Aktuelle Zeit: 23.01.2018, 01:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Zwischenzehnzysten 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
@ Tine
wenn ihr die Demodex weg habt

mach doch mal eine 7 Tage - grüner-Pansen- Kur

Zur Freude eurer FAmilie gibt es nichts als grünen Pansen -

KEIN ANDERES LECKERCHEN - niX -

bei meinem Pflegi sind die Zwischenzehenexzeme alle aufgegangen, (natürlich 2x tgl, gebadet),
und danach normal weitergebarft und er hatte monatelang Ruhe -
er ist auch ein Demodexhund und konnte gar nicht mehr laufen, als ich ihn in Pflege genommen habe
Jetzt saust er mit anderen Bullis durch Rheinland-Pfalz,,,
nix mehr Hinkefuß :008:

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


17.03.2012, 18:14
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
@ Kiki

das finde ich genial - habe es mir gleich ausgedruckt und abgeheftet und werde es bei Gelegenheit ausprobieren

Die alten HAusmittel haben früher ja auch geholfen -
Ich arbeite heute noch mit "Zwiebel- und Kartoffelumschlägen" bei extremen Halsschmerzen etc., Fieber wird mit Wadenwickeln und temperatursenkenden Bädern behandelt, und erst ab 40° gibt es Fieberzäpfchen , bevor ich mir "Antiidiotikum" einwerfe -- und wir sind ein Medizinerhaushalt...

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


17.03.2012, 18:20
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
:012:

@PetraK. Man kann auch bei Ekzemen gut eine Brottrunkkur machen. Dort sind auch Milchsäureb. drin.
Jeden Tag eine Glas übers Futter damit wird auf trab gebracht und wenn funktioniert funktioniert so ziemlich alles.
Kannste auch ausgoogle n. Brottrunk von Kanne bekommst du in jedem Supermarkt.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


17.03.2012, 18:31
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
petraK hat geschrieben:
@ Tine
wenn ihr die Demodex weg habt

mach doch mal eine 7 Tage - grüner-Pansen- Kur

Zur Freude eurer FAmilie gibt es nichts als grünen Pansen -

KEIN ANDERES LECKERCHEN - niX -

bei meinem Pflegi sind die Zwischenzehenexzeme alle aufgegangen, (natürlich 2x tgl, gebadet),
und danach normal weitergebarft und er hatte monatelang Ruhe -
er ist auch ein Demodexhund und konnte gar nicht mehr laufen, als ich ihn in Pflege genommen habe
Jetzt saust er mit anderen Bullis durch Rheinland-Pfalz,,,
nix mehr Hinkefuß :008:

Danke das werde ich ausprobieren---das habe ich ja noch gar nicht gehört :022:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


17.03.2012, 18:48
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
petraK hat geschrieben:
wenn dein Hund kein rohes Fleischverträgt-- koch doch für den Hund

auf jeden Fall vom Fertigfutter weg -
das ist in der Regel das größte Problem
- Futtermilben-
-Konservierungsstoffe
- unbekannte Inhaltssoffe - weil sie nicht deklarationspflichtig sind!

Fang doch mit einer Durchfalldiät an-
nicht die ganz strenge Form

gekochtes Hühnchen mit gekochten KArtoffeln und Karotten
später dann 1 Teel. Öl dazu ( Olive/Raps/ oder ähnliches)
dann kannst du ein anderes Gemüse dazu nehmen -
die Fleischsorte wechseln etc....


Ich muss mich Petra anschließen. Kannst ja Kochen oder andünsten. :greensmilies010: Denk bitte darüber nach. :013: Die richtige Weg wäre für euch ein THP zu suchen wo sich mit Ernährung auskennt und Caddy richtig einstellt. Dein Hund wird so nie gesundheitlich zu ruhe kommen. :greensmilies015: Mein vorsichtige Einschätzung, dass auch die Verdauungsenzyme fehlen auf Grund die jahrelange TF fütterung (bedingt durch die Futtersorte). Daher wäre besser ein Fachmann noch einzuschalten.

Auch, wenn du jetzt im Moment mit den Thema "Artgerechte Ernährung" überfordert fühlst, lese dich bitte in der Thematik ein. Ich verstehe dich schon und gebe dir Recht. In der erste Sekunde hört sich alles so kompliziert und unglaublich an, wenn man sich mit den Thema noch nicht außeinander gesetzt hat. Pedigree und RC ist kein gesunde Hundefutter. Die chemische Inhaltstoffe (geschweige von der Restliche Zusammensetzung) können allergische Reaktionen auslösen und noch schlimmer.

Wenn du weitere Fragen hast, frag bitte ruhig.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


17.03.2012, 20:11
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
Ich denke auch, mit einer vernünftigen DArmsanierung und Futterumstellung müsste das in GRiff zu kriegen sein!
HAst du eine THP ?
Die würde dir auch die Darmsanierung machen

@ Kiki
DAnke für den Link !

noch einmal zur PAnsenkur -
ist nur bei guten Wetter zu empfehlen --
damit ihr immer gut Lüften könnt :008:

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


18.03.2012, 09:55
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
petraK hat geschrieben:
Ich denke auch, mit einer vernünftigen DArmsanierung und Futterumstellung müsste das in GRiff zu kriegen sein!
HAst du eine THP ?
Die würde dir auch die Darmsanierung machen

@ Kiki
DAnke für den Link !

noch einmal zur PAnsenkur -
ist nur bei guten Wetter zu empfehlen --
damit ihr immer gut Lüften könnt :008:

:008: ja das Problem kennen wir :008: aber was nimmt man alles in Kauf um unseren Bullys zu helfen :013:
Pansen macht meine Beiden glücklich so wie bei mir Schokolade :98:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


18.03.2012, 10:04
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 365
Wohnort: Ahrensbök
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siblin
Vorname: Erika
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
Für eine Darmsanierung ( nicht nur dafür ) habe ich einen sehr guten Tipp .
Er heißt Hoka - Mix 30 und ich gebe es schon seit es das Mittel gibt . Das sind fast 25 Jahre .
Auch Samu wurde darauf umgestellt und ist was die Verdauung angeht vollkommen problemlos.
Gerade Halter von Molossern kennen das Dilemma mit den Blähungen usw.
Also wo wir gerade bei Sam sind ,er hat in den acht Monaten wo er hier ist , nur etwa 10 -15
mal fast geruchlos gepupst .
Shela haben wir diesbezüglich noch nie gehört . :98:
Unsere Hunde werden auch gebarft .

____________________________________________
Liebe Grüße
Erika, Ronja, Shela und Samu

Bild


18.03.2012, 10:27
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 365
Wohnort: Ahrensbök
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siblin
Vorname: Erika
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
Tine da sind unsere beiden schon einen Schritt weiter .
Sie ziehen allemal Blättermagen vor . :panik:

____________________________________________
Liebe Grüße
Erika, Ronja, Shela und Samu

Bild


18.03.2012, 10:30
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
Erika hat geschrieben:
Tine da sind unsere beiden schon einen Schritt weiter .
Sie ziehen allemal Blättermagen vor . :panik:

jaaaa Blättermagen ist jenauso begehrt--sieht aber noch schlimmer aus :greensmilies074:

Wotans Pupse haben sich gebessert seit ich barfe, aber Bomba kann das sogar mit Geräuschen :008: sozusagen mit Vorwarnung zum Platzwechsel und Lüften :008:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


18.03.2012, 11:05
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 665
Wohnort: Thale
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thale
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
:012: versuche es mal mit Lachesis D 200....3x die woche früh und abends ca. 8 globuli...
wenns am abklingen ist, 1x die woche früh und abends 8 globuli....

hilft bei carlo prima....er bekommt auch barf und bekommt ab und an auch
diese zwischenzehenexemen, zwar nicht sooo doll aber immerhin.

gute besserung :101:

____________________________________________
Liebe Grüße von KêRsTîN mit CâRlô îM HêRzEn & CâRdA & NêSsî

Bild
you are the best that could happen to me
-Bulldog's hinterlassen Pfotenabdrücke auf unseren Herzen-


20.03.2012, 13:48
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 4
Geschlecht: männlich
Wohnort: Duesseldorf
Vorname: Gerhard
Barfer: Nein
Beitrag Re: Zwischenzehnzysten
das Problem kenne ich zu genüge....wenn es zu spät ist
habe vier Knautschkugeln und jeder von denen hat das schon gehabt..
wurde beim Tierarzt aufgeschnitten.. Eiterherd rausgedrückt..Ichtholan Entzündungshemmende Salbe mindestens 30%
darauf dicker Verband...
ist aber für jeden Bully ein Befreiungsschlag wenn die das rausdrücken
VORBEUGEN und das öfter machen
ich habe bis heute keine Probleme mehr damit.....aber wenn die mal in eine Granne treten ist es schon passiert.die bohrt sich direkt rein
auch kleine Härchen können nach innen wachsen und sich entzünden...wurde bei einem von meinen schon mal gezogen.
meine bade ich öfters mal die Pfoten in Kernseife
meist sind ja auch nur die Vorderpfoten betroffen
Tipp war vom Tierarzt und der hatte recht ...also ich schwöre auf KernseifeBild Bild


24.05.2013, 16:43
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de