren, lernt in der Hundeschule, wenn du möchtest usw., es gibt so viele schöne Dinge.
Aber bitte keine Kunststücke. :panik:


13.04.2018, 20:01
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3631
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei?
:huhu: Hallo Renate, ich habe Deinen Thread in den Themenbereich 'Erziehung und Beschäftigung'
verschoben, hoffe das ist ok :greensmilies119:

Zu Deiner Frage: eine Rolle würde ich persönlich grundsätzlich nicht mit einem Hund trainieren,
egal welche Rasse oder was für ein Mix und egal welchen Alters, wegen der Gefahr einer Magendrehung,
die bei Hunden allgemein leider gegeben ist (bei Hunden ist der Magen quasi 'aufgehängt' und kann sich
deshalb bei entsprechenden Bewegungsabläufen drehen, was eine lebensbedrohliche Situation darstellt
die in jedem Fall notoperiert werden muss). Besonders bei vollem Magen, also nach dem Füttern, kann
eine Magendrehung passieren.

Ansonsten gibt es viele Kunststückchen und Tricks, die Du mit deinem Bulldog einstudieren kannst.
Zum Beispiel 'High Five' (das Abklatschen Deiner Hand mit seiner Pfote), Slalom durch Deine Beine, während
Du mit großen Schritten gehst, Pfote geben, dreimal Bellen (kannst Du mit einer entsprechenden lustigen Frage
kombinieren - muss keine Rechenaufgabe sein :greensmilies151: ), das Aufheben und Apportieren Deines
Schlüsselbundes (mit einem weichen Schlüsselanhänger daran, den der Hund gut aufnehmen kann) den Du im
Gehen extra fallen lässt, usw. usw.

Wichtig ist, dass Ihr beide immer Spaß habt an den Übungen. Nie zu lange und zu oft hintereinander üben.
Die Übung in kleinen Schritten üben/ausbauen. Immer viel Loben und Dich ehrlich freuen, wenn was klappt.
Den Hund nicht überfordern. Geduld haben - jeder Hund lernt anders. Orientiere Dich daran, was Deinem
Hund Spaß macht und zu was er in der Lage ist.
Ich würde mit einer 'leichteren' Aufgabe beginnen, wie zB dem High Five oder Pfötchen geben.

Viel Spaß :banane:


13.04.2018, 20:53
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6115
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei?
Hallo Renate :greensmilies280:
Na Du bist ja ein Optimist. Ein Bulldog und Kunststücke? :greensmilies151:
Bulldogs haben ihren eigenen Kopf. Aber vielleicht schaffst Du es ja :greensmilies020:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


14.04.2018, 08:07
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 3047
Wohnort: SEIT 2013 IN TEMPLIN
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Templin
Vorname: karin
Barfer: Nein
Beitrag Re: Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei?
:greensmilies280:

HALLO RENATE :willkommen: HIER

EIN BULLY IST EBEN ANDERS UND ER MACHT ALLES FREIWILLIG

ES MUSS ALLES SPIELERICH GEMACHT WERDEN
BildSALLY HAT VON GANZ ALLEINE

MÄNNCHEN GEMACHT WENN ICH EIN LECKERLIE GEHOLT HATTE :greensmilies120:

____________________________________________
Bild
Erinnerungen sind wie Wärmflaschen für's Herz


14.04.2018, 09:56
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2017
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Graz
Vorname: Renate
Barfer: Ja
Beitrag Re: Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei?
Hallo Leute!
Danke für euren vielen Rückmeldungen und Ratschläge. Das mit dem Abchecken beim Tierarzt was ich alles mit dem Bully machen kann und ob ich ihm auch Künstücke beibringen könnte werde ich sicherlich so bald wie möglich machen. Schliesslich will ich ja nichts tun was meinem Liebling schaden könnte.
Hatte nur vor Kurzem diesen Ratgeber hier entdeckt und mir dann gedacht das das eventuell etwas wäre was ich machen könnte damit meinem Liebling zu Hause nicht langweilig wird. Wusste ja bisher noch nicht dass die so ein speziell Knochengerüst haben. Schon mal danke für die Aufklärung.

lg Renate


16.04.2018, 10:45
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 466
Wohnort: Viernheim
Geschlecht: männlich
Wohnort: Viernheim
Vorname: KevinMargo
Barfer: Ja
Beitrag Re: Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei?
:greensmilies280: willkommen hier

also wir sind schon froh das unser Lenny Pfötchen gibt, Sitz macht und auf Kommando 2 genannte Spielzeuge bringt.... glaube für viel mehr ist der Bully nicht gemacht... :greensmilies009:
unsere Hunde haben andere Vorzüge und man kann sie auch anderst fordern


16.04.2018, 11:16
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6115
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei?
Blacksun hat geschrieben:
:greensmilies280: willkommen hier

also wir sind schon froh das unser Lenny Pfötchen gibt, Sitz macht und auf Kommando 2 genannte Spielzeuge bringt.... glaube für viel mehr ist der Bully nicht gemacht... :greensmilies009:
unsere Hunde haben andere Vorzüge und man kann sie auch anderst fordern


:greensmilies009: :greensmilies020:
Wotan hat mit gaaaanz viel Geduld und Konzequenz die Grundkommandos für den Hundeführerschein gelernt und ich glaube mehr ist bei den Rassen nicht drin. Aber nicht, weil sie nicht könnten, sondern sie sehen kein Sinn darin dies zu tun. Das sind Bulldoggen und so lieben wir sie. Aber Ausnahmen gibt es bestimmt auch hier. :greensmilies009:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


16.04.2018, 11:32
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 55
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: NRW
Vorname: Sabine
Barfer: Nein
Beitrag Re: Wie bringe ich meinem Liebling eine Rolle bei?
Hallo,
ich habe ja immer Oldies, da vermeide ich "Verrenkungen" jeder Art soweit es geht, aber ich kenne auch sonst keinen EB, der irgendwas in der Art kann :hm: . Die sind für sowas nicht gemacht. Die meisten Ratgeber sind immer für "normale" :ohoh: Hunde, denke ich. Grundkommandos gehen schon und halt andere Sachen, wie Suchspiele oder so, insbesondere wenn Leckerli im Spiel sind :greensmilies074: Geduld und Ruhe, dann klappts.
Aber wenn die denn Sinn nicht erkennen :greensmilies264: und überhaupt... erstmal überlegen :greensmilies131:


16.04.2018, 12:25
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de