Aktuelle Zeit: 17.07.2018, 19:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Welche Bürste beim EB ? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Kirchheim
Vorname: Simone
Barfer: Ja
Beitrag Welche Bürste beim EB ?
Hallo Ihr Lieben,

nun steht es fest - bei uns wird nächste oder übernächste Woche eine 11 Monate junge EB Hündin als Zweithund zu unserem Franzosen Mädchen einziehen...
Unsere FB haart ja so gut wie gar nicht....Wie ist das bei den Engländern ?
Habt Ihr da spezielle Bürsten die Ihr ganz besonders empfehlen könnt ?
Ist der Furminator was ? Ist der nicht eher für Golden / Labrador , etc mit starker Unterwolle geeignet ?

Würde mich über Tips freuen...:-)

Liebe Grüssle Mone


07.05.2015, 21:24
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 189
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Mechernich
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
den Furminator gibt es ja extra für jede Felllänge. Wir haben die für kurzhaarige Rassen und damit wird eine BX eine BM und ein EB vom Unterfell befreit. WICHTIG !!! der Furminator ist keine Bürste sonder ein Scherkamm. Man darf ihn nur beim Fellwechsel einsetzen und die restliche Zeit ist bei uns ein Handschuh mit Noppen im Einsatz, das machen wir nur einmal die Woche oder nach Bedarf...

____________________________________________
Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde.
Der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Bild


07.05.2015, 21:34
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 218
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: duisburg
Vorname: michaela
Barfer: Nein
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
ich nehme bei meinen beiden einen Pferdestriegel.Bekomme ich viel lose Haare raus und im Fellwechsel einmal die Woche den Furminator


07.05.2015, 22:17
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6112
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
ich nehme auch den Furminator in der Zeit des Fellwechsels----sonst einen Gumminoppenhandschuh, einfach etwas feucht machen, geht wunderbar

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


08.05.2015, 06:58
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 896
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Schweiz
Vorname: Nicole
Barfer: Ja
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
:greensmilies280:
Wir haben auch einen Furminator für kurze Haare. Der Gelbe ist das glaubs. :greensmilies102:
Sind sehr zufrieden.
Brauch ihn aber auch nur ca. 1 mal pro Woche und nur am Rücken und an der Seite.
Am Bauch sind ja eh fast keine Haare. :greensmilies151:
Ansonsten nehme ich oft einfach ein kleines Frotteetuch / Waschlappen und reibe Nova ab damit.

____________________________________________
Grüsse Nicole & Peter mit Nova


08.05.2015, 09:41
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Kirchheim
Vorname: Simone
Barfer: Ja
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
Vielen lieben Dank für Eure Antworten ...
Nun bin ich schon schlauer :-)

LG Mone


08.05.2015, 20:39
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 3045
Wohnort: SEIT 2013 IN TEMPLIN
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Templin
Vorname: karin
Barfer: Nein
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
ja die
Gummynoppen-büste IST GUT ETWA ALLE 14 TAGE UND 1 MAL IM MONAT DEN FUMI

____________________________________________
Bild
Erinnerungen sind wie Wärmflaschen für's Herz


11.05.2015, 19:42
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Gras
Vorname: Roswitha
Barfer: Ja
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
Hallo!

Habe selber eine englische Bulldogge. Sie haart zwar nur wenig, bin aber dennoch froh drüber dass ich mir eine neue Bürste für die Unterwolle besorgt habe.
Ich habe von diesen Hundebürsten für Unterwolle von einer guten Freundin von mir erfahren und sie auch das erste mal bei Ihr ausprobiert. Danach war mir sofort klar das ich sie mir anschaffen müsste.

lg Roswitha


13.03.2017, 09:39
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3625
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
:greensmilies280: Hallo Roswitha, herzlich :willkommen: hier im Forum!
Ich selbst habe keinen Furminator, aber andere User nutzen diese spezielle Bürste.
Wenn Du magst kannst Du Dich und Deine Schnuffelnase in der Mitgliedervorstellung
vorstellen :banane: - gerne auch mit Bildern :greensmilies100: :rollsmile:


14.03.2017, 01:57
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 54
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: NRW
Vorname: Sabine
Barfer: Nein
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
Hallo,

ich habe am Anfang auch alle Bürsten ausprobiert. Furminator und co. waren für uns nicht geeignet, ich bin dann durch eine Freundin, die Pferde hat, zu der Magic Brush gekommen. Damit bin ich super zufrieden, habe eine Zuhause und eine im Büro liegen....


14.03.2017, 10:18
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3625
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
:greensmilies280: Die Magic Brush kenne ich auch für Pferde, da fand ich sie super!
Kann mir gut vorstellen, dass sie auch für Hunde angenehm ist, sie ist ja nicht zu
hart oder zu steif von den Borsten her :greensmilies009:


20.03.2017, 16:08
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3625
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Welche Bürste beim EB ?
:huhu: Wir haben jetzt diese hier (die gelbe für kurzhaarige Hunde):
http://www.groomy-smartbrush.de/index.html
http://www.groomy-smartbrush.de/Anwendung.html

Ich war echt überrascht, wie durchdacht der Striegel ist (durch die Aufteilung
in eine Seite: Noppen, andere Seite: kurze Enden Zackenrand, eine lange Seite Mininoppen,
Rest der Fläche feines Zackenraster) und wieviele Möglichkeiten man dadurch damit hat.
Ich sehe allerdings eher einen tollen Massagestriegel darin (alle 'Formen' sind durch das Silikon
angenehm weich und nicht zu hart oder kantig).
Außerhalb des Fellwechsels verliert Püppy so gut wie keine Haare - wie sich der Striegel zum
Ausbürsten loser Haare eignet, kann ich jetzt noch nicht beurteilen :greensmilies045:
Werde nochmal berichten beim Fellwechsel :greensmilies009:


09.04.2017, 16:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de