Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 14:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Output und Trockenfutterumstellung 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Stendal
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Stendal
Vorname: Hartmut
Barfer: Nein
 Re: Output und Trockenfutterumstellung
Liebe Katharina,
es ist geschafft, habe das freie Wochenende genutzt, um das Futter komplett umzustellen. Es ist einfach Wahnsinn, denn es klappt einfach super. Ich glaube mit meiner Überfürsorge habe ich meine Knutschkugel nur zum Mäkeln animiert. Jetzt gibt es zwei mal täglich die passende Ration Trockenfutter und gut. Er frisst es gern, auch Output und Pupsen in Maßen. Ähnlich werde ich jetzt auch mit den Nasenfalten und zwischen den Zehen agieren. Weniger ist manchmal viel. D.h. die Falten und zwischen den Zehen werden zwei mal mit einem Tempo trocken gewischt und nicht mehr tausend Cremes. Ich hoffe es bringt den gewünschten Erfolg.

Bis bald Tyson und Hartmut :101:


17.07.2017, 10:33
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3054
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Output und Trockenfutterumstellung
:greensmilies280: SUPER, dass die Umstellung so gut geklappt hat und Tyson das neue Futter
so gut verträgt :greensmilies020: :greensmilies020: :greensmilies020:
Das freut mich für Euch! :greensmilies025:
Bestimmt wirst Du die gereizten Hautfalten auch noch in den Griff kriegen!
Auch diese können sich aufgrund der Futterumstellung bessern, da sich nun eventuell
das gesamte Hautmilieu umstellt (falls gegenüber dem alten Futter eine Unverträglichkeit vorlag).

Es stimmt - manchmal ist weniger mehr. Wie Du ja selbst geschrieben hast ist das Trockenhalten
besonders wichtig. Unter zu viel Salbe kann die Haut manchmal nicht mehr "atmen", dann wird es
kontraproduktiv.
Am besten immer sehr gut beobachten - und, falls nötig, ganz dünn mit der Salbe behandeln


17.07.2017, 12:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de