Aktuelle Zeit: 23.01.2018, 01:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Zecke 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zecke
:greensmilies280:

Du solltest Dir für die Zukunft auf jeden Fall erklären lassen, wie man eine Zecke entfernt. Du kannst Deinem Hund damit ne Menge Ärger ersparen - vielleicht sogar das Leben retten.
Ekel hin oder her..

LG
Heide


05.06.2013, 08:14
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 183
Wohnort: Weimar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weimar
Vorname: Melissa
Barfer: Nein
Beitrag Re: Zecke
ich muss mir das ja nicht erklären lassen, weiß ja, wie das geht. aber wenn man nunmal schiss davor hat ( die sind für mich fast schlimmer als spinnen), dann ist das recht schwierig.

aber: der kopf ist draußen, douglas war ganz tapfer!
Bild


und ich hab mich noch mit plantazid ( hat jemand erfahrungen damit?) eingedeckt, mal sehen, wie es so wirkt ( gibt geteilte meinungen über die wirkung) und eine andere "zeckenzange". damit ist wohl das risiko geringer, dass der kopf hängen bleibt.
Bild

____________________________________________
Liebe Grüße von Melissa mit Douglas

Bild


05.06.2013, 09:12
Profil Besuche Website
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4642
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zecke
wir waren bis jetzt verschont von den viechern...aber heute musste ich eine Zecken und eine Holzbock bei meinen Hunden entfernen...das heißt wohl jetzt jeden Tag wieder nach Zecken absuchen.

Zum Glück ist mir noch nie passiert das der Kopf stecken geblieben ist...wir haben so einen Zeckenhacken,der ist ganz gut.

Das Plantazid hab ich noch nicht gehört,aber wir machen auch nichts chemisches gegen die Zecken.

____________________________________________
Bild


05.06.2013, 19:15
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zecke
Also ich bin ja total erstaunt - seit dem wir mit dem Barf angefangen haben - hatten wir in diesem Jahr vielleicht insgesamt 4 Zecken auf beiden Hunden. Wir reiben jeden Morgen die Beiden auch noch mit Kokosöl ein und alles ist prima :greensmilies100:
Wir haben einen Zeckenhaken, eine Zeckenkarte, eine Zeckenschlinge usw usw Wenn sich so ein Vieh doch mal verirrt, habe ich die Erfahrung gemacht, das die gute alte Pinzette doch noch am besten ist.

____________________________________________
Bild


13.06.2013, 10:25
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 943
Wohnort: Lenti
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lenti
Vorname: Baerbel
Barfer: Nein
Beitrag Re: Zecke
Steffi - da Du eh zum Docsche gehst soll er den Kopf rausholen!

Ich entferne die Zecken - wir haben gsd seeehr wenige - dieses Jahr bis jetzt nur 2 Stück auf allen unseren Doggies - immer selbst - von Hand - sollte ein Kopf abreissen würde ich sofort zum Doc gehen!

Ekelig sind die Dinger schon - mich kostet das auch fürchterliche Überwindung - ist ja aber ausser mir niemand hier - also muss ich dran glauben - ziehe immer Medi-Handschuh an und drehe gaaanz vorsichtig das hässliche Ding - und es klappt ganz gut!

____________________________________________
Liebe Grüßle - Bärbel


Bild

Many people will walk in and out of your life,
but only true friends will leave footprints in your heart.

Eleanor Roosevelt


13.06.2013, 12:13
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Murnau
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Murnau
Vorname: Hannelore
Barfer: Nein
Beitrag Re: Zecke
Auch wenn das Thema Zecke schon älter ist: Warum habt Ihr so nen Schiss davor? Besorgt Euch eine vernünftige Zeckenzange (ca. 12 € + Versand und Ballistol Animale für 6€) und gut ist es. Beides hält Jahre! Altes Marmeladenglas mit Schraubdeckel, Spiritus, Zecke Exitus! Wunde mit Ballistol abtupfen, fertig. Außerdem kann man mit dem Ballistol die Ohren ausputzen, Liegeschwielen geschmeidig halten, rissige Pfoten wieder fit bekommen und kleine Wunden desinfizieren, auch beim Menschen. Man muß nicht immer gleich in Panik ausbrechen.

Hannelore


23.09.2013, 18:59
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2410
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zecke
Ich entferne auch per Hand, bei Zange und Co würde Emma noch mehr ausrasten.
Sie wird dann verbrannt, in Alufolie eingewickelt u. nochmal in einer Tüte verknotet. Anders habe ich keine Ruhe :panik: :panik:

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


23.09.2013, 19:18
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zecke
HannaBell hat geschrieben:
Auch wenn das Thema Zecke schon älter ist: Warum habt Ihr so nen Schiss davor? Besorgt Euch eine vernünftige Zeckenzange (ca. 12 € + Versand und Ballistol Animale für 6€) und gut ist es. Beides hält Jahre! Altes Marmeladenglas mit Schraubdeckel, Spiritus, Zecke Exitus! Wunde mit Ballistol abtupfen, fertig. Außerdem kann man mit dem Ballistol die Ohren ausputzen, Liegeschwielen geschmeidig halten, rissige Pfoten wieder fit bekommen und kleine Wunden desinfizieren, auch beim Menschen. Man muß nicht immer gleich in Panik ausbrechen.

Hannelore



:greensmilies280:

Zecken sind nun mal ein Risiko für die Gesundheit. Ich hatte als Kind eine Gehirnhautentzündung durch eine Zecke.
War nicht lustig. Man braucht zwar nicht unbedingt Panik schieben, aber ich möchte es nicht.
Auch können sich Zeckenbisse arg entzünden. Man findet eben nicht jede Zecke die auf einem Hund krabbelt.
Bei uns war dieses Jahr so eine Zeckenplage.
Ging gar nicht. Wir hatten etliche im Haus, wahrscheinlich haben die Hunde sie mit reingebracht.
Der einzige Grund warum ich keinen Spot verwendet habe ist - das ich zwei Hunde habe und sie sich das Gift
gegenseitig ablecken. Bei einem Hund hätte ich es dieses Jahr gemacht.


LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


24.09.2013, 05:34
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Zecke
:greensmilies280:

Ach ja ich benutze dieses Jahr Melaflon und seid letzter Woche haben meine 2 eine Bernsteinkette,
die hält so ungefähr ein Jahr.


LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


24.09.2013, 06:01
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de